Schlagwort

Migration

">

Rotes Kreuz und Roter Halbmond erwarten neue Migrationsbewegungen wegen Corona

Wegen der wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Pandemie hat der Chef der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC) vor „massiven“ neuen... Mehr»
">

Italienische Küstenwache setzt NGO-Schiff „Ocean Viking“ fest

Die italienische Küstenwache hat das NGO-Schiff „Ocean Viking“ auf unbestimmte Zeit festgesetzt. Der Entscheidung sei eine elfstündige Inspektion im sizilianischen Hafen von Porto... Mehr»
">

Mehr als 1,8 Millionen „Schutzsuchende“ in Deutschland registriert

Die Zahl der registrierten Menschen, die nach Deutschland eingewandert sind und sich in Deutschland aufhalten, ist bis Ende vergangenen Jahres auf knapp über 1,8 Millionen gestiegen. Mit drei Prozent... Mehr»
">

Seehofer warnt vor steigenden Flüchtlingszahlen auf der Balkanroute

"Die Migration auf der Westbalkanroute steigt und der Zustand ungeordneter Migration muss beendet werden", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer am Donnerstag zum Abschluss einer Konferenz in Wien... Mehr»
">

Studie: Viele sagen Ja zu bedingungslosem Grundeinkommen, aber nicht für alle Zuwanderer

Viele Befürworter eines bedingungslosen Grundeinkommens wollen Zuwanderern nicht den gleichen Zugang zu Sozialleistungen gewähren wie Einheimischen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des... Mehr»
">

Italien will Kapitän wegen Rückführung von Migranten nach Libyen vor Gericht stellen

In Italien soll erstmals einem Kapitän der Prozess gemacht werden, weil er im Jahr 2018 aus Seenot gerettete Flüchtlinge und Migranten zurück nach Libyen gebracht haben soll. Aus von der … Mehr»
">

Sechs mutmaßliche Schleuser in Griechenland festgenommen

Auf frischer Tat ertappt: Sechs Männer wurden wegen Schleuserei festgenommen. Sie brachten Migranten mit Jachten von Griechenland nach Italien, die Boote liefen auf bulgarische Namen. Mehr»
">

EuGH stärkt Familienzusammenführung mit „minderjährigen Kindern“

Das Kind eines anerkannten Flüchtlings kann im Zuge der Familienzusammenführung nicht abgewiesen werden, wenn es während des gerichtlichen Verfahrens volljährig geworden ist. Der Zeitpunkt zur... Mehr»
">

Italien: Busfahrer wegen Geiselnahme von Schülern zu 24 Jahren Haft verurteilt

2019 entführte ein italienischer Busfahrer mit afrikanischen Wurzeln einen Schulbus. Nach eigener Aussage wollte er mit der Tat auf den Tod afrikanischer Flüchtlinge im Mittelmeer aufmerksam machen.... Mehr»
">

Bundesinnenministerium verteidigt Ermittlungen der Stuttgarter Polizei zum Migrationshintergrund

Das Bundesinnenministerium hat die als "Stammbaumforschung" kritisierten Ermittlungen der Polizei nach den Stuttgarter Krawallen gegen Kritik verteidigt. Es sei ein "polizeiliches Standardvorgehen",... Mehr»
">

Paris und London wollen mit neuer Polizei-Spezialeinheit Flüchtlingsschlepper bekämpfen

Frankreich und Großbritannien wollen eine gemeinsame Polizei-Spezialeinheit zur Bekämpfung von Flüchtlingsschleppern einrichten. Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin und seine britische... Mehr»
">

Auslaufverbot für „Sea Watch 3“ durch Italiens Küstenwache

Die italienische Küstenwache hat ein Fahrverbot für das deutsche NGO-Schiff „Sea Watch 3“ verhängt. Als Grund gab sie am Mittwochabend „technische und operative“... Mehr»
">

Afghanische Asylbewerber klagen erfolgreich vor Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht pocht auf wirksamen Schutz abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan vor vorschnellen Abschiebungen. Klagen sie gegen den Bescheid und beantragen aufschiebende Wirkung,... Mehr»
">

Evangelische Kirche: EKD-Rettungsschiff für Migranten soll im August erstmals auslaufen

Die Evangelische Kirche in Deutschland beteiligt sich mit einem eigenen Schiff an der Aufnahme von Bootsmigranten aus dem Mittelmeer. "Man lässt keine Menschen ertrinken", begründet der... Mehr»
">

EU-Innenminister-Videokonferenz: Endlich Fortschritt bei der „Seenotrettung“?

Schon seit Jahren finden die EU-Staaten keine nachhaltige Lösung für die Aufnahme und Verteilung von Bootsmigranten. Innenminister Seehofer macht nun einen neuen Versuch. Mehr»
">

180 Migranten auf „Ocean Viking“ dürfen in Italien an Land gehen

Die Migranten auf der „Ocean Viking“ dürfen auf Sizilien an Land gehen. Die italienischen Behörden hätten dem Schiff am Sonntag die Erlaubnis erteilt, in Porto Empedocle anzulegen,... Mehr»
">

Norderstedt: Knapp 25 Millionen Euro für neue Wohnkomplexe vorgesehen – vorerst nur für Flüchtlinge und Asylbewerber

In Norderstedt sollen demnächst neue Wohnanlagen für bis zu 25 Millionen Euro entstehen. Als Erstbezieher sind Flüchtlinge und Asylbewerber vorgesehen, da das Sozialdezernat mit einem größeren... Mehr»
">

Betrug bei Integrationstests? – Prozess wegen gewerbs- und bandenmäßigem Einschleusen von Ausländern

Vier Männer und eine Frau im Alter zwischen 23 und 36 Jahren sind angeklagt, gewerbs- und bandenmäßig Ausländer eingeschleust zu haben. Ihnen wird weiterhin vorgeworfen, gewerbs- und... Mehr»
">

Seehofer appelliert an EU-Staaten zur gemeinsamen Bekämpfung illegaler Bootsmigration übers Mittelmeer

Die Situation auf dem Mittelmeer, „insbesondere die Lebensgefahr, in die sich diejenigen begeben, die versuchen, Europa illegal auf dem Seeweg zu erreichen, (erfüllt) uns mit großer Sorge“,... Mehr»
">

Bundespolizei-Großeinsatz gegen Schleuser in fünf Bundesländern

In gleich fünf Bundesländern hat es in den frühen Morgenstunden Razzien der Bundespolizei gegen mutmaßliche Schleuser gegeben. Den Verdächtigen wird auch Urkundenfälschung vorgeworfen. Mehr»