Biathletin Herrmann gewinnt Geister-Rennen in Nove Mesto

Epoch Times5. März 2020 Aktualisiert: 5. März 2020 18:44
Denise Herrmann hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto den Sprint gewonnen und damit ihren sechsten Weltcupsieg gefeiert.Die 31-Jährige setzte sich am Donnerstag im ersten Rennen nach der WM dank zwei fehlerfreier Schieß

Denise Herrmann hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto den Sprint gewonnen und damit ihren sechsten Weltcupsieg gefeiert.

Die 31-Jährige setzte sich am Donnerstag im ersten Rennen nach der WM dank zwei fehlerfreier Schießeinlagen und Laufbestzeit souverän durch.

Beim ersten Weltcup unter Ausschluss der Zuschauer bleiben die Ränge in der WM-Arena von 2013 wegen der Sorge vor einer Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie leer. An den vier Wettkampftagen waren mehr als 100.000 Anhänger erwartet worden. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN