Pärchen in Kassel wirft Fernseher und Bildschirm aus Dachgeschosswohnung

Epoch Times6. November 2018 Aktualisiert: 6. November 2018 17:48
Gestern in Kassel: Ein Bildschirm und der Fernseher flogen aus dem Fenster.

Mit tatkräftiger Hilfe der Nachbarn ist die Polizei einem Paar auf die Spur gekommen, das mutmaßlich einen Fernseher und einen Computerbildschirm aus ihrer Dachgeschosswohnung in Kassel warf.

Am späten Montagabend landeten der Bildschirm und ein alter Röhrenfernseher auf der Straße, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nachdem die Bewohner des Mehrfamilienhauses den Beamten ihre Fernseher gezeigt hatten, blieb nur noch das Paar als Verdächtige übrig.

Die 20 Jahre alte Frau und ihr 25-jähriger Partner versuchten sich mit der Erklärung aus der Affäre zu ziehen, nur ein Radio zu besitzen. Doch es gab noch weitere Indizien für ihre Täterschaft: Die Dachziegel im Bereich ihres Fensters waren zerstört.

Zudem fanden sich in der Wohnung leere Bierflaschen der gleichen Marke, die ebenfalls auf die Straße geworfen worden waren. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN