Schlagwort

Folter

">

Früherer britischer Konsulatsmitarbeiter erzählt vom „Alptraum“ seiner Inhaftierung und Folter in China

Ein Mitarbeiter des Britischen Generalkonsulats in Hongkong wird von chinesischen Beamten "entführt" als er sich kurze Zeit auf dem Territorium des Festlandes befindet. Nach zwei Wochen Verhören und... Mehr»
">

„Chronik des Kontrollverlustes“: Asylrecht verwandelte sich in Asylbewerberrecht mit Sozialleistungen

Im Interview mit Gabor Steingart unterstreicht der frühere Verfassungsrichter Hans-Jürgen Papier seine Warnung vor einer Erosion des Rechtsstaats in Deutschland. Das Asylrecht sei nur einer der... Mehr»
">

Gefolterte Welpen wurden in Teer getränkt – Sie überlebten trotz aller Widrigkeiten

Es scheint unmöglich, dass ein Mensch andere aus Spaß foltert. Vier Welpen in heißen Teer aus Rumänien legen nahe, dass es dennoch derart böse Zeitgenossen gibt. Dank dem schnellen Eingreifen der... Mehr»
">

Ehemaliger britischer Botschafter: „Assange wird zu Tode gefoltert“

„Jedes Mal, wenn wir Zeuge einer Ungerechtigkeit werden und nicht handeln, üben wir unseren Charakter in Passivität gegenüber diesem Geschehen und verlieren dadurch schließlich alle Fähigkeit,... Mehr»
">

China benutzt Gefangene für Drogen- und Medikamententests – viele Todesfälle

Glaubensgefangene in China sind körperlicher und physischer Gewalt sowie sexuellem Missbrauch, Zwangsmedikation und Schlafentzug ausgesetzt - systematisch ausgeübt durch das Gefängnispersonal. Oft... Mehr»
">

Google verwendet Lügen-Propaganda der KP-Chinas bei Fragen über Religionsfreiheit

Die Kommunistische Partei Chinas hat ihre ganz eigenen Methoden, die Menschen in China und der Welt zu manipulieren. Hinsichtlich Religionsfreiheit verbreitet die Partei ihre Propaganda auch unter... Mehr»
">

South Park Episode „Band in China“ in China verboten

In ihrer 300. Episode machen sich die South Park Produzenten über China lustig, indem die Menschenrechtssituation, Hollywood, Organentnahme und Hollywoods Kotau vor Chinas Zensur auf ihre Art zum... Mehr»
">

China warnt vor Kontaktaufnahme mit Trump – Folteropfer enthüllt Entsetzliches in offenem Brief

Jennifer Zeng wurde mit Elektroschocks, Schlägen und Schlafentzug gefoltert. Man zwang sie, stundenlang in der brennenden Sonne zu stehen. Trotz blutender Hände musste sie unzählige... Mehr»
">

UN-Menschenrechtskommissarin wirft Maduro-Regime Folter und Hinrichtungen von Oppositionellen vor

In ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht zur Situation in Venezuela erhebt die UN-Menschrechtskommissarin Michelle Bachelet schwere Vorwürfe gegenüber dem Maduro-Regime. Für Folter an... Mehr»
">

Braunbär-Dame Caesar nach Jahren der Folter aus winzigem Käfig einer Bärenfarm gerettet

Es ist schrecklich, sich vorzustellen, wie einige Tiere in Käfigen oder auf industriell genutzten Farmen leben - Tiere, die einzig zur Verarbeitung zu Nahrung für den Menschen verwendet werden. Aber... Mehr»
">

UN-Sonderberichterstatter: „Assange weist Symptome von psychologischer Folter auf“

Der in Großbritannien inhaftierte Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach UN-Angaben das Opfer von "psychologischer Folter". Die Gesundheit des 47-Jährigen sei "schwer beeinträchtigt". Mehr»
">

Undercover-Video offenbart unmenschliche Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden in China

Es ist eine wahre Begebenheit über zwei chinesische Schwestern, von denen eine zu Tode gefoltert wurde. WARNUNG: Dieser Bericht enthält Videos, die für einige Zuschauer verstörend sein könnten. Mehr»
">

Ankara weist Foltervorwürfe als „gegenstandslos“ zurück

Das türkische Außenministerium hat den Vorwurf des „Welt“-Journalisten Deniz Yücel zurückgewiesen, er sei während seiner Haftzeit in der Türkei gefoltert worden. Zugleich wies es eine... Mehr»
">

FDP warnt: „Wir dürfen uns nicht vom Geist des chinesischen Sozialismus beeinflussen lassen“

Auf dem FDP-Parteitag debattierten die Politiker über die Handelsbeziehung mit China. Wechselseitig müsse von einem freien Handel profitiert werden, betonte FDP-Mitglied Marcel Luhe. Mehr»
">

Folter und Mord zur Rettung des Planeten? WWF soll paramilitärische Parkwächter gegen Indigene eingesetzt haben

Vorwürfe des „Ökofaschismus“ erheben Kommentatoren gegen die bekannte Umweltorganisation WWF. Diese hatte einer BuzzFeed-Recherche zufolge in Afrika und Asien paramilitärische Einheiten für... Mehr»
">

Die Perversion kennt keine Grenzen – Sexuelle Folter in chinesischen Gefängnissen

Die Epoch Times veröffentlicht eine Reihe von Artikeln, in denen über die Anwendung von Folter durch das chinesische Regime, sowie das Leiden und die Schäden die den Betroffenen damit zugefügt... Mehr»
">

Grenzenlose Grausamkeit: 100 Foltermethoden in Chinas Gefängnissen | ET im Fokus

Die Grausamkeit kennt keine Grenzen. Einsatz von elektrischen Schlagstöcken, sexueller Missbrauch und Organraub - so werden die Gefangenen aus Gewissensgründen in China gefoltert. Mehr»
">

„Tiefsitzender Menschenhass“: Amnesty International nach Enthüllungen über Arbeitsklima in der Kritik

Schadet die Auffassung, auf Grund einer besonders edlen weltanschaulichen Überzeugung anderen moralisch überlegen zu sein, einem realen Wohlverhalten gegenüber Mitmenschen im Alltag? Ein Bericht... Mehr»