Stralsund: Unbekannter attackiert Zuwanderer aus Somalia mit Flasche

Epoch Times13. March 2018 Aktualisiert: 13. März 2018 10:24
Ein Unbekannter hat in Stralsund einen Zuwanderer aus Somalia mit einer Flasche angegriffen und im Gesicht verletzt.

Ein unbekannter Täter hat in Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern einen Zuwanderer aus Somalia mit einer Flasche angegriffen und im Gesicht verletzt.

Das Motiv des Täters sei nicht bekannt, weshalb politische Hintergründe nicht ausgeschlossen werden könnten, erklärte die Polizei in Neubrandenburg am Dienstag.

Demnach näherte sich der Täter am Vorabend in der Nähe des Stralsunder Hauptbahnhofs dem 33 Jahre alten Opfer von hinten und schlug ihm eine Flasche ins Gesicht.

Der Täter flüchtete zu Fuß zu einem in einiger Entfernung stehenden Auto und fuhr davon. Die Gesichtswunden des Zuwanderers mussten in einem Krankenhaus versorgt werden. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker