Schlagwort

Pandemie

">

LIVESTREAM: Merkel gibt Regierungserklärung zur Corona-Lage ab – Debatte zu Corona-Beschlüssen erwartet

Am Donnerstag (9:00 Uhr) gibt die Kanzlerin im Bundestag eine Regierungserklärung zur Corona-Krise ab. Im Mittelpunkt dürften die neuen Corona-Beschlüsse stehen. Mehr»
">

Lockdown. Die ganze Welt? Nein, ein Land von unbeugsamen Schweden leistet Corona – keinen – Widerstand

Die spinnen, die Schweden? Kein Lockdown, viele Tote und immer noch keine strengeren Maßnahmen in Sicht. Was seit dem Frühjahr immer wieder für starke Kritik sorgte, könnte sich als erfolgreiche... Mehr»
">

Die Maßnahmen im Überblick: Ein weitgehender Lockdown für Gastronomie, Freizeit und Kultur

Bund und Länder haben am Mittwoch ein umfangreiches Maßnahmenpaket beschlossen, um die Corona-Zahlen in den Griff zu bekommen. Die bundesweiten Maßnahmen sollen am Montag in Kraft treten und bis... Mehr»
">

Thüringens Ministerpräsident trägt trotz Protokollnotiz neue Corona-Beschlüsse mit

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) trägt trotz einer von ihm veranlassten Protokollnotiz die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mit. Seine Kritik... Mehr»
">

EU-Kommission will Corona-Schnelltests für Mitgliedstaaten mit 100 Millionen Euro finanzieren

Die EU-Kommission will die Mitgliedstaaten bei der Anschaffung von Corona-Schnelltests unterstützen. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, stellt sie dafür 100 Millionen Euro zur Verfügung. Mehr»
">

Frankreich: Macron verkündet neuen Lockdown-Beginn

Erstmals seit dem Frühjahr geht Frankreich in einen landesweiten Lockdown. Er beginnt an diesem Freitag und gilt vorerst bis zum 1. Dezember, wie Präsident Emmanuel Macron am Mittwochabend in einer... Mehr»
">

Corona-Panne in Taufkirchen: 58 von 60 positiven Tests waren falsch

Eine auffällige Häufung von positiven Corona-Tests machte eine bayerische Klinik in Taufkirchen stutzig. Sie überprüfte die PCR-Tests eines Augsburger Labors und kam auf die Spur erschreckender... Mehr»
">

Bundesregierung weitet Reisewarnung erneut auf ganze Türkei aus

Die Bundesregierung weitet ihre Reisewarnung wieder auf die ganze Türkei aus. Wie das Auswärtige Amt am Mittwoch in Berlin mitteilte, sind ab dem 9. November auch die Touristenregionen Aydin, Izmir,... Mehr»
">

RKI-Webseite erneut von Hackern angegriffen

  Das Robert-Koch-Institut (RKI) ist am Mittwoch offensichtlich zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage Opfer einer Cyberattacke gewesen. Wie ein Sprecher des Bundesinnenministeriums am Mittag in... Mehr»
">

Diese Corona-Einschränkungen will Merkel heute mit Ländern beschließen – und morgen den Bundestag informieren

Mit drastischen Maßnahmen bis Ende November will die Bundesregierung einem Bericht zufolge versuchen, die Corona-Pandemie in Deutschland einzudämmen. Wie die Funke Mediengruppe unter Berufung auf... Mehr»
">

EU-Abgeordneter startet Hungerstreik für größeren Gemeinschaftshaushalt

Der französische Europa-Abgeordnete Pierre Larrouturou ist in einen Hungerstreik für eine bessere Ausstattung des EU-Gemeinschaftshaushalts getreten. „Ich werde Tag und Nacht ohne zu essen im... Mehr»
">

Berchtesgadener Wirt scheitert mit Eilantrag gegen Lockdown

Ein Wirt aus dem Corona-Hotspot Berchtesgadener Land ist mit einem Eilantrag gegen den dortigen Lockdown gescheitert. Das Verwaltungsgericht München entschied in einem am Mittwoch (28. Oktober)... Mehr»
">

Urlauber aus Risikogebieten bekommen bald keinen Verdienstausfall für Quarantäne mehr

Wer ohne Notwendigkeit in ein Corona-Risikogebiet reist und nach der Rückkehr in Quarantäne muss, soll dafür künftig keinen Verdienstausfall mehr bekommen. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den das... Mehr»
">

Teilweiser Corona-Lockdown wird auf ganz Belgien ausgedehnt

In Belgien gelten ab Freitag wegen der Corona-Pandemie wieder landesweit weitgehende Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Angesichts rasant steigender Ansteckungszahlen im Norden des Landes... Mehr»
">

Neuer Lockdown in Frankreich zeichnet sich ab

In Frankreich zeichnet sich erstmals seit dem Frühjahr ein landesweiter Lockdown ab: Präsident Emmanuel Macron wollte die neuen Maßnahmen am Donnerstagabend (29. Oktober) ab 20 Uhr im Fernsehen... Mehr»
">

Spahn: Neue Corona-Welle muss jetzt gebrochen werden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die geplanten neuen Einschnitte im Kampf gegen die Corona-Pandemie verteidigt. „Wenn wir warten, bis die Intensivstationen voll sind, ist es zu... Mehr»
">

Kinderhilfswerk will offene Schulen und Kitas trotz steigender Corona-Zahlen

Trotz stark steigender Corona-Zahlen sollen Schulen und Kitas aus Sicht des Deutschen Kinderhilfswerks weiterhin offen bleiben. „Das Recht auf Bildung muss während der Corona-Pandemie... Mehr»
">

FDP-Chef Lindner stellt Verfassungsmäßigkeit neuer Corona-Pläne infrage – Virologe Kekulé skeptisch

FDP-Chef Christian Lindner hat die Verfassungsmäßigkeit der neuen Corona-Pläne des Bundeskanzleramts in Zweifel gezogen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wolle „unter anderem die... Mehr»
">

Altmaier sagt Soloselbständigen in Corona-Krise stärkere Unterstützung zu

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Soloselbständigen in der Corona-Krise stärkere Unterstützung zugesagt. Zwar stünden Selbständigen die Corona-Soforthilfen von bis zu 15.000 Euro... Mehr»
">

NGG warnt vor Kahlschlag im Gastgewerbe durch neue Corona-Beschränkungen

Angesichts erneut drohender massiver Einschränkungen für Hotels und Gaststätten hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor einem Kahlschlag in der Branche gewarnt. „Hotels,... Mehr»