„Handelsblatt“: Tesla beantragt Subventionen für Batteriezellfertigung

Im Prinzip kann Deutschland auch ausländischen Unternehmen Subventionen gewähren. Dem "Handelsblatt" zufolge hat Tesla Subventionen des Bundes für die Batteriezellfertigung und -forschung in... Mehr»

Sportgeschäfte suchen Kunden: Käufer wandern zu Zalando ab

Der Online-Shoppingboom ist schlecht für kleine Einzelhändler. Exemplarisch ablesbar ist das an den Sportgeschäften. Mehr»

Kaeser: Habe Klima-Aktivistin Neubauer keinen Aufsichtsratsposten angeboten

Siemens-Chef Joe Kaeser bot Luisa Neubauer von "Fridays for Future" einen Sitz in "einem Aufsichtsgremium für Umweltfragen an". Nicht einen Aufsichtsratsposten, wie in den Medien kursierte.... Mehr»

5G-Ausbau: BDI warnt vor Einflussnahme ausländischer Staaten

Drei Anbieter gibt es derzeit für den Ausbau des 5G-Netz in Deutschland: Huawei, Nokia und Ericsson. Die Vertrauenswürdigkeit von Nokia und Ericsson steht nicht zur Debatte. Der Bundesverband der... Mehr»

Mehr als 400.000 Menschen besuchen Grüne Woche in Berlin

Die Internationale Grüne Woche ging zu Ende. Insgesamt wurden rund 52 Millionen Euro auf der Messe ausgegeben, wie der Veranstalter am Samstag in einem vorläufigen Fazit sagt. Die Grüne Woche endet... Mehr»

Handel beginnt am Montag mit Winterschlussverkauf

Morgen beginnt der freiwillige Winterschlussverkauf. „Besonders bei den Modehäusern müssen in diesen Tagen die Lager geräumt werden, um Platz für die Frühjahrsmode zu schaffen“, teilte der... Mehr»

RWE: Windkraft-Ausbau mit rundem Tisch in Gang bringen

Über die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land wird viel geklagt. Der Stromkonzern RWE schlägt einen runden Tisch vor, der auch unpopuläre Schritte vorschlagen soll. Auch finanzielle Anreize seien... Mehr»

Elektro-Autobauer e.Go verpasst eigene Ziele

Mit einem kleinen, bezahlbaren Elektroauto will das Aachener Start-Up e.Go den Markt aufmischen. Doch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen sich nicht. Was ist noch übrig von den großen... Mehr»

Diese Unternehmen haben vom „Kampf gegen den Klimawandel“ reichlich profitiert

Das Finanzportal Bloomberg hat eine Rangliste von Personen erstellt, die der „Kampf gegen den Klimawandel“ reich gemacht habe. Es werden nur Wirtschaftsunternehmen aufgezählt. Ein Großteil davon... Mehr»

Greenpeace: „Billigfleisch“ dominiert das Supermarktangebot in Deutschland

Der größte Teil des in Supermärkten angebotene Fleisches stammt, laut Greenpeace, aus den Haltungskategorien eins und zwei. Dies sei zwar ein Mindeststandard, doch nicht "tierschutzgerecht" so die... Mehr»

Deutsche Firmen in Wuhan – Nach aktuellem Stand sind keine Deutschen erkrankt

Wuhan, elf Millionen Einwohner, eine der Wirtschaftsmetropolen Chinas. Mit 8-stündiger Vorlaufzeit hatte Chinas Regierung am 23.01 um 2:30 Uhr angekündigt die Stadt unter Quarantäne zu stellen.... Mehr»

Rekordsumme: Volkswagen muss im Dieselskandal weitere Millionenstrafe in Kanada zahlen

Der Autobauer Volkswagen muss in Kanada wegen des Dieselskandals eine Strafzahlung in Millionenhöhe zahlen. Ein Gericht in Toronto billigte einen Vergleich zwischen dem Konzern und der kanadischen... Mehr»

Umwelthilfe entdeckt bei Abgastest Abschalteinrichtung in Diesel-Volvo

Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert eine aus ihrer Sicht illegale Abschalteinrichtung bei einem Volvo-Dieselmodell der Baureihe XC60. Bei Abgasmessungen habe das Fahrzeug den... Mehr»

Know-how mitnehmen – in China bauen: Warum Autokonzern Geely im hessischen Raunheim aufschlägt

Die deutsche Energiewende hatte es chinesischen Solarunternehmen erlaubt, von hohen Subventionen für deutsche Joint-Venture-Partner zu profitieren und diese später aus dem Markt zu drängen. Im... Mehr»

Siemens-Chef: Nachgeben bei Kohleprojekt hätte Siemens-Pleite riskiert

Bei der in die Kritik geratenen Siemens-Zulieferung für eine Kohlemine in Australien ging es laut Konzern-Chef Joe Kaeser nicht nur um die Einhaltung des reinen Vertrags. Wie er am Randes des... Mehr»

Weltwirtschaftsforum: Europa rückt in Davos in den Fokus

Heute geht es beim Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos schwerpunktmäßig um Europa. Ein Streitpunkt mit den USA ist die von Frankreich vorangeschobene Besteuerung von Digitalkonzernen. In Davos... Mehr»

„Nachhaltig“: Siemens passt Vorstandsgehälter an CO2-Ausstoß an

Siemens will die Vorstandsgehälter künftig vom CO2-Ausstoß abhängig machen. Dies soll auf der Jahreshauptversammlung des Unternehmens Anfang Februar beschlossen werden. Unterdessen haben... Mehr»

Wien droht Scholz mit Ausstieg aus europäischer Aktiensteuer

Am Rande des Treffens der EU-Finanzminister in Brüssel hat der österreichische Finanzminister Gernot Blümel Berlin und Paris mit dem Ausstieg über die Verhandlungen über eine europäische... Mehr»

Razzia bei Mitsubishi – Verdacht auf Abgasmanipulation

Zunächst stand vor allem Volkswagen am Diesel-Pranger. Nun ermitteln Staatsanwälte auch gegen den Hersteller Mitsubishi aus Japan. Dessen Motoren sollen nur auf dem Prüfstand zulässige Grenzwerte... Mehr»

Frankfurter Flughafen sieht sich gut gerüstet gegen neuartiges Corona-Virus

Durch den Umgang mit vergangenen Epidemien sieht sich der Frankfurter Flughafen aktuell gut vorbereitet. Derzeit gebe "keine Notwendigkeit, weitere Maßnahmen zu ergreifen". Mehr»