Deutschland: Jeder zehnte leitende Mitarbeiter in Bundesministerien arbeitet in Teilzeit

Epoch Times18. Juni 2019 Aktualisiert: 18. Juni 2019 12:18

Etwa zehn Prozent der leitenden Mitarbeiter in den obersten Bundesbehörden arbeiten in Teilzeit. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, sind davon 75 Prozent Frauen.

Demnach waren im vergangenen Jahr 271 der 2798 mit Führungs- und Leitungsfunktionen betrauten Mitarbeiter dort in Teilzeit tätig.

Frauen öfter als Männer

Von allen Frauen in Leitungspositionen arbeitete mit 21 Prozent etwa jede fünfte in Teilzeit. Bei den Männern war es mit vier Prozent nur etwa jeder 25. leitende Mitarbeiter.

Die Zählung berücksichtigt leitende Angestellte der insgesamt 14 Bundesministerien und obersten Bundesbehörden wie Bundesverfassungsgericht oder Bundesrechnungshof. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN