Lufthansa-Aufsichtsrat stimmt Rettungspaket zu – Airline soll Start- und Landerechte abgeben

Der Aufsichtsrat der Lufthansa hat dem mit der Bundesregierung ausgehandelten Rettungspaket für den Luftfahrtkonzern am Montag zugestimmt. Damit wurden auch die angekündigten Zusagen an die... Mehr»

EU-Agrarfonds: Unter den Top-Empfängern sind keine Landwirte – sondern Ämter und Landesbetriebe

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung veröffentlicht alljährlich die Empfänger aller Agrarzahlungen im Haushaltsjahr 2019. Es zeigt sich: Unter den Top-Empfängern sind keine... Mehr»

Klopapier-Hersteller meldet Kurzarbeit an: „Viele unserer Kunden waren von behördlichen Schließungen betroffen“

Der Verkauf von kleineren Rollen Klopapier reicht nicht aus: Ille muss Kurzarbeit anmelden. Auf den großen Rollen bleibt der Klopapier-Hersteller zunächst sitzen. Mehr»

Keine Entschädigung für Massenentlassung bei Air Berlin

Aufgrund der Bestimmungen zur Insolvenzabwicklung erhalten die entlassenen Mitarbeiter der Air Berlin-Fluggesellschaft keine Entschädigungen. Mehr»

Seit 2018: Rund 50 Vespa-Kopien durch EU-Gerichte verboten

Die Vespa ist längst mehr als ein Motorroller und nicht nur in Italien ein Kultobjekt. Auch aus anderen Städten sind die wendigen Roller der Italiener nicht mehr wegzudenken. Unternehmerisch... Mehr»

Huawei und 5G: Politische Kehrtwende in England – Deutschland weiter im „Schlaf des Gerechten“

Nicht nur Großbritannien hat jüngst eine Kehrtwende in der Politik gegenüber Chinas regimenahem Tech-Konzern Huawei vollzogen, auch Dänemark geht zunehmend auf Distanz. Nur Deutschland mit... Mehr»

Bericht: Lufthansa-Aufsichtsrat bringt Insolvenz ins Spiel – Mehr Bewegungsfreiheit bei Entscheidungen

Wegen mit dem staatlichen Rettungspaket verbundener Auflagen gibt es Widerstand im Aufsichtsrat der Lufthansa. Eine Insolvenz könnte der Gesellschaft mehr Spielraum für eigene Entscheidungen geben. Mehr»

Trotz Wiedereröffnung: Umfrage offenbart „katastrophale Ausnahmesituation“ in Gastronomie

Nach der Wiedereröffnung von Restaurants und Cafés fällt die Bilanz der Wirte erschreckend aus. 81,5 Prozent der Betriebe geben an, dass ein wirtschaftliches Handeln unter Berücksichtigung der... Mehr»

Scheuer: EU muss Einschränkungen für Lufthansa verwerfen – Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr

Die EU-Kommission soll im Rahmen des Hilfspakets für Lufthansa auf die Abgabe von Flugzeugen samt wertvoller Start- und Landerechte an Wettbewerber bestehen. Das verärgert den deutschen... Mehr»

Kein „vertrauenswürdiges Umfeld“: AOK will nach Drosten-Kritik nicht mehr in „Bild“ werben

Die kritische Berichterstattung der „Bild“-Zeitung über eine Studie des Star-Virologen Christian Drosten hat den Geschäftsführer der AOK, Steve Plesker, zu einem emotionalen Post auf LinkedIn... Mehr»

American Airlines plant umfangreiche Stellenstreichungen in Corona-Krise

Die weltweite Kündigungswelle bei Fluglinien setzt sich fort: American Airlines plant wegen der Corona-Krise die Streichung von knapp einem Drittel der Posten auf der Führungsebene, wie aus einem... Mehr»

„Tichys Einblick“ gewinnt Prozess vor dem OLG Karlsruhe gegen „Correctiv“

Das Rechercheportal „Correctiv“ hat vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe verloren – gegen das Online-Magazin „Tichys Einblick“. In dem beanstandeten Artikel ging es um den Offenen Brief der... Mehr»

Autobranche in Europa weiter auf Talfahrt – Nissan schließt Werk in Barcelona mit 3000 Mitarbeitern

Kurz nachdem der französische Autobauer Renault den Abbau von 5.000 Stellen meldete kommt aus Spanien die Nachricht, dass Nissan sein Werk in Barcelona schließt. Mehr»

Easyjet will wegen Krise fast ein Drittel seiner Stellen streichen

Die britische Fluggesellschaft Easyjet will als Konsequenz aus dem stark zurückgegangenen Flugverkehr ein Drittel ihrer Stellen streichen. 4500 Entlassungen stehen bevor, teilte das Unternehmen am... Mehr»

Studie: Deutlich weniger US-Investitionen in Deutschland

Deutschland ist ein beliebtes Ziel für Investoren aus dem Ausland. Die mit dem immer noch größten Einfluss hierzulande hielten sich zuletzt aber merklich zurück - und andere füllen die Lücke. Mehr»

China auf Einkaufstour? Staatskonzern BAIC und Geely-Boss Li Shufu könnten Daimler-Anteile ausweiten

Die Kursstürze an den Börsen infolge der Corona-Krise machen Aktien europäischer Traditionsunternehmen billig. Gleich zwei Akteure aus China – BAIC und Li Shufus mit dem Geely-Konzern –... Mehr»

Twitter als Wahlkampfpartei? Trump warnt: „Wir werden sie streng regulieren oder schließen“

Mit „Faktencheckern“ will Twitter offenbar US-Präsident Donald Trump in den letzten Wahlkampfmonaten zu Leibe rücken. Dessen kritische Äußerungen über Briefwahlen haben ihm einen Warnhinweis... Mehr»

Erhöhung der Rundfunkgebühr in der Corona-Krise – Kritik an sehr hohen Gehältern bei ARD, ZDF und Deutschlandradio

Die Bürger sollen trotz der Corona-Krise höhere Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk bezahlen – ungeachtet dessen, ob sie diese Medien nutzen oder nicht. Begründet wird die... Mehr»

Unternehmen rechnen mit steigender Arbeitslosigkeit wegen der Wirtschaftskrise

Die meisten deutschen Arbeitgeber gehen davon aus, dass sie wegen der Wirtschaftskrise und der stagnierenden Nachfrage weitere Arbeitnehmer entlassen müssen. Nur in wenigen Branchen bedingt die... Mehr»

Presse: Renault will 5000 Stellen abbauen – Konzern schon länger im Krisenmodus

Die französische Regierung will den angeschlagenen Autobauer Renault zur Teilnahme an dem gemeinsamen Batteriezell-Projekt mit Deutschland verpflichten. Wirtschaftsminister Bruno Le Maire sagte am... Mehr»