Schlagwort

Migration

Richterschelte wegen Islamist Sami A.: NRW-Innenminister entschuldigt sich

Nordrhein-Westfalens Innenminister hat sich für seine Gerichtsschelte im Fall des Islamisten Sami A. entschuldigt. Mehr»

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Deutschland hat sich mit Griechenland auf eine Vereinbarung zur Rücknahme von Asylbewerbern geeinigt. Mehr»

DIHK: Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung „positives Signal“

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat Eckpunkte von Bundesinnenminister Seehofer zur Fachkräftezuwanderung als "positives Signal"ezeichnet. Mehr»

Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

Wer nicht bleiben darf, muss gehen: Abschiebungen werten Politiker gern als Zeichen, dass der Staat handlungsfähig ist. Doch was passiert, wenn gehen muss, wer eigentlich bleiben dürfte? Mehr»

Gibraltar will NGO-Schiff „Aquarius“ die Flagge entziehen

Die „Aquarius“ muss nach Marseille fahren, um die politische und administrative Situation mit ihrer Flagge zu klären. Gibraltar hatte Anfang der Woche angekündigt, der „Aquarius“ die Flagge... Mehr»

Zuwanderungsgesetz: Ausländer sollen künftig nicht nur in „Engpassberufen“ arbeiten können

Wie soll ausländischen Fachleuten die Arbeit in Deutschland schmackhaft gemacht werden? Hier einige Punkte aus dem geplanten Zuwanderungsgesetz. Mehr»

Auswandern – Verrat an der Heimat?

Mit jedem Tag wächst die Einsicht, dass das Rad nicht mehr zurückzudrehen ist, weil niemand "da oben" es zurückdrehen will: Deutschland wird mit Einwanderern geflutet, ob die Bürger es wollen oder... Mehr»

SPD-Politiker legt NRW-Innenminister Herbert Reul den Rücktritt nahe

Wegen der Pannen im Fall von Sami A fordert SPD-Generalsekretär Klingbeil indirekt den Rücktritt des nordrhein-westfälischen Innenministers Herbert Reul (CDU). Mehr»

SPD-Innenminister: Ankerzentren beschleunigen Asylverfahren nicht

Die SPD-Innenminister der Länder sehen die sogenannten Ankerzentren für Migranten nach wie vor kritisch. Die Bundes-SPD hatte den Zentren im Koalitionsvertrag mit der Union zugestimmt. Mehr»

Arbeitgeber: „Spurwechsel“ für Asylbewerber erzeugt „falsche Anreize“

Die Arbeitgeber in Deutschland zeigen sich skeptisch gegenüber dem Vorschlag gut integrierten, aber abgelehnten Asylbewerbern den Weg zum deutschen Arbeitsmarkt zu eröffnen. Mehr»

Roland Tichy: „Bestätigungsjournalismus ersetzt regierungskritische Berichterstattung“

Der Journalist und Publizist Roland Tichy entdeckt im deutschen Journalismus immer häufiger Autoren, die einen Haltungsjournalismus statt faktenbasierten Journalismus praktizieren. So würden... Mehr»

Kubicki wirft Seehofer im Fall Sami A. „unglaubliches Versagen“ vor – alles unternehmen, um Sami zurückzuholen

Wolfgang Kubicki hat Bundesinnenminister Seehofer "unglaubliches Versagen" im Fall Sami A. vorgeworfen. Es müsse jetzt alles unternommen werden, um den Gefährder zurück nach Deutschland zu bringen. Mehr»

Erneut mehr als 500 Migranten auf dem Weg nach Spanien geborgen

Vor den Küsten Spaniens sind erneut mehr als 500 Migranten geborgen worden. Sie wurden nach Algeciras und Motril in der spanischen Südregion Andalusien gebracht. Mehr»

Über 22 000 Terminanfragen in Beirut für Familiennachzug nach Deutschland

Insgesamt 22 116 Angehörige haben an der Botschaft in Beirut bis zum 20. Juli einen Termin für den Familiennachzug zu in Deutschland lebenden Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus. Mehr»

Auch Widmann-Mauz will abgelehnten Migranten Zugang in den Arbeitsmarkt verschaffen

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther erhält aus der CDU Zuspruch für seinen Vorschlag, gut integrierten abgelehnten Zuwanderern einen "Spurwechsel" in den deutschen Arbeitsmarkt zu... Mehr»

Für Gäste oder Yoga: Hamburg verkauft Flüchtlingshäuser bei Ebay – ab 1000 Euro

Die Stadt Hamburg bietet 50 ehemalige Flüchtlingshäuser aus Holz auf Ebay zum Verkauf an. Das Angebot hat allerdings einen Haken. Mehr»

SPD-Fraktions-Chef erwartet baldige Rückkehr des Islamisten Sami A.

Thomas Kutschaty von der SPD rechnet damit, dass de abgeschobene Islamist Sami A. bald zurück nach Bochum kommt. Mehr»

CSU-Politiker Herrmann: „Abgelehnten Asylbewerbern den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern, lehne ich ab“

Die CSU wendet sich gegen den Vorstoß von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther, abgelehnten Asylbewerbern einen Weg auf den deutschen Arbeitsmarkt zu eröffnen. Mehr»

Gibraltar will der „Aquarius“ die Flagge entziehen – Organisationen hinter dem NGO-Schiff wollen weitermachen

Die Betreiber des Schiffs "Aquarius" wollen allen Schwierigkeiten zum Trotz weiter Migranten aus dem Mittelmeer bergen. Die Regierung des britischen Überseegebiets Gibraltar will dem Schiff die... Mehr»

Dresdner Politik-Professor Werner J. Patzelt analysiert die Lage der Nation

Der Dresdner Politik-Professor Werner J. Patzelt hat sich schon oft in die öffentliche Diskussion eingeschaltet. Mit scharfem Blick analysiert er seit Beginn der Migrationskrise die Zustände in... Mehr»
Werbung ad-infeed3