Symbolbild.Foto: istockphoto/Heiko Küverling

Zahl der Beschäftigten im öffentlichen Dienst um 83.400 gestiegen

Epoch Times23. Juni 2020 Aktualisiert: 23. Juni 2020 9:27

Die Zahl der Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Deutschland hat sich um 83.400 oder 1,7 Prozent auf rund 4,9 Millionen erhöht. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, liegt der Zuwachs mit Stichtag 30. Juni 2019 vor allem an mehr Personal bei der Polizei und in Kindertageseinrichtungen.

Die Zahl der Polizisten stieg demnach von Mitte 2018 bis Mitte 2019 um 6800 oder 2,1 Prozent. Nach den beiden Rekordzuwächsen der Jahre davor sei dies der drittgrößte Zuwachs seit Mitte der 90er Jahre.

Die Zahl der Erzieherinnen und Erzieher stieg demnach sogar um 11.900 oder 5,4 Prozent im Vorjahresvergleich. Innerhalb der vergangenen zehn Jahre habe sich der Personalstand um 62 Prozent auf 233.200 Erzieher erhöht. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN