Reisen barrierefrei zur Bundesliga

Epoch Times26. September 2008 Aktualisiert: 26. September 2008 12:14
Neuer Bundesliga-Reiseführer für Behinderte

Die Deutsche Fußball Liga GmbH und die Deutsche Bahn AG haben vorige Woche den neuen Bundesliga-Reiseführer für Menschen mit Behinderungen vorgestellt. Darin werden alle Informationen für ein barrierefreies Reisen zu den Fußballspielen der Bundesliga und
2. Bundesliga gegeben – sortiert in übersichtlicher Form nach Clubs, Stadien, Anfahrten und Städten. Außerdem finden Fans mit Behinderungen darin noch nützliche Tipps sowie die wichtigsten Kontakte zu den Verantwortlichen der 36 Clubs. Dieser Reiseführer präsentiert sich noch aktueller und nutzerfreundlicher, da er in enger Zusammenarbeit mit den Erst- und Zweitligisten sowie der Bundesbehindertenfan-Arbeitsgemeinschaft (BBAG) entstand. „Das Bild der Zuschauer in den Stadien der Bundesliga und
2. Bundesliga ist so vielfältig wie die Gesellschaft selbst. Wir erleben ein stetig wachsendes Interesse von Menschen mit Behinderungen und freuen uns sehr, dass diese längst einen festen Platz unter den Bundesliga-Fans einnehmen. Deshalb unterstützen wir diese Fans gerne beim barrierefreien Besuch ihrer Clubs bei Heim- und Auswärtsspielen“, erläuterte Tom Bender, DFL Geschäftsführer.

Der Reiseführer für Menschen mit Behinderungen kann bei der DFL über [email protected] oder beim Behindertenfanbeauftragten der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga kostenlos bezogen werden. (stan)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN