Schlagwort

Iran

">

Iran kündigt weiteren Teilausstieg aus Atomvertrag an und fordert von EU Geld

Die iranische Staatsführung will ab Freitag weitere Teile des Atomabkommens von 2015 aufkündigen und damit den Druck auf ihre Verhandlungspartner erhöhen. Präsident Hassan Ruhani kündigte die... Mehr»
">

Netanjahu reist zu Gesprächen mit Johnson und Esper nach London – Iran als Thema

Weniger als zwei Wochen vor den Parlamentswahlen in Israel fliegt Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zu Gesprächen nach London. Der israelische Regierungschef werde am Donnerstag mit seinem... Mehr»
">

USA verhängen Sanktionen gegen iranisches Schifffahrts-Netzwerk

Die USA haben ihre Sanktionen gegen den Iran verschärft. Das US-Finanzministerium verhängte Strafmaßnahmen gegen ein Netzwerk für Schiffslieferungen von iranischem Öl. Mehr»
">

Iran fordert für Einhaltung des Atomabkommens Aufhebung von US-Sanktionen und Erdölabnahme

Der Iran will in Kürze einen weiteren Schritt zum Rückzug aus dem internationalen Atomabkommen verkünden. Präsident Hassan Ruhani begründete dies damit, dass mit den Europäern keine... Mehr»
">

USA sanktionieren Irans Raumfahrtprogramm – Technologie für ballistische Raketen nutzbar

Die US-Regierung hat Irans Raumfahrtprogramm mit Sanktionen belegt. Teheran nutze die zivile Einrichtung und zwei damit verbundene Forschungszentren, um sein militärisches Raketenprogramm... Mehr»
">

„Bundeswehr abschaffen – für den Klimaschutz“: Linksextreme Botschaften bei Fridays for Future

Bei einer Kundgebung von „Fridays for Future“ im August in Tübingen hat eine Referentin der sogenannten „Informationsstelle Militarisierung“ (IMI) die Abschaffung der Bundeswehr gefordert –... Mehr»
">

Irans Präsident: „Aus Prinzip wollen wir keine bilateralen Verhandlungen mit den USA“

Irans Präsident Hassan Ruhani hat "bilaterale Gespräche" mit den USA ausgeschlossen. Denkbar seien allenfalls Verhandlungen im Rahmen der 5+1-Gruppe, wenn die USA vorher ihre Sanktionen aufheben.... Mehr»
">

Trump enthüllt Explosion auf Satellitenabschussrampe im Iran – Drei Tage später gibt Iran Unfall zu

Der Iran hat Berichte über eine Explosion auf einer seiner Satellitenabschussrampen bestätigt. Der iranische Regierungssprecher Ali Rabiei sagte am Montag, die Einrichtung in der nordiranischen... Mehr»
">

Judo: Iraner verliert, um nicht auf Israeli zu treffen

Der iranische Titelverteidiger Saeid Mollaei hat bei den Judo-WM in Tokio laut eigener Aussage seine Kämpfe im Halbfinale und um Platz 3 auf Druck des Irans verloren. Mehr»
">

Für Angriff und Verteidigung: Iran präsentiert neue Kampfdrohne

Mehr als tausend Meter und Flüge in Höhe von 5.000 Metern Höhe sind mit der neuen Drohne "Kian", die auch mit Munition bestückt werden kann, möglich. Mehr»
">

Ruhani droht Europäern mit weiteren Verstößen gegen Atomabkommen

Allerdings könne der Schritt wieder rückgängig gemacht werden, sagte Ruhani demnach. Nähere Angaben zu der angekündigten Maßnahme machte Ruhani nicht. Mehr»
">

Rätselraten beendet: Iranischer Tanker „Adrian Darya 1“ auf dem Weg nach Syrien

Der iranische Tanker "Adrian Darya" ist US-Angaben zufolge auf dem Weg nach Syrien. "Wir haben zuverlässige Informationen, wonach der Tanker in Fahrt ist und auf Tartus, Syrien, zusteuert", erklärte... Mehr»
">

USA verhängen Sanktionen gegen iranischen Öltanker

Die USA haben den iranischen Öltanker „Adrian Darya 1“ und den Kapitän des Schiffs mit Sanktionen belegt. Damit könnte die US-Regierung in einem nächsten Schritt auch Strafmaßnahmen gegen... Mehr»
">

Rätselraten über das Ziel des iranischen Tankers „Adrian Darya 1“

Auf dem Weg in die südtürkische Küstenstadt Iskenderum ist der Tanker nicht, wie der türkische Außenminister mitteilt. Mehr»
">

Israel beschuldigt Iran der Aufrüstung von Hisbollah-Raketen im Libanon

Teherans Bemühungen zielten darauf ab, die Bestände der radikalislamischen Miliz in dem Nachbarstaat Israels zu "Hochpräzisionsraketen" weiterzuentwickekln, sagte der Sprecher der israelischen... Mehr»
">

US-geführter Einsatz in Straße am Hormus gestartet – AKK äußert sich vorerst nicht

Vor dem Hintergrund des Konflikts mit dem Iran haben die USA die von ihr geführte Marinemission zum Schutz der Schifffahrt in der Straße von Hormus gestartet. Die „Operation Sentinel“... Mehr»
">

Irans Präsident: Wenn die USA Verhandlungen wollten, müssten sie „den ersten Schritt machen“

Irans Präsident Hassan Ruhani verlangt, dass erst die Sanktionen gegen den Iran aufgehoben werden. Erst dann würde er sich mit US-Präsident Donald Trump treffen. Sein Außenminister Mohammed... Mehr»
">

Ruhani enttäuscht Hoffungen nach G7: Kein Treffen mit Trump ohne Aufhebung der Sanktionen

Einen Tag nach dem G7-Gipfel in Biarritz hat der iranische Staatschef Hassan Ruhani die USA aufgefordert, im Atomstreit "den ersten Schritt zu machen". "Der Schritt ist die Rücknahme der Sanktionen",... Mehr»
">

Trump vor der Presse: „Der Iran hat die Chance, eine sehr große Nation zu sein“

Die internationale Presse schien überrascht, dass der iranische Außenminister vom französischen Präsidenten eingeladen wurde, den G7-Gipfel zu besuchen. Was einige Journalisten als möglichen... Mehr»
">

Irans Außenminister Sarif setzt EU unter Druck: „Wir wollen Öl verkaufen und unser Geld bekommen“

Der iranische Außenminister Sarif hat Europa aufgefordert, Iran ungeachtet der US-Sanktionen den Verkauf von Öl und den Zugriff auf die Erlöse daraus zu ermöglichen. Mehr»