Auto rammt Kinderwagen – Frau und Baby tot – Autofahrer begeht Fahrerflucht

Epoch Times14. July 2018 Aktualisiert: 14. Juli 2018 15:18
Nach einem Unfall in Baden-Württemberg sind ein Baby und mutmaßlich seine Großmutter gestorben. Der mutmaßliche Täter hielt nicht an.

Nach einem Unfall in Baden-Württemberg sind ein Baby und mutmaßlich seine Großmutter gestorben. Der Polizei zufolge hatte ein Autofahrer gestern Abend in Gaggenau die Frau, die mit einem Kinderwagen unterwegs war, auf dem Gehweg erfasst.

Statt zu helfen, fuhr der Autofahrer davon. Die 54-Jährige starb auf dem Weg in eine Klinik, das Kind kam zunächst per Hubschrauber mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Es starb wenig später.

Die Polizei in Offenburg teilte mit, dass der mutmaßliche Fahrer ermittelt werden konnte. Weitere Einzelheiten waren zunächst unklar. (dpa)

Themen
Panorama
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion