Russland und Syrien machen Israel für Angriff auf Flughafen verantwortlich

Epoch Times9. April 2018 Aktualisiert: 9. April 2018 11:20
Russland und Syrien haben Israel für den Angriff auf einen syrischen Militärflughafen verantwortlich gemacht. Die Raketen seien vom libanesischen Luftraum aus abgefeuert worden, heißt es.

Russland und Syrien haben Israel für den Angriff auf einen syrischen Militärflughafen verantwortlich gemacht.

Zwei F-15-Kampfjets der israelischen Armee hätten den Stützpunkt in der Nacht mit acht Raketen attackiert, erklärte das russische Verteidigungsministerium am Montag nach Angaben russischer Nachrichtenagenturen.

Die Raketen seien vom libanesischen Luftraum aus abgefeuert worden. Die israelischen Kampfjets seien nicht in den syrischen Luftraum eingedrungen.

Auch die syrische Armee machte Israel für den Angriff auf den Militärflughafen in der Provinz Homs verantwortlich, bei dem nach Angaben von Aktivisten 14 Menschen getötet wurden.

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana sprach unter Berufung auf einen Militärvertreter von einem „israelischen Angriff“. Die israelische Armee hatte zuvor jeglichen Kommentar zu der Attacke verweigert. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN