Schlagwort

Jangtse

">

Expertin: Chinas Regime nutzt Tibets Flüsse als Waffe und blockiert Asiens Wasserversorgung

"Asien befindet sich in einer Wasserkrise", meint die China-Expertin Maura Moynihan. Denn Chinas Regime habe eine neue Waffe entdeckt: Die vielen Flüsse Tibets, die stromabwärts gelegene Länder mit... Mehr»
">

NTD: US-Regierung warnt Hochschulen vor China-Aktien – Papieren droht Ausschluss an der US-Börse

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Am Donnerstag erreichte die fünfte Hochwasserwelle den Drei-Schluchten-Staudamm. Der Wasserstand ist derzeit der höchste, den der... Mehr»
">

NTD: China – Jangtse-Fluss erlebt Rekordhochwasser | US-Kriegsschiff nähert sich Chinas Küste

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Rekord-Überschwemmungen haben den Südwesten und Nordwesten Chinas heimgesucht. Doch Xi Jinping, besucht seit Dienstag die... Mehr»
">

NTD: Drei-Schluchten-Damm steht vor größter Gefahr | Riesige Schlammlawine verschüttet drei Stockwerke

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Für den Drei-Schluchten-Staudamm wird für Donnerstag eine Hochwasserspitze von 74.000 Kubikmetern pro Sekunde vorhergesagt. Das... Mehr»
">

NTD: Bald Nahrungsmittelkrise in China? | Vierte Hochwasserwelle des Jangtse-Flusses

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. In Hongkong unternehmen Chinas größte staatliche Banken Schritte zur Einhaltung der US-Sanktionen gegen 11 Stadtbeamte. Die... Mehr»
">

China: Dritte große Flutwelle am Jangtse – Region Anhui geopfert – Fluten auch im Norden

Dass im Juli drei große Flutwellen zu verzeichnen sind, ist für China eine Seltenheit. Nicht nur der Südwesten und Osten Chinas ist überschwemmt, auch der Norden ist zunehmend betroffen. Mehr»
">

NTD: Sommerschnee in Peking | 55 Mio. Menschen von Hochwasser betroffen | Mysteriöse Samen aus China

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Deutsche Unternehmen in China leiden unter schweren Umsatzeinbußen durch die Corona-Krise. Die Unsicherheit ist groß. Ein... Mehr»
">

Experten bescheinigen Drei-Schluchten-Damm gravierende Baufehler – KPC: Er hält Atombombe stand

Die Sorge um den Zusammenbruch des Drei-Schluchten-Staudamms am Jangtse steigt. Chinesische Experten leugnen dies trotz offensichtlicher Mängel. Einer ging sogar so weit zu behaupten, dass selbst... Mehr»
">

Fluten in China bringen Drei-Schluchten-Damm in Zwickmühle: Wuhan oder Chongqing sichern?

Chinas Behörden warnen vor weiteren Überschwemmungen, die sich rasch vom Oberlauf des Jangtse flussabwärts bewegen. Eine Zwickmühle entsteht am Drei-Schluchten-Damm. Mehr»
">

Überschwemmungen in Südchina immer schlimmer – Staats-TV sagt: „Illusion“

Im Süden Chinas kämpfen die Menschen mit den Folgen der anhaltend starken Regenfälle. Doch laut einer Fernsehmoderatorin eines Staatsmediums sei es nur eine "Illusion", dass die Überschwemmungen... Mehr»
">

Jangtse übersteigt Normalpegel von Wuhan um fünf Meter – Höchststand seit 1999

Der Jangtse steht an Wuhans Deichen fünf Meter über dem Normalpegel der Stadt. Die historische Markierung der Flut von 1998 wurde erreicht. Mehr»
">

Chinas Drei-Schluchten-Damm wird zum Flut-Booster – 25 mal schlimmer als Hochwasser

Regenfälle und abgelassenes Dammwasser sorgen für zahlreiche Überschwemmungen entlang des Jangtse unterhalb des Drei-Schluchten-Damms. Auch die alte Regenbogenbrücke von Qinghua aus der... Mehr»
">

Rekord-Level am Poyang: Chinas größter Süßwassersee erreicht Flutmarke von 1998 … und steigt weiter

Der Wasserstand des größten Süßwassersees in China erreichte einen Rekordstand. Während der Wasserspiegel immer noch weiter steigt, kämpfen die Regionen um den See Poyang mit den... Mehr»
">

Hochwasser bedroht China: Zehntausende kämpfen gegen Überschwemmungen entlang des Jangtse

Nach Dutzenden Todesopfern durch Hochwasser entlang des Jangtse-Flusses in China haben am Dienstag zehntausende Einsatzkräfte gegen weitere folgenschwere Überschwemmungen in der Region gekämpft.... Mehr»
">

Jangtse-Region: Sintflutartiger Regen in Süd- und Zentralchina

Sintflutartige Regenfälle und Gewitter erschüttern Zentral- und Südchina. Die Behörden gaben Flutwarnungen heraus. Mehr»
">

Zweierlei Erdbeben an Chinas Drei-Schluchten-Staudamm

Mehr»
">

Greenpeace: 400 Millionen Chinesen gefährdet durch Jangtse

Ein neuer kurzer Bericht von Greenpeace, „Schwimmen in Gift“ betitelt, analysiert das Vorherrschen von gefährlichen Chemikalien im Jangtse-Fluss und in seiner Fauna. Er zeigt auf, wie die Fische... Mehr»
">

Der Baiji hat die Erde verlassen

Der mächtige Jangtse – Chinas umfangreichste Wasserstraße – war 20 Millionen Jahre lang Lebensraum eines besonderen weißen Delfins. Baiji nennen ihn die Chinesen. Der „Gott des Jangtse“ war... Mehr»