Schlagwort

Afghanistan

Während der Registrierung zur Wahl: Über 30 Tote oder Verletzte bei Bombenexplosion in Afghanistan

Afghanistan will ein neues Parlament wählen - doch die Registrierung als Wähler bereitet den Menschen Sorgen. Bei einer Bombenexplosion in einem Zentrum zur Wählerregistrierung sind mindestens 30... Mehr»

„Es ist eine Zeit der Angst“: AFP-Fotograf Shah Marai bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

Zwei Jahrzehnte lang berichtete der AFP-Fotograf Shah Marai über den blutigen Konflikt in Afghanistan. Am Montag wurde er in Kabul getötet - als sich ein Selbstmordattentäter als Journalist tarnte. Mehr»

Mindestens 25 Tote bei Doppelanschlag in Kabul – Zehn Journalisten bei Anschlägen getötet

Afghanistan ist von einer Attentatsserie heimgesucht worden. Insgesamt starben am Montag zehn Journalisten bei Anschlägen in Afghanistan. Weiterhin kamen mindestens 25 Menschen in Kabul ums Leben,... Mehr»

Logistische Probleme drohen der Bundeswehr in Afghanistan – Analyse von Peter Haisenko

Heute, 17 Jahre nach dem Beginn des Einsatzes in Afghanistan, muss das Bundeswehrkontingent darum bangen, überhaupt noch mit heiler Haut da raus zu kommen. Es zeichnet sich ein massives... Mehr»

Nato-Außenminister diskutieren über Russland

Die Außenminister der Nato-Staaten wollen heute bei einem Treffen in Brüssel über die anhaltend schwierigen Beziehungen zu Russland beraten. Am Rande der Zusammenkunft dürfte es auch wieder einmal... Mehr»

Mutmaßliches deutsches Taliban-Mitglied aus Afghanistan nach Deutschland überstellt

Vor zwei Monaten ist der Taliban-Kämpfer Thomas K. in Afghanistan gefasst worden. Nun wurde er nach Deutschland überstellt. Mehr»

Türkei sieht „neue Flüchtlingswelle“ aus Afghanistan

Die Türkei sieht sich mit einer "neuen Flüchtlingswelle" aus Afghanistan konfrontiert, nachdem in den vergangenen Monaten die Zahl der Migranten aus dem konfliktgeplagten Land am Hindukusch stark... Mehr»

Taliban kündigen Offensive gegen US-Truppen an

Die radikalislamischen Taliban haben in Afghanistan einen verschärften Kampf gegen die Truppen der USA im Land angekündigt. Mehr»

Erschossener Flüchtling in Fulda: Landrat kritisiert Verharmlosung des Angriffs – 12 Schüsse aus Dienstwaffe

Ein 19-jähriger Afghane randalierte frühmorgens vor einer Bäckerei in Fulda, verletzte Mitarbeiter und einen Lieferfahrer. Auch die ankommende Polizei griff er mit Steinen an. Als er den Beamten... Mehr»

Von der Leyen mahnt politische Fortschritte in Afghanistan an

"Entscheidend ist, dass das Land vorankommt in seiner Entwicklung, dann fassen die Menschen auch Zutrauen und haben Mut für die Zukunft", sagte von der Leyen. Mehr»

Ende nicht in Sicht: Von der Leyen fordert „langen Atem“ bei Bundeswehreinsatz in Afghanistan

Auch nach 16 Jahren ist ein Ende des Afghanistan-Bundeswehreinsatzes für Ursula von der Leyen vorerst nicht in Sicht. "Wir brauchen Geduld und lange Atem", meinte sie heute. Mehr»

Von der Leyen zu Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen

verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Samstag zu einem Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen. Die Ministerin landete am Abend in Masar-i-Scharif im Norden des Landes. Mehr»

Neujahrsfest in Kabul: Mindestens 26 Tote bei Selbstmordanschlag

In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei einem Selbstmordanschlag am Neujahrstag des Landes mindestens 26 Menschen getötet worden. Mehr»

Merkel-Störer vor Reichstag ein 23-jähriger Afghane – Polizei: Er hat psychische Probleme

Bei dem Mann, der die Kanzlerin vor dem Reichstag bedrängte, handelt es sich um einen 23-jährigen Afghanen mit psychischen Problemen. Mehr»

Ein Deutscher wird oberster Nato-General für Afghanistan

Der bisherige Abteilungsleiter Planung im Verteidigungsministerium, Generalleutnant Erhard Bühler, solle ab 2019 oberster Nato-General für Nordeuropa und Afghanistan werden. Mehr»

Linke und Grüne fordern sofortigen Abschiebestopp für Afghanistan

Nach der Billigung des Perspektivberichts zur Lage in Afghanistan und der Ausweitung des Bundeswehreinsatzes haben Grüne und Linkspartei einen sofortigen Abschiebestopp für Afghanistan gefordert.... Mehr»

Festgenommener mutmaßlicher Taliban-Berater stammt aus Worms

Die afghanischen Spezialeinheiten hatten vergangene Woche einen Islamisten festgenommen. Bei dem mutmaßlichen Taliban-Berater handelt es sich um einen Mann aus Worms mit deutscher... Mehr»

Schwierige Sicherheitslage: Bundesregierung bekennt sich zu weiterem Engagement in Afghanistan

Afghanistan ist eines der Hauptherkunftsländer in Deutschland lebender Flüchtlinge; derzeit halten sich hierzulande mehr als 250.000 afghanische Staatsbürger auf. Der Zuzug ging 2017 allerdings... Mehr»

Willkommensparty für Afghanistan-Veteran wird laut – dann sieht der Soldat die Kellnerin auf sich zukommen

Ein Veteran, der gerade erst vom Einsatz nach Hause zurückgekehrt war, hatte Spaß mit seinen Freunden, als eine Kellnerin zu ihnen herüberkam. Die Gruppe dachte, sie würden ermahnt werden, weil... Mehr»

Langfristiges Engagement in Afghanistan: Bundesregierung warnt vor Abzugsdebatte

Die Bundesregierung stellt sich offenbar auf ein langfristiges Engagement in Afghanistan ein. Angesichts der schwierigen Entwicklung in Afghanistan fordert die Regierung einen langen Atem und warnt... Mehr»
Werbung ad-infeed3