Schlagwort

Kriminalität

Links-Autonome: Aufmarsch von Vermummten vor Polizisten-Wohnhaus

Eine Gruppe der linken Szene mit 60 teils Vermummten marschierte vor dem Wohnhaus eines Polizisten in Niedersachsen auf. Mehr»

Auswahl seiner Opfer wohl kein Zufall: 17-Jähriger gesteht Schulmassaker von Texas

Nach dem Schulmassaker von Texas werden grausige Details bekannt. Der Schütze gesteht seine Tat - die Auswahl seiner Opfer war wohl kein Zufall. Er erschoss zehn Menschen, darunter neun Schüler. Mehr»

Polizei registriert mehr Straftaten am Bundestagsgebäude

Bei den Besucherkontrollen am Bundestag wurden mehr Waffen gefunden als im Vorjahr, auch Beleidigungen nahmen zu. Doch auch die Aufklärungsquote ist gestiegen. Mehr»

Metropolitan Opera verklagt Dirigent Levine wegen Missbrauchsskandals

Die Metropolitan Opera in New York zieht wegen der Missbrauchsvorwürfe gegen ihren langjährigen künstlerischen Leiter, den Stardirigenten James Levine, vor Gericht. Sie reichte am Freitag beim... Mehr»

„Große Bestürzung“: Merkel kondoliert nach tödlicher Schießerei an US-Schule

Nach der Schießerei an einer High School in Texas hat Bundeskanzlerin Merkel den Angehörigen der Opfer ihr Mitgefühl ausgedrückt. Bei dem Attentag waren am Freitag zehn Menschen getötet und zehn... Mehr»

Schießerei und Sprengstoff an High School in Texas: 10 Tote, Schütze war ein 17-jähriger Schüler + Video

Es gebe acht bis zehn Tote, die meisten von ihnen Schüler, sagte Sheriff Ed Gonzales bei einer Pressekonferenz. Bei dem Schützen habe es sich um einen Schüler der Santa Fe High School gehandelt. Mehr»

Russischer Ex-Spion Skripal aus dem Krankenhaus entlassen

Der vergiftete ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal ist aus dem Krankenhaus in Salisbury entlassen worden. Das teilten die Klinik mit. Skripal und seine Tochter Julia waren am 4. März in... Mehr»

Polizei: Hundeattacke auf Baby „erlogen“ – Vater verhaftet

Der Säugling hat lebensgefährliche Verletzungen. Ein fremder Hund soll das erst wenige Tage alte Baby attackiert haben, so schildern es die Eltern. Erste Ermittlungen führen jedoch zu einem ganz... Mehr»

„Er hat ihr fast den Kopf abgetrennt“: 16-jähriger Tschetschene gesteht Mord an siebenjährigem Mädchen in Wien

Ein Teenager hat in Wien ein sieben Jahre altes Mädchen mit einem Küchenmesser getötet. Die Leiche hat er in einen Müllcontainer gelegt. Das Mädchen sei "zur falschen Zeit am falschen Ort"... Mehr»

111.000 Mitgliederkonten bei „Elysium“: Anklage gegen Betreiber von Kinderpornoplattform

Zehn Monate nach dem Zerschlagen der internationalen kinderpornografischen Plattform "Elysium" hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen die mutmaßlichen Hauptverantwortlichen... Mehr»

Illegales Autorennen in Mannheim endet mit drei Verletzten

Bei einem illegalen Autorennen im Mannheimer Handelshafen sind drei Menschen verletzt worden. Womöglich sei "jugendlicher Übermut" der Anlass für das Rennen gewesen. Mehr»

Razzia gegen Schleuser in Berlin und Brandenburg

Vietnamesen sollen viel Geld für eine Ehe bezahlt haben - und somit für das Aufenthaltsrecht in Deutschland. Nun sind die Ermittler gegen die mutmaßliche Bande vorgegangen - und sprechen von... Mehr»

Dresden: Verdächtiger in Sachsen verschanzt sich

In Sachsen sind ein Polizist und auch ein Diensthund der Polizei verletzt worden. Der Gesuchte habe beim ersten Zugriffsversuch nordöstlich von Dresden schoss auf die beiden. Mehr»

Großeinsatz bei Dresden: Verdächtiger schießt auf Polizei

Ein Mann soll in Dresden eine Rentnerin getötet haben. Auf der Flucht vor der Polizei verschanzt sich der bewaffnete Tatverdächtige auf einem alten Kasernenareal. Und schießt: Ein Beamter und ein... Mehr»

Cannabisplantage mit hunderten Pflanzen in Niedersachsen ausgehoben

Im Emsland wurde eine Cannabisplantage mit hunderten Pflanzen ausgehoben. Mehr»

NEU: Herkunft des Attentäters in Paris bekannt -Terrorgruppe IS reklamiert tödliche Messerattacke in Paris für sich

Schreckens-Szene in einem Ausgehviertel: Im Zentrum von Paris geht ein Mann mit einem Messer auf mehrere Menschen los. Nun ermitteln Anti-Terror-Experten. Staatspräsident Macron spricht über "Mut... Mehr»

Marx in Flammen: Unbekannte legen Feuer an umstrittener Statue in Trier

Unbekannte haben an der umstrittenen Karl-Marx-Statue im rheinland-pfälzischen Trier Feuer gelegt. Am frühen Morgen sei ein an dem Monument befestigtes Banner in Brand gesetzt worden, teilte die... Mehr»

Urteil gegen Salafistenprediger Sven Lau rechtskräftig

Die Verurteilung des Salafistenprediger Sven Lau wegen Unterstützung einer Terrorvereinigung zu fünfeinhalb Jahren Haft ist rechtskräftig. Das entschied der Bundesgerichtshof. Mehr»

Panik nach Schuss an Brüsseler Bahnhof – keine Verletzten

Ein Verdächtiger hat nach offiziellen Angaben an einem Brüsseler Fernbahnhof mit einer Waffe auf den Boden geschossen und damit eine Panik ausgelöst. Mehr»

Zweiter Angriff innerhalb eines Monats: Enthüllungsjournalistin in Montenegro angeschossen

Reporter leben gefährlich: In Montenegro ist die Enthüllungsjournalistin Olivera Lakic zum zweiten Mal innerhalb eines Monats angegriffen worden. Mehr»
Werbung ad-infeed3