Altmaier will Kritik an Corona-Staatshilfen entschärfen

Viele Firmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. In der Wirtschaft mehr sich die Kritik an den Hilfsprogrammen der Regierung. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen. Mehr»

Absturz im Zeitraffer: Hyperinflation in wenigen Wochen möglich?

„Eine Hyperinflation nach venezolanischen Verhältnissen könnte schon innerhalb weniger Wochen in Deutschland eintreten“, sagt Ökonom Dr. Markus Krall. Hintergrund sind die Milliardenpakete zur... Mehr»

Umfrage zur Coronakrise: Mehr als ein Drittel der Unternehmen will Personal abbauen

Viele Firmen ächzen unter der Corona-Krise - und die Probleme dürften sich noch verschärfen. Möglichst rasch sollen nun staatliche Hilfen fließen. Einige denken aber auch schon an die Zeit des... Mehr»

Groko will Staatsbeteiligung an Kleinunternehmen – Linnemann findet das anmaßend

Deutsche Unternehmen sind in der Krise. Experten gehen von Pleitewellen in vielen Branchen aus. Der Staat will sich jetzt auch an kleinere Unternehmen beteiligen. Mehr»

Opel-Mutter PSA will Werke wieder öffnen

Die Opel-Mutter PSA plant die Produktion wieder aufzunehmen. Die Konzernleitung arbeitet an einem Zeitplan und Schutzmaßnahmen. Mehr»

Deutsche Bierbrauer sehen Pleitewelle kommen: „Stundungen oder Kredite helfen… nicht weiter“

Deutschlands Bierbrauern droht wegen der Corona-Krise eine Pleitewelle. Die mittelständisch geprägte Brauwirtschaft sei „massiv betroffen“ von der Pandemie, sagte der... Mehr»

Ex-Minister warnt: Ein langer Shutdown zerstört die wirtschaftliche Basis für den sozialen Zusammenhalt

Der frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin sieht in einem langen Shutdown mehr Schaden als Nutzen für Deutschland. Vorbildhaft sei für ihn hingegen das Vorgehen in Südkorea gegen die... Mehr»

Lufthansa-Chef: Die Weltwirtschaft wird nach der Krise kleiner sein – „die Globalisierung ein Stück zurückgedreht“

Lufthansa-Chef Carsten Spohr geht von einer länger anhaltenden Krise aus: "Die Krise wird so groß, dass alle globalen Airlines ihre Flotten neu planen müssen." Mehr»

Steuerberater fordern Einstufung als systemkritische Berufsgruppe

Der Steuerberaterverband wies darauf hin, dass durch ihre Kanzleien monatlich 13.5 Millionen Lohnabrechnungen liefen. Steuerberater sollten deshalb als systemrelevante Berufsgruppe eingestuft werden. Mehr»

DAX startet deutlich im Minus – Fast alle Werte lassen nach

Die Börse in Frankfurt zum Handelsstart am Freitag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:35 Uhr wurde der DAX mit rund 9.860 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,4... Mehr»

Corona-Krise: Bäcker und Handwerker schlagen Alarm – Auftragsrückgang und Betriebsschließungen

Bäcker und Handwerker gehören zwar zu den Gewerken die ihre Betriebe nicht zwangsläufig schließen mussten, doch beide kämpfen mit hohen Umsatzrückgängen. Den Bäckern fehlen vielerorts die... Mehr»

Corona-Krise könnte Wende am Immobilienmarkt bringen

Die Corona-Krise trifft auch den Wohnungsmarkt: Besichtigungen finden nicht mehr statt, Käufer dürften sich aus Sorge um ihre Jobs und Einkommen zurückhalten. Sind kräftig steigende Mieten und... Mehr»

Deutschlands Tankstellen in Gefahr? Bis zu 50 Prozent Pleiten zu erwarten

Diverse Medien berichteten diese Woche, dass Italiens Tankstellen schließen werden. Das erweckte den Eindruck, die Spritversorgung von Italiens Bürgern könnte in Gefahr sein. Für Deutschland gibt... Mehr»

Tourismuswirtschaft: EU-Rückzahlungspflicht ist „wie ein Mühlstein um den Hals“

Viele Urlaubspläne sind geplatzt. Jetzt geht es um die Erstattung des bereits gezahlten Geldes. Die EU-Verordnung wird für viele in der Branche das Aus bedeuten Mehr»

DLR-Verkehrsforscher: Noch läuft die Logistikbranche – aber es kann bald zu Ausfällen kommen

In der Corona-Krise können derzeit alle Lieferketten für Lebensmittel aufrechterhalten und sogar 20 Prozent mehr Lebensmittel transportiert werden - die größte Herausforderung besteht aktuell in... Mehr»

„Spiegel“: Rettung von Condor steht vor dem Aus

Mitten in der Corona-Krise soll der Ferienflieger Condor den Besitzer wechseln. An dem noch nicht abgeschlossenen Deal hängen 5000 Arbeitsplätze. Jetzt scheint der Deal geplatzt zu sein. Mehr»

Staatshilfen: Tui kurz vor Einigung mit KfW-Bank – Aktien legen wieder zu

Die Corona-Krise trifft vor allem Tourismus und Luftverkehr schwer. Der Reisekonzern Tui setzt deshalb auf staatliche Hilfe. Es könnte schon bald eine Lösung geben. Mehr»

VW-Nutzfahrzeuge-Chef: „Schnell wieder hochfahren“ – Viele Mitarbeiter beantragen Kurzarbeit

Die Nutzfahrzeug-Tochter von Volkswagen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Neue Modelle sind geplant, die Kooperation mit Ford soll vertieft werden. Doch über allem schweben auch hier die... Mehr»

Hannover Industriemesse fällt 2020 aus – stattdessen läuft ein digitales Ersatzprogramm

Es ist ein Novum in der 73-jährigen Geschichte der Hannover Messe: Die weltgrößte Industrieschau fällt wegen des Coronavirus aus. Die Veranstalter haben sich aber ein Ersatzprogramm überlegt. Mehr»

Finanzexpertin: „Die Mehrheit der ‚Finanzausbildung‘ Ihrer Kinder muss von Ihnen kommen“

Eltern fragen sich ständig: „Warum bringen sie in der Schule unseren Kindern nicht bei, wie sie mit Geld umgehen müssen? Ihr ganzes Leben wird doch aus Geldverdienen, Krediten, Hypotheken und... Mehr»