Schlagwort

5G

">

Experten warnen: Wenig Unterschied zwischen Huawei und KP-China – London kritisiert Sicherheitsmängel

Das chinesische Telekommunikationsunternehmen Huawei ist im Vereinigten Königreich wegen der Mängel bei der Sicherheit stark kritisiert worden. Mehr»
">

5G-Auktion bringt schon mehr als eine Milliarde Euro

Die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G hat die Milliardengrenze überschritten. Die Unternehmen Telekom, Vodafone, Telefónica (O2) und United Internet (1&1) boten letzte... Mehr»
">

Österreich startete als erstes Land Europas 5G-Netz – Kurz: „Wollen Vorreiter in der EU sein“

Die 5. Generation des Mobilfunks soll mit gigantischen Datenraten daherkommen, zehnmal so schnell wie LTE. Österreich will in Europa dabei eine Vorreiterrolle einnehmen. Mehr»
">

Bosch rüstet Fabriken für Mobilfunkstandard 5G

Die Auktion der Frequenzen für den neuesten Mobilfunkstandard läuft. Bis das Netz steht, dürfte es noch dauern. Doch in der Industrie bereitet man sich längst vor. Mehr»
">

5G-Auktion: Auch Freenet pocht auf Gerichtsentscheidung

Kurz vor der geplanten 5G-Mobilfunkauktion in Deutschland dringt auch der Internet- und Telefonanbieter Freenet auf eine baldmögliche gerichtliche Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Man habe... Mehr»
">

Kriegsführung im neuen kalten Krieg: China könnte über 5G jederzeit die gesamte Gesellschaft abschalten

Wenn andere Staaten die 5G-Technologie von China übernehmen, wann wäre China in der Lage, jederzeit alle Teile des Systems abzuschalten, einschließlich der Energieversorgung von Kernkraftwerken und... Mehr»
">

Ericsson-Chef sieht Netzwerktechnik-Tests für 5G-Standard skeptisch

"Außerdem drohen Sicherheitslücken, wenn man wichtige Updates lange testet. Das wäre ein echtes Problem", warnte Ekholm. Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft zu 5G-Ausbau: Im Zweifel ohne Huawei

Die deutsche Wirtschaft mahnt zur Vorsicht vor Huawei und ZTE. Das chinesische Gesetz schreibe ganz klar vor, dass chinesische Unternehmen dem Staat Daten liefern müssten. Daher solle man da lieber... Mehr»
">

Auch die Telekom geht mit Eilantrag gegen 5G-Auktion vor

Beim Geschäft mit 5G will die Deutsche Telekom ganz vorn mit dabei sein. Doch derzeit setzen die Telekom-Manager alle juristischen Hebel in Bewegung, um die Ausbauregeln für die fünfte... Mehr»
">

Widerstand gegen 5G: Unsinnige Blockade oder ernste gesundheitliche Warnung?

Binnen weniger Jahre haben wir fantastische Fähigkeiten erhalten, die das Leben anscheinend einfacher machen: das Herunterladen von Videos, das Senden von Bildern, das Surfen durch das Internet und... Mehr»
">

Frage der nationalen Sicherheit: Koalitionspolitiker wollen Huawei von 5G-Ausbau ausschließen

Derzeit arbeiten das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die Bundesnetzagentur an verschärften Sicherheitsanforderungen für den 5G-Aufbau. Mehr»
">

5G-Streit: Länder pochen auf Vollabdeckung

Schnelles Internet an jeder Milchkanne ist aus Sicht der Mobilfunkbetreiber nicht möglich. Mehrere Länder sagen: Doch, das muss sein - denn sonst gehen die Unternehmen weg - und ländliche Regionen... Mehr»
">

Sensible Technologien auf dem Silbertablett? Schweiz und Norwegen fassen 5G-Kooperation mit Huawei ins Auge

Der Ausbau des Mobilfunknetzes hin zum 5G-Standard ist in immer mehr Staaten der Welt zum Thema geworden. In der Schweiz und in Norwegen ist dabei auch eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen... Mehr»
">

Berlin will beweisen, dass es 5G-Mobilfunk kann

Man werde "Spitzenreiter als 5G-Modellregion" – Die Landesregierung Berlins will schnell Genehmigungen für den Ausbau von 5G erteilen und verspricht der Telekom Hilfe bei der Suche nach geeigneten... Mehr»
">

Netzausbau 5G – Die Merkel-Regierung will Großkonzernen Geschenke machen

"Das 5G-Netz sollte komplett in staatlicher Hand sein," meint Gastautor Peter Haisenko. Mehr»
">

Altmaier droht Mobilfunk-Anbietern mit Konsequenzen

Für die Technologien der Zukunft braucht es sehr viel schnelleres Internet als heute. Aber die Regeln, nach denen das Netz ausgebaut werden soll, sind umstritten - auch, weil dünn besiedelte... Mehr»
">

Mobilfunk: Telefónica klagt gegen 5G-Vergabe

2019 will die Bundesnetzagentur Frequenzen versteigern, die für den Aufbau eines Netzes mit dem nächsten Mobilfunkstandard 5G genutzt werden können. Telefónica klagt nun, Telekom und Vodafone ... Mehr»
">

CSU fordert staatliche Infrastrukturgesellschaft für den Mobilfunk – Kritik von Grünen und FDP

Es grenze an Komik, dass die CSU einen "eher sozialistisch anmutenden Vorschlag einer staatlichen Mobilfunkgesellschaft" macht, um die Funklöcher für den Mobilfunk in Deutschland zu schließen,... Mehr»
">

Angst vor Spionage durch KP-China: Unternehmen weltweit lehnen Huawei und ZTE als Lieferanten für 5G-Netze ab

Der Widerstand gegen die chinesischen Telekom-Giganten Huawei und ZTE wächst. Regierungen weltweit befürchten Spionage im Auftrag der KP-Chinas. Mehr»
">

Alle Regionen Deutschland lückenlos mit 5G versorgen: Betriebsräte warnen vor Auflagen

Die Bundesregierung will sicherstellen, dass Mobilfunker auch gegen ihren Willen verpflichtet werden können, ihre Netze entlang der Verkehrswege und in besonders lückenhaft versorgten Regionen zu... Mehr»