Bundestag: Befragung von Minister Spahn und Scheuer – Debatte zu Hilfsgeldern und EU-Flüchtlingspolitik

Epoch Times22. April 2020 Aktualisiert: 22. April 2020 23:16
In Deutschland werden einige Corona-Maßnahmen gelockert. Die weitere Planung der Bundesregierung in der Corona-Krise ist aktuell größtenteils unklar. Verkehrsminister Scheuer und Gesundheitsminister Spahn beantworten dazu die Fragen im Bundestag. Weitere Corona-Themen folgen.

Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer (CSU) und der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), stellen sich am Mittwoch, (22.4), zu Beginn der Sitzung eine Stunde lang den Fragen der Abgeordneten in der Befragung der Bundesregierung. Darauf folgt eine allgemeine Fragestunde.

Nach einer längeren Sitzungsunterbrechung folgen ab 16:25 Uhr Debatten zum Elterngeld, Kurzarbeitergeld, Hilfsgelder im Bereich Kultur und der EU-Flüchtlingspolitik in Bezug zur aktuellen Lage. Zum Abschluss wird über die Unterstützung von Wissenschaft und Studierenden geredet.

Hier der Livestream zur Fragestunde:

Hier die Fortsetzung ab 16:25 Uhr:

Geplanter Sitzungsablauf:

13:00 Uhr:
Sitzungseröffnung
13:05 Uhr:
Förderung der beruflichen Weiterbildung
13:05 Uhr:
Befragung der Bundesregierung
14:00 Uhr:
Fragestunde
15:05 Uhr:
Sitzungsunterbrechung bis 16.25 Uhr
16:25 Uhr:
Elterngeld und Hilfe für Familien
17:10 Uhr:
Höhe des Kurzarbeitergeldes
18:20 Uhr:
Hilfe für Veranstalter, Kultur und Medien
18:45 Uhr:
Europäische Flüchtlingspolitik
19:15Uhr:
Unterstützung von Wissenschaft und Studierenden
19:45 Uhr:
Sitzungsende

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN