Schlagwort

Militär

Kanzlerin Merkel begrüßt Luftschlag durch Westmächte in Syrien

Die Bundesregierung hat sich hinter die westlichen Angriffe auf Syrien gestellt. "Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des... Mehr»

US-Technologie gegen die chinesische Bedrohung: Trump gibt Taiwans U-Boot-Programm Auftrieb

US-Militärtechnologie soll Taiwan zukünftig helfen, eigene U-Boote zur Verteidigung gegen die chinesische Regierung zu bauen. Für die USA ist Taiwan auch ein strategisch wichtiger Standort. Mehr»

Bundeswehr-Geheimdienst fürchtet Anschläge durch Linksextremisten auf Soldaten

Die Soldaten werden angewiesen, vor Fahrt antritt "den Sitz der Radmuttern zu kontrollieren" und bei Dienstreisen Parkhäuser zu nutzen, heißt es seitens der Bundeswehr. Mehr»

Kritik am Umgang des Traditionserlasses mit der NVA

"Es ist gut, dass die NVA zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung als deutsche Armee behandelt wird. Aber wir hätten uns eine andere Tonlage gewünscht", sagte Gerhard Matthes. Mehr»

Deutsche Soldaten kommen unter niederländisches Kommando

Im Zuge der deutsch-niederländischen Militärkooperation wird nun eine Flugabwehrraketengruppe der deutschen Luftwaffe dauerhaft unter niederländisches Kommando gestellt. Mehr»

Schnelle Lieferung: Russland beliefert Nato-Staat Türkei mit Raketenabwehrsystem

Russlands Präsident hat in Ankara eine schnellere Lieferung des Raketenabwehrsystems S-400 an den Nato-Staat Türkei angekündigt. Mehr»

Kaum noch Migranten auf der Balkanroute – Militär abgezogen

Das serbische Militär hat sich von den Grenzen zu Bulgarien und Mazedonien zurückgezogen. Es kommen offenbar nur noch wenige Flüchtlinge und Migranten über die Balkanroute in die EU. Mehr»

Bundeswehr-Beamte kritisieren Verteidigungsministerin: „Die Stimmung ist nicht gut“

Der Verband der Beamten der Bundeswehr hat die Personalentscheidungen der Verteidigungsministerin an der Spitze des Wehrressorts kritisiert. Mehr»

Premiere in Pjöngjang: Kim Jong Un bei südkoreanischem Konzert

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat eine Aufführung südkoreanischer Pop-Stars in Nordkorea besucht. Offenbar war Kim gemeinsam mit seiner Frau Ri Sol Ju bei der Aufführung am Großen... Mehr»

Afghanistan-Einsatz: Viele Flüge für Bundeswehrsoldaten stundenlang verspätet – Soldaten genervt

Die Hälfte der Hin- und Rückflüge von Bundeswehrsoldaten im Afghanistan-Einsatz findet verspätet statt. Als verspätet gilt bei der Bundeswehr ein Flug, wenn die Abflugzeit um mehr als sechs... Mehr»

Deutsche Tornados nicht Nato-tauglich

Deutschland kann wegen der altersschwachen Kampfjets der Bundeswehr seine Nato-Bündnisverpflichtungen nicht einhalten. Die Jets sind offenbar nicht ausreichend abhörsicher und verfügen über kein... Mehr»

Weiter Waffenexporte in die Türkei trotz Syrien-Einmarsch – Berlin kann die Völkerrechtslage nicht beurteilen

Deutschland genehmigt auch nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien weiter Waffenexporte in die Türkei. Zu einer eigenen völkerrechtlichen Bewertung des Einmarsches in Afrin sieht sich die... Mehr»

Spannungen mit Russland: EU-Kommission plant eine Art militärischen Schengen-Raum

Ähnlich wie beim Waren- und Personenverkehr sollen künftig Panzer, Truppen und Munition einfacher und schneller innerhalb Europas zirkulieren. Als größte Bedrohung wird Russland gesehen. Mehr»

Trump will Mauer zu Mexiko aus Militärbudget finanzieren: „Ein starkes Grenzsystem ist wichtig für die nationale Sicherheit“

US-Präsident Donald Trump überlegt, die Mauer zu Mexiko aus den Militärausgaben zu finanzieren - sie diene der nationalen Sicherheit: "Denn durch ein starkes Grenzsystem, einschließlich einer... Mehr»

Polen kauft Patriot-Abwehrraketen aus den USA

Polen und die USA haben einen Milliarden-Vertrag über den Kauf von US-Flugabwehrraketen des Typs Patriot besiegelt. Die Lieferung der ersten Batterien ist offenbar ab 2022 geplant. Mehr»

Auswärtiges Amt verurteilt Raketenbeschuss auf Saudi-Arabien „auf das Schärfste“

"Wir verurteilen den erneuten Raketenbeschuss aus Jemen auf Riad sowie auf drei weitere Städte im Süden des Landes auf das Schärfste", sagte heute ein Sprecher des Auswärtigen Amts. Mehr»

Zwei Millionen Hackerangriffe auf die Bundeswehr pro Jahr

"An den dezentralen Internet-Übergängen wurden durch die Bundeswehr in 2017 etwa zwei Millionen unberechtigte und mit Schadpotenzial behaftete Zugriffsversuche erkannt und abgewehrt", sagte ein... Mehr»

Bartels: Soldaten eine Perspektive auf Lebenszeit bieten und Wechsel zur Polizei ermöglichen

Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels will für Soldaten eine Perspektive auf Lebenszeit in der Truppe - oder auch einen Wechsel zur Polizei. Mehr»

Ukraine will Nato-Beitritt – Poroschenko: Nato-Staaten können von Ukraine „Auseinandersetzung mit Russland“ lernen

Die Ukraine will zügig der Nato beitreten. "Wir arbeiten extrem hart an einer Nato-Mitgliedschaft", sagt der ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Mehr»

Grüne: Deutschland verstößt gegen eigene Grundsätze – Waffenexporte an „Pulverfass Naher Osten“ steigen

Die Grünen werfen der Bundesregierung vor, beim Thema Rüstungsexport gegen die eigenen Prinzipien zu verstoßen. Deutschland liefert fleißig Waffen in das "Pulverfass Naher Osten". Mehr»
Werbung ad-infeed3