Eine Tonne flüssige Schokolade verteilt sich auf Straße in Nordrhein-Westfalen

Epoch Times11. Dezember 2018 Aktualisiert: 11. Dezember 2018 17:39
Schokolade schaufeln – ein nicht alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr Werl, NRW.

Schokolade auf der Straße statt im Tank: Bei einem Missgeschick im nordrhein-westfälischen Werl ist rund eine Tonne flüssige Schokolade ausgelaufen. Die Lache erstreckte sich über zehn Quadratmeter, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte.

Nach Angaben eines Sprechers lief ein Tank in einer Schokoladenfabrik über. Der Inhalt verteilte sich mehrere Zentimeter hoch über den Hof bis zur Straße.

Die Feuerwehr räumte die kalt gewordene Schokoladenmasse mit Schaufeln aus dem Weg.

(afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN