Ein Blick auf den Stadtteil Itaim Bibi in Sao Paulo, Brasilien.Foto: iStock

Bürgermeister von Sao Paulo positiv auf COVID-19 getestet

Epoch Times14. Juni 2020 Aktualisiert: 14. Juni 2020 7:15
Der Bürgermeister der brasilianischen Metropole Sao Paulo, Bruno Covas, ist positiv auf COVID-19 getestet worden. Es gehe ihm gut und er habe keine Symptome, teilte Covas am Samstag bei Instagram mit.

Der Bürgermeister von Sao Paulo, Bruno Covas, ist nach eigenen Angaben positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Zwar bleibe er auf ärztliche Empfehlung zu Hause, seine Arbeit werde er jedoch fortsetzen. „Ich kann weiterhin Online-Meetings abhalten“, erklärte Covas.

Bei dem 40-jährigen Bürgermeister war im vergangenen Jahr eine schwere Magenkrebserkrankung festgestellt worden. Nach dem Ende seiner Chemotherapie begann er am 26. Februar mit einer Immuntherapie – jenem Tag, an dem in Sao Paulo der erste Corona-Infektionsfall registriert wurde.

Der bevölkerungsreichste brasilianische Bundesstaat Sao Paulo verzeichnet in dem südamerikanischen Land die meisten Corona-Infektionen. Nach offiziellen Angaben haben sich in dem Bundesstaat mehr als 170.000 Menschen mit dem Virus infiziert, mehr als 10.000 Patienten starben.

Landesweit wurden mehr fast 830.000 Infektionen nachgewiesen, mehr als 41.800 Menschen starben im Zusammenhang mit dem neuartigen Virus. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN