Deutsche Bahn stellt wegen Streiks bundesweit den Fernverkehr ein

Die Deutsche Bahn hat wegen der Warnstreiks bundesweit den Fernverkehr eingestellt. Betroffen seien die ICE- und IC-Züge, sagte eine Bahnsprecherin. Zugleich warnte die Bahn, es würden "bundesweite... Mehr»

Euro-Gruppen-Chef dringt auf weitere Reformen der Währungsunion

Der Euro-Gruppen-Präsident Mário Centeno dringt auf weitere Reformen der Währungsunion. Mehr»

Anklage gegen Automanager Ghosn und gegen Nissan erhoben

Die Staatsanwaltschaft in Japan hat offenbar Anklage gegen den Automanager Carlos Ghosn erhoben. Das berichteten der Rundfunksender NHK und die Nachrichtenagentur Kyodo am Montag. Mehr»

Studie: In Deutschland arbeiten besonders viele Migranten im Niedriglohnbereich

In Deutschland arbeiten deutlich mehr Migranten in Jobs für gering Qualifizierte als im internationalen Vergleich. 40 Prozent dieser Jobs werden hierzulande von Migranten verrichtet. Mehr»

Bahnfahrer müssen ab Montagmorgen mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen

Die für Montagvormittag angekündigten Warnstreiks der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) bei der Deutschen Bahn werden den Zugverkehr voraussichtlich bundesweit beeinträchtigen. Mehr»

Das Ende der deutschen Wirtschaft? Ein Blick auf Migration und wirtschaftliche Interessen

Deutschlands Wirtschaft war und ist exportorientiert. Nutzt die ebenso grenzen- wie zügellose Migrationspolitik den Interessen der deutschen Wirtschaft? Mehr»

Postchef rechnet mit baldiger Portoerhöhung

"Die Zukunftsaussichten für den Briefversand haben sich weiter verschlechtert. Wir erwarten die Entscheidung im ersten Quartal 2019 und werden diese dann möglichst zeitnah umsetzen", so der Chef... Mehr»

Beschäftigte unterschätzen Effekte der Digitalisierung

Die Digitalisierung greift um sich. Laut einer neuen Studie unterschätzen jedoch viele Arbeitnehmer in Deutschland ihre Folgen für den eigenen Arbeitsplatz. Mehr»

Die Deutsche Bank als Synonym für den Abstieg Deutschlands

Wieder einmal geht es um Geldwäsche. Vorerst stehen zwei hochrangige Mitarbeiter in Verdacht, Kunden dabei geholfen zu haben, Gesellschaften in Steueroasen wie den Jungferninseln zu gründen, um Geld... Mehr»

Gutscheine: Geschenke mit Ablaufdatum

Auch Gutscheine werden zu Weihnachten oft verschenkt. Was wäre zu beachten, damit auch Freude aufkommen kann? Mehr»

In Deutschland fehlen nicht nur 50.000 Lkw-Fahrer

Die Spediteure sowie die Metall- und Elektrobranche suchen qualifizierte Mitarbeiter. Allein 50.000 Lkw-Fahrer fehlen – denn auch die Angst vor Raubüberfällen steigt. Mehr»

Hermes und DPD wollen Paketzustellung verteuern

Die Paketdienste Hermes und DPD wollen im nächstem Jahr erneut ihre Zustellung von Paketen verteuern. Die letzte Preiserhöhung war im Frühjahr 2018. Mehr»

Männliche Erzieher vertraglich benachteiligt

Einerseits wünschen sich Eltern mehr männliche Erzieher, andererseits sind sie vorsichtiger. "Obwohl der Wunsch nach mehr männlichen Erziehern da ist, lässt sich ein unterschwelliges Misstrauen... Mehr»

Bahn-Tarifverhandlungen abgebrochen – Warnstreiks für kommende Woche angekündigt

Kunden der Deutschen Bahn müssen sich schon in Kürze auf Warnstreiks und entsprechende Zugausfälle einstellen. Mehr»

Globales Finanzcasino: Die Botschaft zum Jahresende lautet „Game over“

Fast zehn Jahre lang haben die Zentralbanken das globale Finanzsystem künstlich am Leben erhalten – doch die Botschaft des globalen Finanzsektors zum Jahreswechsel 2018/ 2019 lautet: Das Casino... Mehr»

Huawei sieht sich zunehmend massiven Sicherheitsbedenken ausgesetzt

Der chinesische Technologiekonzern Huawei sieht sich zunehmend massiven Sicherheitsbedenken ausgesetzt. Die EU-Kommission stellte klar, dass sie Firmen wie Huawei als Sicherheitsrisiko sehe. Mehr»

EU-Reformen drohen Strompreis in die Höhe zu treiben

Deutschen Stromkunden drohen weitere Erhöhungen der Strompreise – Für Deutschland wird die Liberalisierung teuer, weil die Bundesregierung daran festhalten wolle, dass bundesweit ein einheitlicher... Mehr»

Gauland ist erleichtert – Wirtschaft fordert kluge Politik – Verdi und Bitcom-Verband gratulieren

AfD-Chef Alexander Gauland reagiert erleichtert auf die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Vorsitzenden. "Frau Kramp-Karrenbauer ist die Fortsetzung von Merkel mit anderen Mitteln. Sie hat... Mehr»