Richard Golz zum HSV

Epoch Times29. Mai 2008 Aktualisiert: 29. Mai 2008 23:29

Richard Golz hat beim Hamburger SV einen Vertrag als Nachwuchs-Torwarttrainer unterschrieben. Golz, der in der Zeit von 1987 bis 1998 insgesamt 273 Bundesligaspiele für die Rothosen absolvierte, unterzeichnet einen Kontrakt über drei Jahre und verstärkt neben seiner Torwarttrainer-Tätigkeit den Trainerstab der zweiten Mannschaft des HSV. “Wir freuen uns, dass Richard wieder nach Hamburg zurückkehrt. Mit seiner großen Erfahrung wird er die Arbeit im Nachwuchsbereich enorm steigern“, so Sportchef  Dietmar Beiersdorfer. Der 39-Jährige freut sich, wieder beim HSV zu sein: „Der HSV ist für mich immer ein ganz besonderer Verein gewesen. Dies war keine Entscheidung gegen 96, sondern für den HSV und meine alte Heimat.“

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte