Chinas Vormarsch: Staatssekretär für europäische Allianzen

Chinesische Investoren greifen zunehmend nach deutschen Hightech-Firmen - der Bund will nun genauer hinschauen. Wirtschafts-Staatssekretär Bareiß sagt, warum und wie eine Gegenstrategie aussehen... Mehr»

Drei Ratingagenturen bemängeln Stabilität der Türkei

Die drei großen Ratingagenturen der Welt haben sich kritisch über die Stabilität türkischer Anleihen geäußert. Die Maßnahmen der Türkei zur Krisenbekämpfung werden als "nicht ausreichend"... Mehr»

Rentenreserven steigen auf Rekordniveau

Die Reserven der gesetzlichen Rentenkasse werden Ende 2018 voraussichtlich ein Rekordhoch erreichen. Ende Juli 2018 lag die Rücklage offenbar bei 34,1 Milliarden Euro. Mehr»

Tesla-Aktien geben nach Musk-Äußerungen über seine Erschöpfung nach

Tesla-Chef Elon Musk: "Das vergangene Jahr war das schwierigste und schmerzhafteste meiner Karriere." Die Tesla-Papiere verloren nach dem Börsenauftakt um 7,8 Prozent an Wert. Mehr»

Vorsicht in der Lübecker Bucht: Feuerquallen unterwegs

An den Stränden der Lübecker Bucht gibt es eine Feuerquallenplage, mehr als 700 Badegäste machten bereits unliebsame Bekanntschaften mit den Tentakeln des Nesselquallen. Manche Urlauber nehmen es... Mehr»

2014: Von Saboteur in belgischem Atomkraftwerk fehlt jede Spur

"Äußerst erschreckend", erklärt die Atomexpertin der Grünen zur ungenügenden Aufklärung rund um einen Sabotageakt im belgischen Atomkraftwerk Doel bei Antwerpen. Mehr»

Happy End nach Drama-Jahren? – Athen verlässt Rettungsschirm

Fast ein Jahrzehnt lastete Griechenlands Finanz-Drama auf Europa. Der Zusammenbruch des Euro oder ein Austritt aus der Gemeinschaftswährung schien denkbar. Nach strikten Sparprogrammen und... Mehr»

Projekt wirft „dringende moralische“ Fragen auf: Google-Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China

Google Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China: Die zensierte Suchmaschine mit dem Projektnamen "Dragonfly" (Libelle) werfe "dringende moralische und ethische Fragen auf". Mehr»

Bombenalarm: Deutsches Passagierflugzeug muss auf Kreta zwischenlanden

Wegen einer Bombendrohung ist eine Maschine der Fluggesellschaft Condor am Abend außerplanmäßig auf der griechischen Insel Kreta gelandet. Mehr»

Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung unter 800 Euro

Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung beläuft sich auf weniger als 800 Euro im Monat. Davon betroffen sind über 640.000 Menschen. Mehr»

20.000 Lehrstellen im Handwerk nicht besetzt

In deutschen Handwerksbetrieben können in diesem Jahr offenbar rund 20.000 Lehrplätze nicht besetzt werden. Mehr»

Deutschlandweit: Firma ruft Kürbiskern-Produkte zurück

Die Firma Seidl aus Laaber bei Regensburg ruft elf Kürbiskern-Produkte wegen möglicher Glassplitter zurück. Die Produkte haben die Chargennummer 17/511-18/311 und das Haltbarkeitsdatum 30.08.2018... Mehr»

Wien: Generelles Essverbot in U-Bahnen ab Januar 2019 – wegen Döner und stark riechenden Speisen

In den U-Bahnen in Wien herrscht bald ein generelles Essverbot. Das Verbot gilt ab September in einer U-Bahn-Linie und ab 15. Januar 2019 in allen U-Bahnen. Mehr»

Diebstahl und Wartelisten – Avocado-Krise in Neuseeland

Avocados sind gefragt - in Neuseeland zeigen sich durch den Boom neue Probleme. Die Polizei meldet immer mehr Fälle von Avocado-Diebstahl, in manchen Baumschulen gibt es Wartelisten für... Mehr»

Wie aus Asylbewerbern Arbeitskräfte werden

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sorgt schon wieder für Gesprächsstoff. Abgelehnte Asylbewerber sollen leichter Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt bekommen, fordert er. ... Mehr»

Bitcoin wieder im Aufwärtstrend – wohin führt der Weg?

Emotionale Achterbahnfahrt: Der Bitcoin-Kurs lässt die Anleger ein Wellental der Gefühle durchlaufen. Er schwankt massiv. Wurde vor Wochen – aufgrund des Kurseinbruchs um mehr als 55 Prozent... Mehr»

US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit RBS

Der 4,9 Milliarden Dollar schwere Vergleich zwischen der Royal Bank of Scotland und dem US-Justizministerium wegen fauler Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise ist endgültig in trockenen Tüchern. Mehr»

Handwerkspräsident kritisiert enorme Sozialabgaben: „Die Regierung verteilt das Geld, als wenn es kein Morgen gibt“

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Arbeit der großen Koalition scharf kritisiert. "Die Regierung verteilt das Geld, als wenn es kein Morgen gibt", sagt Wollseifer. Mehr»