Schlagwort

Migration

">

Italienische Justiz gegen Salvini: Immigranten vom Schiff „Open Arms“ sollen in Italien an Land können

Die italienische Justiz hat nach Angaben der NGO "Proactiva Open Arms" eine Anordnung des italienischen Innenministers Salvini gegen das Einlaufen des Schiffs "Open Arms" aufgehoben. Salvini kündigt... Mehr»
">

Kanzlerin Merkel erläutert AfD-Politiker ihr Demokratieverständnis

AfD-Kreistagsmitglied Thomas Naulin bei einer Veranstaltung zu Kanzlerin Merkel: „Die Pressefreiheit ist zurzeit nicht gegeben, wir haben eine Propagandapresse, die DDR wäre blass, die würde vor... Mehr»
">

„Open Arms“ und 147 Migranten auf der Suche nach einem Hafen

Die Hängepartie des spanischen NGO-Schiffs "Open Arms" im Mittelmeer setzt sich fort. Italien und Malta lassen das Schiff mit den Migranten nach wie vor nicht in ihre Häfen. Auf der Suche nach einem... Mehr»
">

Gerichtsbeschluss in München: Abgeschobener Afghane nun in Griechenland in Abschiebehaft … nach Deutschland

Ein nach Griechenland abgeschobener Afghane soll laut Gerichtsbeschluss nun zurückgeholt werden. Mehr»
">

NGO’s auf Irrfahrt: 500 Menschen suchen einen Hafen

Die NGO-Schiffe "Open Arms" und "Ocean Viking" haben zusammen mehr als 500 Menschen an Bord. Die Lage für die Migranten spitzt sich zu. Die UN sprechen von einem "Wettlauf gegen die Zeit". Mehr»
">

Italiens harte Linie: Migranten weichen auf andere Mittelmeerrouten aus

Angesichts der harten Linie Italiens weichen Migranten auf andere Wege übers Mittelmeer aus. Auf der Route von Nordafrika nach Spanien stieg die Zahl illegaler Einreisen im Juli im Vergleich zum... Mehr»
">

„Mission Lifeline“ attackiert Medien und Salvini – doch Italiens Kampf gegen Schleusung beginnt bei den NGOs

Der Chef der deutschen NGO "Mission Lifeline" erklärte aktuell: "Wir haben in den vergangenen Monaten zahlreiche Rechtsverletzungen verfolgt, in denen sich Medien und Politiker unzutreffend und... Mehr»
">

„Ocean Viking“ nimmt 356 Migranten an Bord – Salvini fordert offene Häfen in Frankreich, Spanien oder Norwegen

Das NGO-Schiff "Ocean Viking" hat 105 weitere Migranten im Mittelmeer aufgegriffen. Bei den Menschen habe es sich ausschließlich um Männer gehandelt, berichtete eine AFP-Reporterin. Mehr»
">

Athen fordert stärkere Unterstützung der EU in der „Flüchtlingsfrage“ – Schlepper haben neuen „Korridor“

Die griechische Regierung fordert stärkere Unterstützung aus der Europäischen Union in der „Flüchtlingsfrage“. In der ersten Jahreshälfte seien 30.500 Asylanträge gestellt worden,... Mehr»
">

Hunderte illegale Migranten auf der Suche nach einem Hafen – Italien und Malta mauern

NGO-Mitarbeiter haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer aufgesammelt - wissen aber nicht, wohin sie sie bringen dürfen. Italien und Malta wollen die aufgesammelten Migranten nicht ans Land lassen. Mehr»
">

Mittelmeer: Malta und Italien machen Häfen weitgehend dicht – Über 400 Immigranten an Bord zweier Schiffe

Die Schiffe "Ocean Viking" und die "Open Arms" nahmen bei Einsätzen im Mittelmeer rund 250 bzw. 170 Zuwanderer an Bord und suchen nun Anlaufstellen in Europa. Mehr»
">

FDP-Chef Lindner: „Die Welt rotiert, aber in Deutschland steht die Politik still“

„Seit drei Jahren streitet Deutschland entweder über Migration oder über Klimaschutz." Nun sollte man sich auch einmal anderen Themen widmen, erklärt FDP-Chef Lindner. Mehr»
">

100 Strafbefehle nach AfD-Post bei Facebook

Eine AfD-Seite auf Facebook berichtete 2017 live über einen Asylbewerber-Protest - und der Hass brach sich Bahn. Die Bilanz der Staatsanwaltschaft: Hunderte Ermittlungsverfahren - und drei Anklagen... Mehr»
">

Ex-Ministerin Kristina Schröder: „Bei Gewaltbereitschaft von Migranten macht Islam den Unterschied“

In einem Kommentar für die „Welt“ unterstreicht die frühere Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, dass sie den Islam für einen entscheidenden Faktor halte, wenn es um die Erklärung... Mehr»
">

US-Einwanderungspolizei nimmt im Südstaat Mississippi 680 illegale Einwanderer fest

"Sie müssen auf legalem Wege hierher kommen, oder sie sollten gar nicht kommen", sagte Staatsanwalt Mike Hurst über die Migranten. Mehr»
">

„Sea Watch“-Kapitänin Carola Rackete würde wieder mit Schiff Flüchtlinge retten

Trotz der verschärften Strafen für Seenotretter in Italien und der gegen sie gerichteten Ermittlungen kann sich die deutsche Kapitänin Carola Rackete vorstellen, auch künftig im Mittelmeer... Mehr»
">

Illegaler Einwanderer kaufte in Guatemala Baby für 80 Dollar, um in USA einreisen zu können | Declassified Deutsch

Immer mehr illegale Einwanderer aus Mittelamerika versuchen, durch die Mitnahme eines fremden Kindes in die USA zu gelangen. Die Kinder werden dabei gemietet, gekauft, entführt und recycelt. Mehr»
">

Zoff um Einschulungskriterien: Linken-Chef Riexinger weist Linnemanns Forderung zurück

"Wenn es Herrn Linnemann um das Niveau an den öffentlichen Grundschulen ginge, hätte er längst eine Initiative für kleinere Klassen und mehr Lehrkräfte anstoßen können." Das sagte Bernd... Mehr»
">

Arbeitsmarktexperte: Integration von Flüchtlingen geht „um ein Jahr“ schneller als erwartet

Die Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt geht einem Experten zufolge schneller voran als gedacht. Viele seien als Leiharbeiter beschäftigt - etwa 50 Prozent der Flüchtlinge mit Job... Mehr»
">

Menschenrechtsverletzungen an EU-Grenze: Grüne nehmen von der Leyen in die Pflicht

"Ursula von der Leyen will ja Frontex personell rasch aufstocken", sagte Europaabgeordneter Sven Giegold. Dann müsse auch der Schutz der Menschenrechte und die Kontrolle durch die Parlamente... Mehr»