Jugendschutz bei Online-PC-Spielen unzureichend – Keine Informationen über Kosten im Spielverlauf

Verbraucherschützer haben einen unzureichenden Jugendschutz sowie mangelhafte Informationen zu sogenannten In-Game-Käufen bei Online-Computerspielen beklagt. Das Marktwächter-Team der... Mehr»

VW-Betriebsratschefs warnen vor Imageverlust von Sachsen-Standort: Wie sollen wir neues E-Auto verkaufen

Vor der Landtagswahl in Sachsen haben VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh und sein Kollege im Werk Zwickau, Jens Rothe, vor einem Imageverlust des Standortes gewarnt. Er sagte der „Freien Presse... Mehr»

Japan schließt Juli mit deutlichem Handelsplus mit den USA ab

Japan hat in der Handelsbilanz mit den USA zuletzt ein deutliches Plus angehäuft. Der Handelsüberschuss mit den Vereinigten Staaten stieg im Juli im Vorjahresvergleich um 15,6 Prozent auf rund 579... Mehr»

Experten warnen vor „unrealistischen Wasserstoff-Hype“ – Bundesregierung sollte sich Milliarden sparen

Kurz bevor die Bundesregierung ihr Konzept für den Einsatz von grünem Wasserstoff vorlegen will, haben Experten in einer neuen Studie vor einem unrealistischen Hype um die Technologie gewarnt.... Mehr»

Altmaier erlaubt Fusion von Miba und Zollern – Konkurrenz aus China macht Mittelständlern zu schaffen

Das Bundeskartellamt hatte ein Gemeinschaftsunternehmen von zwei Mittelständlern verboten. Daraufhin wandten sich die Firmen an den Wirtschaftsminister. Nun gibt es ein Ergebnis. Mehr»

BASF-Chef für mehr Realismus in Klimadebatte: Klimaschutz darf nicht in Arbeitslosigkeit münden

Der Chef des Chemiekonzerns BASF, Martin Brudermüller, hat sich in der Klimaschutzdebatte für mehr Realismus ausgesprochen. Man muss den Bürgern schon sagen, dass sich dann manche Preise verändern... Mehr»

Mittelstandspräsident Ohoven warnt: Wir steuern auf eine Rezession zu

Wenn der derzeitige Weg der Klimapolitik und der hohen Sozialausgaben weitergangen wird, prognostiziert Ohoven ein Schrumpfen der deutschen Wirtschaft, der naturgemäß mit einem Exportrückgang und... Mehr»

Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Die Bundesbürger gehen immer seltener Lebensmittel und Konsumgüter einkaufen. Und wenn doch: dann mögen sie es bequem und kaufen am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind wichtig,... Mehr»

Apple-Chef besorgt über Wettbewerbsnachteil durch US-Zölle – Trump zeigt sich verständnisvoll

Apple-Chef Tim Cook hat ein Abendessen mit US-Präsident Donald Trump genutzt, um einen Wettbewerbsnachteil für den iPhone-Konzern durch die amerikanischen Zusatzzölle auf Waren aus China... Mehr»

Experten einig: US-Anleihenmarkt signalisiert keine Rezession

Trotz einer guten wirtschaftlichen US-Lage erwarten die Märkte eine aggressivere Haltung der Fed, wenn Zweifel und Schwäche im internationalen Handel anhalten. Mehr»

Restaurantkette in der Krise mit 101 Millionen Euro „Miese“: Vapiano-Chef tritt zurück

Der Chef der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano, Cornelius Everke, hat seinen Rücktritt für Ende August angekündigt. In einer Mitteilung des Unternehmens wurden persönliche Gründe genannt. Mehr»

Trotz jüngster Gewinnwarnung: BASF-Chef verspricht Aktionären steigende Dividende

"Wir wollen die Dividende nicht nur mindestens halten, sondern kontinuierlich steigern", sagte BASF-Chef Martin Brudermüller. Mehr»

Onlinehändler Otto sieht bei Vernichtung von Retouren „keinen Handlungsbedarf“

"Wir haben das generelle Problem, dass die Kunden nicht bereit sind, den echten Preis für die Logistik zu zahlen", sagte Otto-Vorstand Marc Opelt dem "Tagesspiegel". Mehr»

Direktbank ING muss trotz Wachstums Abstriche von ehrgeizigem Ziel machen

Nach gut zwei Jahren im Amt zieht der Chef der ING Deutschland eine positive Bilanz. Doch Nick Jue ist ehrgeizig - und muss nun einsehen, dass manches doch mehr Zeit braucht. Mehr»

„Spiegel“: Großaktionäre der Deutschen Bank wollen vorzeitige Ablösung von Aufsichtsratschef

Großaktionäre der Deutschen Bank arbeiten laut einem Bericht des „Spiegel“ auf die vorzeitige Ablösung des umstrittenen Aufsichtsratschefs Paul Achleitner hin. Sie hegten... Mehr»

Publizist warnt: „Aus Rezession in Deutschland kann tiefe Wirtschaftskrise werden“

Peter Altmaier will nicht von Rezession reden, BDI-Chef Kempf macht die AfD für wirtschaftliche Probleme verantwortlich: Deutschlands Eliten sprechen nicht gerne über mögliche eigene Versäumnisse,... Mehr»

Staat erhält 6,7 Milliarden Euro aus Erbschaft- und Schenkungsteuer 2018

84,7 Milliarden Euro Vermögensübertragungen durch Erbschaft und Schenkung hatten die Finanzverwaltungen in Deutschland für 2018 veranlagt. Mehr»