Schlagwort

Facebook

">

Linksgerichtete dominieren Faktenprüferprogramm bei Facebook

Facebook gibt an, die Faktenprüfer des Internetunternehmens seien neutral und unabhängig. Doch bei genauerer Betrachtung zeigt sich ein anderes Bild. Mehr»
">

Yan-Report, Twitter und „Faktenchecker“: Wollen China und WHO wieder eine Kritikerin zum Schweigen bringen?

Die These der Whistleblowerin Li-Meng Yan, das neuartige Coronavirus sei in China in einem Labor hergestellt worden, ist unter Wissenschaftlern umstritten. Der Eifer, mit der „Faktenchecker“ und... Mehr»
">

Twitter will nicht verifizierte Informationen über Wahlergebnisse löschen

Der Onlinedienst Twitter hat angekündigt, nicht verifizierte Inhalte über Ergebnisse während der US-Wahl zu löschen. Das Handelsministerium der USA berät, dass Onlineplattformen "nicht in der... Mehr»
">

Ex-Mitarbeiterin: Facebook geht kaum gegen politische Manipulation vor

Eine Ex-Mitarbeiterin von Facebook hat schwere Vorwürfe gegen den Onlinedienst erhoben: Das Unternehmen habe bei der Bekämpfung von politischer Manipulation durch Regierungen in dem Netzwerk... Mehr»
">

BGH-Urteil: Facebook-Konto geht mit allen Funktionen auf Erben über

Facebook muss den Erben eines Nutzers Zugang nicht nur zu den Inhalten, sondern auch zu den Funktionen des Kontos des Verstorbenen geben. Das stellte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in... Mehr»
">

Apple, Google und Amazon geben Digitalsteuer an ihre Kunden weiter

Die kleinen Leute zahlen – auch die Digitalsteuer. Nachdem einige Staaten eine Digitalsteuer auf die Gewinne der „Big Tech“-Konzerne wie Amazon, Google, Facebook und Apple erheben, reagierten... Mehr»
">

Klarnamen auf Facebook bald Pflicht?

Nach Einschätzung des Oberlandesgerichts München könnte die Namenspflicht bei Facebook-Konten rechtens sein. Zwei Berufungsverfahren deuten darauf hin, dass man sich bald bei Facebook unter seinem... Mehr»
">

Fünf Jahre „Wir schaffen das“: Wagenknecht und „Focus“ üben Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik

Vor genau fünf Jahren äußerte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren bekannten Satz „Wir schaffen das“, der zum Motto ihrer Flüchtlingspolitik wurde. Sahra Wagenknecht und Ulrich Reitz meinen,... Mehr»
">

Merkel-Sozialismus: „Spiegel“-Autor fühlt sich durch Werbe-Parolen großer Konzerne an DDR erinnert

In der Ära Merkel ist Deutschland dem Sozialismus deutlich näher gekommen, ahnt „Spiegel“-Autor Jakob Tietz in einer jüngst erschienenen Glosse. Er fühlt sich unter anderem durch... Mehr»
">

Aus Sorge vor Manipulation: Twitter kennzeichnet Konten von staatlich kontrollierten Medien

Wie schon Facebook kennzeichnet jetzt auch Twitter Nutzerkonten von staatlich kontrollierten Medien. Zudem will der Kurzbotschaftendienst Inhalte staatlich kontrollierter Medien nicht mehr empfehlen. Mehr»
">

USA: Facebook und Amazon verdoppeln Quartalsgewinne – Googles Gewinn schrumpft

Die Internetriesen Facebook und Amazon haben ihre Quartalsgewinne verdoppeln können. Beide Online-Plattformen vermeldeten am Donnerstag für das zweite Quartal des Jahres einen Gewinn von jeweils 5,2... Mehr»
">

Big Tech vor dem Antitrust-Komitee: Zuckerberg und Bezos bekennen sich als US-Patrioten

Gleich vier CEOs der großen US-Tech-Konzerne Facebook, Google, Amazon und Apple wurden im Antitrust-Komitee des US-Kongresses kritischen Fragen unterzogen. Marc Zuckerberg bekannte sich dabei erneut... Mehr»
">

US-Kongress kritisiert Facebook, Google & Co. – Trump droht bei Zensur mit Exekutivanordnung

Die Chefs der Internetriesen Amazon, Apple, Facebook und Google sind bei einer Anhörung im US-Kongress mit harter Kritik an ihrer beherrschenden Marktstellung konfrontiert worden. „Sie haben zu... Mehr»
">

Google verlängert Heimarbeit bis Juli 2021

Google verlängert die Regelung für Homeoffice für knapp 200.000 Mitarbeiter bis Juli 2021. Facebook und Twitter kündigten ähnliche Pläne an. Mehr»
">

WhatsApp weist Vorwürfe zu mutmaßlicher Sicherheitslücke zurück

Der Messengerdienst WhatsApp hat Vorwürfe wegen angeblicher Sicherheitsmängel zurückgewiesen. „Die privaten Gespräche der Menschen bleiben sicher und durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung... Mehr»
">

PimEyes: Bilder-Rückwärts-Suche erkennt fast eine Milliarde Gesichter

Ein polnisches Start-up hilft nach eigenen Angaben beim Schutz der Privatsphäre im Internet - durch die Abschaffung der Identität. Die Bilder-Rückwärts-Suche „PimEyes“ umfasst knapp eine... Mehr»
">

Experten und Analysten pessimistisch: Corona-Krise wird eine Welt in Unruhe hinterlassen

Die Lockerung der Corona-Regeln ist ebenso von Exzessen begleitet wie die Abkehr davon. Vieles spricht dafür, dass die Krise auch perspektivisch unseren Alltag und die Welt insgesamt unsicherer... Mehr»
">

Digitale Front? – Immer mehr Internet-Riesen blocken Datenabfragen von Hongkong-Regierung

Peking sieht sich mit weiterem Widerstand aufgrund des neuen Sicherheitsgesetzes für Hongkong konfrontiert. Mehr»
">

„Black Lives Matter“-Boykottaufruf gegen Facebook verfehlt Ziel: „Keine glaubwürdige Alternative“

Der von „Black Lives Matter“ angeregte Boykottaufruf gegen Facebook, dem viele Großunternehmen folgten, konnte die Einnahmen des sozialen Netzwerks um bis zu 42 Prozent drücken und die Werbung... Mehr»
">

Meinungsäußerung auf Facebook: Vietnamese zu acht Jahren Haft verurteilt

Das Gericht in der zentralvietnamesischen Provinz Lam Dong hat sein Verhalten als "Gefahr für die Gesellschaft" eingestuft. Mehr»