Lindner: GroKo vernachlässigt wichtige Zukunftsthemen

Epoch Times15. Januar 2019 Aktualisiert: 15. Januar 2019 15:36
FDP-Chef Christian Lindner sieht im Haushalt viel Geld für "Umverteilung" statt Bildung verwendet.

FDP-Chef Christian Lindner hat der Großen Koalition vorgeworfen, durch den Fokus auf die Sozialpolitik andere wichtige Zukunftsthemen zu vernachlässigen.

„Auch im Haushalt sieht man, dass wir unglaublich viel Geld für soziale Reparaturen aufwenden, für Umverteilung“, sagte Lindner am Dienstag dem Sender n-tv. Er würde sich wünschen, dass man mehr in Bildung investiere.

„Nicht nur in die Erstausbildung, sondern in lebensbegleitendes Lernen.“ Das helfe dabei, dass weniger Menschen auf den Sozialstaat angewiesen und bedürftig seien. „Lieber investieren als reparieren – das müsste eigentlich der politische Prioritätenwechsel sein“, so der FDP-Chef weiter. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN