Schlagwort

Organraub

Falun-Dafa-Tag in Berlin – Venezolanerin geschockt: KP-China bringt Menschen um und verkauft ihre Organe

Bei sonnigem Wetter versammelten sich am Brandenburger Tor rund 60 Falun Dafa-Praktizierende in leuchtend gelber Kleidung. Sie zeigten die Übungen von Falun Dafa (auch Falun Gong genannt), sprachen... Mehr»

Ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Herman schockiert über Organraub in China

Eva Herman, die fast 20 Jahre für die ARD als Tagesschausprecherin gearbeitet hat, sah täglich auf ihrem Weg zur Arbeit eine stille Mahnwache der Falun Gong-Praktizierenden vor der chinesischen... Mehr»

Organraub in China: So lange Organe verpflanzen, bis das passende gefunden wurde

Die chinesische Transplantationsindustrie boomt: Jährlich macht das chinesische Regime einen Milliardenumsatz mit der Verpflanzung von Organen. Doch wo kommen diese eigentliche her? Viele Indizien... Mehr»

Selbstzensur: Angst vor Pekings Sanktionen – Hotelkette Marriott entfernt Organraub-Bücher aus Hotel in China

Die internationale Hotelkette Marriott geriet in der letzten Woche zwei Mal in Verlegenheit gegenüber der chinesischen Regierung. Neben "falschen" Büchern in der Lobby, hatten sie auch noch Tibet... Mehr»

Chinas Bürger werden zum gegenseitigen Verrat animiert – und bekommen Geschenke dafür

China als Vorreiter im Einsatz modernster Überwachungstechniken: Die Kommunistische Partei propagiert High-Tech-Denunziantentum und lockt seine Bürger mit Spitzel-Prämien. Der erwartete Erfolg... Mehr»

Wegen Praktizieren von Falun Gong – Chinesin 9 Jahre lang inhaftiert und mit Chemikalien verätzt

Weil sie in China eine Meditationspraxis ausübte, wurde Frau Yang Jinxiang neun Jahre lang inhaftiert und gefoltert. Die Polizei nahm sie mehrfach fest und plünderte ihr Haus. Mehr»

Was hat das Verschwinden des Flugs MH370 mit dem Organraub in China zu tun?

Neue und erschreckende Behauptungen eines Milliardärs über das rätselhafte Verschwinden des Malaysia-Flugs MH370 vor drei Jahren bringen das Unglück mit dem Organraub an lebenden Falun Gong... Mehr»

Dunkelste Geheimnisse von Chinas Elite entlarvt – Facebook sperrt Konto von chinesischem Milliardär

Ein umstrittener chinesischer Milliardär wurde vor kurzem von Facebook mit folgendem Statement zum Schweigen gebracht: "Wir haben gemäß unserer Richtlinien gehandelt." ... Er ist dafür bekannt,... Mehr»

Chinesische Fluggesellschaften transportieren Organe in großem Ausmaß: Woher kommen diese?

Fluggesellschaften in China rühmen sich mit dem Transport einer makabren Art von Fracht: menschlichen Organen. Mehr»

„Wir müssen es ans Licht bringen“, sagt US-Professorin über die Verfolgung von Falun Gong + Video

Eine amerikanische Professorin lernte die buddhistische Kultivierungsschule Falun Gong kennen und spricht im Interview über ihre Erfahrungen: "Es half mir, eine klarere Vorstellung davon zu bekommen,... Mehr»

Im ehemaligen NS- und Stasi-Zuchthaus Cottbus: Organraubnachstellung an Gewissensgefangenen in China

Die Gedenkstätte im Zuchthaus Cottbus erinnert mahnend an die Vergangenheit. Doch manchmal zeigt sie uns auch die grausame Gegenwart: In den Mauern des ehemaligen NS-Zuchthauses und... Mehr»

Insider: Verschwinden von Flug MH 370 stand im Zusammenhang mit Organraub in China

Immer wieder hört man von einem mutmaßlichen Transplantationsmissbrauch in China, dem schon viele unschuldige Menschen zum Opfer gefallen sind. Jetzt packte ein chinesischer Milliardär in einer... Mehr»

Organraub in China: Freiwilliges Spender-Register bleibt unglaubwürdig – diese Zahlen zeigen es

Hat China sein Organspende-System wirklich reformiert, wie die Regierung behauptet? Ein Experte rechnet vor, warum die neuen Statistiken zu freiwilligen Spendern weiterhin Anlass zu Bedenken geben. Mehr»

Organraub in China: Das Schweigen des Westens – Wiener Politikerin fordert internationalen Aufschrei

Vor mittlerweile 18 Jahren begann in China die Verfolgung von mehr als 80 Millionen Falun-Gong-Praktizierenden. Seither sind sie von Inhaftierung, Folter und Ermordung – insbesondere zum Zweck der... Mehr»

Kanadischer Menschenrechtsanwalt mit Mahatma Gandhi Preis ausgezeichnet

Der prominente kanadische Menschenrechtsanwalt und Nobelpreisanwärter David Matas ist erneut ausgezeichnet worden. Dieses Mal mit einem Preis seiner Heimatstadt Winnipeg: Dem Mahatma Gandhi... Mehr»

Li Keqiang-Besuch: Menschenrechtsbeauftragte fordert von Merkel Menschenrechte in China anzusprechen

"Selbstverständlich" müsse Bundeskanzlerin Merkel das Thema Menschenrechte beim Besuch des chinesischen Regierungschefs Li Keqiang ansprechen, so die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung. Mehr»

Umfrage: Über 80 Prozent der Bevölkerung bereit zur Organspende

Die Bereitschaft in der Bevölkerung zur Organspende liegt bei über 80 Prozent: Das geht aus einer noch unveröffentlichten Befragung der Barmer unter 1.000 Versicherten im Alter von 14 bis 64... Mehr»

Wiens Resolution gegen Organraub in China: Wie kam es dazu?

Wiens Gemeinderat hat vergangene Woche Organraub und Organhandel in China verurteilt. „Haben die keine anderen Probleme“, fragte da mancher Skeptiker. Wiens Menschenrechtssprecherin der Grünen... Mehr»

Wien verurteilt Organraub in China: Gemeinderat fasst historischen Beschluss

Wiens Gemeinderat verurteilt Massenmord und Organraub in China. Der Beschluss ist der erste seiner Art. Mehr»

Ermittler von Chinas staatlichem Organraub für den Friedensnobelpreis 2017 nominiert

Für sein außergewöhnlich großes Engagement bei der Aufdeckung von Chinas staatlich organisiertem Organraub ist der Enthüllungsjournalist und Buchautor Ethan Gutmann für den Friedensnobelpreis... Mehr»
Werbung ad-infeed3