Schlagwort

Dresden

">

Demo-Skandal in Dresden: CDU und AfD verteidigen Polizei – Verfahren gegen Demo-Teilnehmer möglich

Bei einer Demonstration von Linksextremisten in Dresden wurde ein Polizist von 25 bis 30 Vermummten bedroht. Aufgrund einer verbalen Entgleisung des Beamten in dieser angespannten und gefährlichen... Mehr»
">

In Gegenverkehr geraten: Auto kracht in Linienbus – sieben Verletzte

In Dresden gerät ein Auto auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und stößt mit einem Linienbus zusammen. Sieben Menschen werden verletzt. Nun soll die Ursache ermittelt werden. Mehr»
">

Sächsische Studie zu Corona-Geschehen an Schulen: Immunisierungsgrad geringer als erwartet

Nur wenig ist bekannt über die Verbreitung des SARS-CoV-2 und die während einer Infektion gebildeten Antikörper. Eine in Sachsen an Schulen durchgeführte Studie sollte weitere Aufschlüsse geben. Mehr»
">

Tausende Biker demonstrieren in Sachsen gegen mögliche Fahrverbote und Lärmbeschränkungen

Biker aus verschiedenen Bundesländern trafen sich am 12. Juli zu Tausenden in Dresden und Leipzig. Sie protestierten gegen ein Sonn- und Feiertagsfahrverbot sowie den 10-Punkte-Beschluss des... Mehr»
">

Schildbürgerstreich in Dresden: Stadtbezirksbeirat will Internet für zwei Tage abschalten

Eigentlich sollte den Händlern der Stadt Dresden unter die Arme gegriffen werden. Im Rahmen der Corona-Krise gibt es derzeit keine verkaufsoffenen Sonntage. Mit einem Beschluss wollte die FDP das... Mehr»
">

Dresden: Grünes Gewölbe öffnet sechs Monate nach Juwelen-Diebstahl wieder

Ein halbes Jahr nach nach dem spektakulären Raub öffnet das Historische Grüne Gewölbe in Dresden wieder für Besucher. Kunstfreunde können das Museum ab Samstag wieder besichtigen. Das Historisch... Mehr»
">

Musik am Abend: Sachsen in St. Petersburg – Ein altes Horn-Quartett

Aus der Reihe Epoch Times Musik - Für Liebhaber. Mehr»
">

Rechtsextreme attackierten Polizisten bei Durchsuchung

Nach einer Attacke mutmaßlicher Rechtsextremisten auf Polizisten in der Sächsischen Schweiz hat ein Großaufgebot von Einsatzkräften 30 Verdächtige vorläufig festgenommen. Zudem wurden an... Mehr»
">

Zwei neue Corona-Fälle: Dresdens Team in Quarantäne

Nach zwei weitere positiven Corona-Fällen ist die komplette Mannschaft des Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden unter häusliche Quarantäne gestellt worden. Mehr»
">

Sachsen: Neue Corona-Verordnung seit Montag in Kraft – Proteste in Pirna und Dresden

Seit dem heutigen Montag gilt in Sachsen die neue Corona-Verordnung. Darin finden sich einige Erleichterungen für den familiären Umgang, für die Unternehmen und für Schulen. Eine Vielzahl an... Mehr»
">

Stadt Dresden verhängt aufgrund der Corona-Krise sofortige Haushaltssperre

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden hat aufgrund der Corona-Krise eine sofortige Haushaltssperre verhängt, da mit "erheblichen Einnahmeausfällen im städtischen Haushalt, insbesondere bei der... Mehr»
">

Dresden verteilt kostenlose Gesichtsmasken – Menschen stehen fast einen Kilometer Schlange

Einmal ums komplette Dresdener Rathaus und noch mehr – 800 bis 1000 Meter – so lange war die Warteschlange am Montagvormittag bei der Maskenausgabe der Stadt Dresden. Seit dem Wochenbeginn... Mehr»
">

Höcke bei Pegida in Dresden: „Merz und Merkel sind unsere politischen Gegner“

Der thüringische AfD-Chef Björn Höcke wurde am Montagabend auf der 200. Pegida-Demo in Dresden von tausenden Anhängern umjubelt. In seiner Rede erklärte er Angela Merkel und Friedrich Merz zu... Mehr»
">

Linksextremisten zünden Gedenkkränze für Dresdner Bombenopfer an

Offenbar schändeten Linksextremisten auf dem Dresdner Annenfriedhof Gedenkkränze für die Opfer der alliierten Luftangriffe 1945 auf die sächsische Elb-Metropole. Auf der von Linksextremisten... Mehr»
">

Proteste gegen Neonazi-Marsch in Dresden

In Dresden protestieren Hunderte auf den Straßen, um einen Neonazi-Aufmarsch zum Kriegsgedenken zu verhindern. Die Polizei ist mit Pferden, Hubschrauber und Hundertschaften im Einsatz. Mehr»
">

Dresden: Linke stören Gedenkveranstaltungen zu Bombenopfern

Linke Aktivisten störten in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden am Donnerstag (13.2.) die Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag der Alliierten Bomberangriffe 1945. Sie riefen in Sprechchören... Mehr»
">

Ex-Bundesinnenminister denkt noch heute bei Feuerwerk an Bomben

Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum hat ganz persönliche Erinnerungen an die Bomben die 1945 auf Dresden fielen. Mehr»
">

Dresden erinnert an Kriegszerstörung der Stadt vor 75 Jahren

Jedes Jahr am 13. Februar hält Dresden inne. 75 Jahre ist es nun her, dass die Elbestadt durch Bomben zerstört wurde. In die Trauer um die Opfer mischt sich ein Bekenntnis zur Völkerverständigung. Mehr»
">

Geldsegen für AfD Thüringen: Berliner Unternehmer lässt Höcke-Verband 100 000 Euro zukommen

Unter dem Motto „Für mehr Demokratie in unserem Land“ hat der Berliner Unternehmer Christian Krawinkel dem Landesverband Thüringen der AfD eine Spende von 100 000 Euro zukommen lassen. Deren... Mehr»
">

Dresden: Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall – Fahranfänger überholte Kolonne im Überholverbot

In Dresden starb eine Frau, weil ein junger Fahranfänger es offenbar sehr eilig hatte. Mehr»