Zverev bei French Open gegen Österreicher Novak

Epoch Times24. September 2020 Aktualisiert: 24. September 2020 20:04
US-Open-Finalist Alexander Zverev trifft bei den French Open in der ersten Runde auf den Österreicher Denis Novak. Die beste deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber bekommt es bei dem Grand-Slam-Turnier in Paris zunächst mit Kaja Juvan aus…

US-Open-Finalist Alexander Zverev trifft bei den French Open in der ersten Runde auf den Österreicher Denis Novak. Die beste deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber bekommt es bei dem Grand-Slam-Turnier in Paris zunächst mit Kaja Juvan aus Slowenien zu tun, das ergab die Auslosung.

Die Sandplatz-Veranstaltung in der französischen Hauptstadt beginnt unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen an diesem Sonntag. Wie viele Zuschauer auf der Anlage zugelassen sein werden, ist noch offen. Zuletzt hatten die Organisatoren bekanntgegeben, dass statt der geplanten 11.500 Menschen pro Tag nur noch 5000 Zuschauer auf die Anlage dürfen. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hatte in Frankreich zuletzt die 10.000er-Marke überstiegen. Nun könnte es sein, dass nur 1000 Menschen pro Tag auf die Anlage dürfen.

Für Zverev ist es in Paris der erste Auftritt seit seiner Fünf-Satz-Niederlage im Finale der US Open von New York gegen den Österreicher Dominic Thiem. Kerber war dort im Achtelfinale ausgeschieden. Deren Fed-Cup-Kollegin Julia Görges spielt in Paris zum Auftakt gegen Alison Riske aus den USA, Andrea Petkovic gegen die Bulgarin Zwetana Pironkowa. Beide hatten auf die Reise in die USA verzichtet.

Jan-Lennard Struffs Erstrunden-Gegner ist der US-Amerikaner Frances Tiafoe, Routinier Philipp Kohlschreiber spielt in der ersten Runde gegen den Chilenen Cristian Garin. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN