Schlagwort

Mike Pompeo

">

FBI-Direktor: Alle 10 Stunden wird eine neue China-bezogene Untersuchung eröffnet

Die USA melden einen 1.300-prozentigen Anstieg der Fälle von Wirtschaftsspionage in den letzten zehn Jahren. In einer selten so ausführlichen Rede sprach FBI-Direktor Christopher Wray über Pekings... Mehr»
">

USA erwägen Verbot chinesischer Social-Media-Apps wie TikTok

Für Social-Media-Apps chinesischen Ursprungs wird der Markt immer enger. Kürzlich wurden chinesische Apps in Indien verboten. Nun gab das US-Außenministerium bekannt, dass sie ein Verbot prüfen. Mehr»
">

„Affront gegen alle Nationen“: Durch Pekings Sicherheitsgesetz können alle Menschen weltweit belangt werden

US-Außenminister Pompeo bezeichnet Artikel 38 des nationalen Sicherheitsgesetzes als „Affront gegen alle Nationen“. Nach Artikel 38 des Gesetzes, das am 1. Juli in Hongkong in Kraft getreten ist,... Mehr»
">

Pompeo wirbt um Europas einheitliche Haltung gegenüber China

Am Donnerstag war US-Außenminister Mike Pompeo dem Brüssel-Forum des German Marshall Fund zugeschaltet und zeigte sich zuversichtlich, dass auch in Europa das Bewusstsein für die Bedrohung durch... Mehr»
">

US-Politiker: Die KPC ist marxistisch-leninistisch – und dem chinesischen Volk nicht ebenbürtig

"Die Vereinigten Staaten können auf eine lange Geschichte der Freundschaft mit der chinesischen Nation zurückblicken. Aber die Kommunistische Partei Chinas ist weder China noch seinem Volk... Mehr»
">

US-Regierung kann nun Sanktionen gegen Huawei verhängen

Huawei landet auf der schwarzen Liste des US-Verteidigungsministeriums wegen Sicherheitsbedenken – das Unternehmen wird laut Ermittlungen vom chinesischen Militär unterstützt und kontrolliert.... Mehr»
">

US-Geheimdienste: China befahl den Angriff auf indische Truppen im Galwan-Flusstal

Die Auseinandersetzungen an der Grenze zwischen Indien und China reißen nicht ab. Vergangene Woche sind Soldaten beider Länder aneinander geraten, was „zu einem brutalen Gefecht führte“,... Mehr»
">

Pompeo vor EU-China-Treffen: Europa muss eine Wahl zwischen Freiheit und Tyrannei treffen

US-Außenminister Pompeo warnt Europa vor der aggressiven Vorgehensweise der KP Chinas – sowohl politisch als auch wirtschaftlich. Peking versucht „einen Keil zwischen die Vereinigten Staaten und... Mehr»
">

Drei-Punkte-Plan: Hongkonger Geschäftsmann will KP Chinas stürzen – „Gebt Hongkong den Menschen in Hongkong“

Elmer Yuen, bekannter Geschäftsmann aus Hongkong, hat seine Investitionen und Beziehungen in China aufgegeben. Er will die KP Chinas stürzen und hat dazu einen Plan entwickelt. Mehr»
">

Nach Pompeo-Yang-Treffen treibt China das nationale Sicherheitsgesetz für Hongkong voran

US-Außenminister Pompeo traf sich am Mittwoch mit dem chinesischen Delegierten Yang Jiechi auf Hawaii. Das Besprochene wird von beiden Seiten unterschiedlich dargestellt. Nur eins ist gewiss: Chinas... Mehr»
">

Trump behält sich Option vollständiger Abkopplung von China vor

Angesichts zunehmender Spannungen zwischen Peking und Washington an verschiedenen Fronten, erklärte US-Präsident Donald Trump, dass ein Abbruch aller wirtschaftlichen Beziehungen zu China für die... Mehr»
">

Pompeo trifft sich diese Woche mit einer chinesische Delegation auf Hawaii

US-Außenminister Mike Pompeo plant für diese Woche ein Treffen mit einer chinesischen Delegation – vermutlich auf einem US-Militärstützpunkt auf Hawaii. Auf der Tagesordnung stehen Themen wie... Mehr»
">

Mike Pompeo: „China setzt seinen jahrzehntelangen Krieg gegen den Glauben fort“

Das US-Außenministerium veröffentlichte einen Bericht zur internationalen Religionsfreiheit. Ein Hauptthema war China. Mehr»
">

Pompeo kritisiert britische Großbank HSBC für „Kniefall des Unternehmens“ vor Peking

US-Außenminister Mike Pompeo kritisierte am Dienstag die britische Bank HSBC dafür, dass sie die Schritte Chinas zur Beendigung der Autonomie Hongkongs unterstütze. Von „korporativen... Mehr»
">

„Remove China Apps“: Google nimmt App zum Entfernen von chinesischer Software aus seinem Store

Die militärischen Spannungen an der Grenze zwischen Indien und China nehmen zu. Im Cyberspace findet gleichzeitig eine andere Art des Kampfs statt. Die indische App „Remove China Apps“ kann... Mehr»
">

Pompeo: KP Chinas nutzt die US-Proteste für ihre „lächerliche“ Propaganda „gefühllos“ aus

US-Außenminister Mike Pompeo kritisierte am 6. Juni Pekings „obszöne Propaganda“, welche die Unruhen in den Vereinigten Staaten ausnutze. Gleichzeitig verwies er auf die Unterdrückung der... Mehr»
">

USA und Australien wollen ausländische Investitionen strenger prüfen – Chinesische Unternehmen im Visier

Vor kurzem gab die US-Börsenaufsichtsbehörde bekannt, dass sie die Regeln für die Börsenzulassungen verschärfen wird. Dies gilt vor allem für chinesische Unternehmen, die sich „nicht an die... Mehr»
">

4. Juni 1989: USA fordern umfassende Dokumentation der Opfer des Tiananmen-Massakers

US-Abgeordnete beider Parteien fordern eine umfassende Dokumentation der Opfer des Massakers auf dem Platz des Himmlischen Friedens vor 31 Jahren. Die Zahl der Opfer ist weiterhin unbekannt, weil das... Mehr»
">

US-Außenminister: Peking unterdrückt Meinungsfreiheit in Hongkong

US-Außenminister Mike Pompeo hat China beschuldigt, in Hongkong die Meinungsfreiheit zu unterdrücken. „Falls es irgendeinen Zweifel an Pekings Absicht gibt: Es geht darum, den Hongkongern ihre... Mehr»
">

USA wollen chinesische Studenten mit Verbindungen zum kommunistischen Militär ausweisen

Die USA werden die Visa chinesischer Studenten und Forscher mit Verbindungen zum Militär der KP Chinas annullieren, berichten anonyme Quellen. Dies gilt als ein weiterer Schritt in der Eskalation... Mehr»