Schlagwort

Marokko

Das erste, das 50. und das Rekordtor – Christiano Ronaldo

85 Länderspieltore - mit dieser Bestmarke führt Cristiano Ronaldo seit dem Marokko-Spiel die Liste von Europas besten Torjägern im Nationaltrikot an. Es begann alles in... Mehr»

Dank Tormaschine Ronaldo: Portugal schlägt Marokko 1:0

Tormaschine Cristiano Ronaldo ist auf gutem Weg, zum Hauptdarsteller der WM zu werden. Der Weltfußballer erzielte bei seinem zweiten Turnierauftritt in Russland bereits sein viertes Tor und trug... Mehr»

Fußball-WM: Portugal schlägt Marokko dank Ronaldo-Treffer

Bei der Fußball-WM in Russland hat Portugal am zweiten Spieltag der Gruppe B 1:0 gegen Marokko gewonnen. Wie schon beim 3:3 gegen Spanien gingen die Portugiesen früh durch Cristiano Ronaldo … Mehr»

Last-Minute-Sieg für Iran: 1:0 gegen Marokko

Dank eines Eigentors in der fünften Minute der Nachspielzeit hat der Iran das Duell der Außenseiter gegen Marokko für sich entschieden.Die Mannschaft von Trainer Carlos Queiroz setzte sich vor... Mehr»

Vor WM-Auftakt gegen Marokko: Irans Regierung untersagt Public Viewing

Wenige Stunden vor dem ersten WM-Auftritt der iranischen Nationalmannschaft in Russland gegen Marokko (17.00 Uhr/ARD) hat die Regierung in Teheran Public Viewings im Azadi-Stadion sowie in einigen... Mehr»

Spaniens neue Regierung: Innenminister will „alles“ tun, um Stacheldraht zu Ceuta und Melilla abzubauen

Er werde "alles" dafür tun, um den Stacheldraht an den Grenzbefestigungen in Ceuta und Melilla in Marokko abbauen, sagte der Innenminister Spaniens. "Es ist nicht vernünftig oder hinnehmbar,... Mehr»

Nach Amerika-Wahl: Rennen um WM-Zuschlag 2030 beginnt

Kaum ist die WM 2026 vergeben, bringen sich auch schon Kandidaten für die Weltmeisterschaft in zwölf Jahren in Stellung. Ein südamerikanisches Trio ist bereit, auch England gilt als möglicher... Mehr»

FIFA-Kongress bestimmt WM-Gastgeber 2026

Favoritensieg oder überraschende Wende für den Außenseiter: Der FIFA-Kongress entscheidet in Moskau über den WM-Gastgeber. Das Amerika-Trio aus den USA, Mexiko und Kanada besitzt die besten... Mehr»

Marokkanische Marine rettet 472 Flüchtlinge – und bringt sie zurück

Jedes Jahr versuchen tausende Flüchtlinge, zumeist aus verschiedenen Teilen Afrikas, über Marokko nach Spanien zu gelangen. Mehr»

400 Migranten stürmen Grenzzaun zur spanischen Exklave Ceuta

Etwa 400 Afrikaner haben offenbar versucht, von Marokko aus über den sechs Meter hohen doppelten Grenzzaun in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta zu klettern. Mehr»

WM-Gastgebers 2026: DFB legt noch nicht fest

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will auch nach der Veröffentlichung des FIFA-Berichts über die WM-Kandidaten 2026 noch keine öffentliche Wahlaussage für Marokko oder den Dreierbund aus Mexiko,... Mehr»

Fußball-WM 2026 bleibt ein großes Politikum

Ginge es nur nach sachlichen Kriterien, stünde der WM-Gastgeber 2026 jetzt praktisch fest. Die amerikanische Dreierbewerbung hat von den WM-Prüfern deutlich bessere Noten bekommen als Marokko. Doch... Mehr»

Nahles‘ Appell an Grüne: Maghreb-Staaten für sicher erklären – „Wir können nicht alle bei uns aufnehmen“

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat die Grünen aufgefordert, die von der Koalition vereinbarte Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer im Bundesrat nicht länger zu blockieren.... Mehr»

Ungarn will europäisch-afrikanische Erklärung zu Migration nicht unterschreiben

Ungarn hat sich geweigert, eine Erklärung von mehr als 50 afrikanischen und europäischen Staaten zu unterschreiben, welche die Vorteile von Einwanderung für die globale Entwicklung anerkennt. Mehr»

Marokko bricht Beziehungen zum Iran ab und erhebt schwere Vorwürfe

Marokko hat dem Iran eine Destabilisierung ihres Landes vorgeworfen. Die marokkanische Regierung hat die Beziehungen zu dem islamischen Land nun abgebrochen. Mehr»

EU-Staaten erteilen 2016 fast einer Millionen Menschen die Staatsbürgerschaft

Die Mitgliedstaaten der EU haben 2016 fast einer Million Menschen die Staatsbürgerschaft erteilt. Das sind 18 Prozent mehr als 2015. Mehr»

Marokkanerin gibt Seehofer recht: Islamische Länder weiter als BRD – in Marokko haben Lehrerinnen Schleier-Verbot

Eine Marokkanerin überrascht im Presseclub: per Telefon meldete sich die ehemalige Germanistik-Studentin zur Islam-Debatte. Sie sagte, Innenminister Host Seehofer habe recht: "In Deutschland muss man... Mehr»

Vier Flüchtlinge in der Straße von Gibraltar ertrunken – 120 vor der Küste Libyens gerettet

Die Flüchtlingskrise ist in vollem Gange. Die Menschen versuchen weiterhin mit Booten über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Für viele endet die Reise tödlich. Mehr»

Geringe Geldbuße für Vater von „Koffer-Flüchtlingsjunge“ aus der Elfenbeinküste

Das Gericht der spanischen Exklave Ceuta in Marokko hat einen Mann zu einer Geldstrafe von 92 Euro verurteilt, dessen achtjähriger Sohn 2015 in einem Koffer über die Grenze nach Europa geschmuggelt... Mehr»

Frontex: 2017 kamen rund 204.000 Menschen illegal in die EU

Im Jahr 2017 kamen 204.219 Menschen illegal in die EU. Fast zwei Drittel der illegalen Zuwanderer kamen aus Marokko, Algerien und Tunesien. Mehr»
Werbung ad-infeed3