Schlagwort

Türkei

„Keine glückliche Aktion“ von Özil und Gündogan – aber Löw hat Verständnis für Spieler mit Migrationshintergrund

Fußball-Bundestrainer Löw hat das Treffen der Nationalspieler Özil und Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan kritisiert, zugleich aber auch Verständnis für Spieler mit... Mehr»

Erdogan droht der türkischen Notenbank

Das Vertrauen ausländischer Investoren in die Türkei ist erschüttert. Die Währung verliert an Wert, die Inflation zieht an. Präsident Erdogan hat Schuldige ausgemacht. Mehr»

Nach Vorgehen gegen Palästinenser: Erdogan beschuldigt Israel des „staatlichen Terrors“ und „Völkermords“

Nach dem Tod von mehr als 50 palästinensischen Demonstranten im Gazastreifen hat der türkische Präsident Israel des "staatlichen Terrors" und "Völkermords" beschuldigt.  Mehr»

Deutsche Späh-Software gegen türkische Oppositionelle eingesetzt – Trojaner kann live mithören und mitlesen

Deutsche Späh-Software für Smartphones ist offenbar in der Türkei zum Einsatz gekommen, um die Opposition auszuspionieren. Das Programm könne "sogar live mithören und mitlesen", was auf dem... Mehr»

Symbol der „Landnahme“ durch den Islam – AfD demonstriert gegen DITIB-Moschee in Stuttgart-Feuerbach

Stuttgart-Feuerbach am Samstag: Die Junge Alternative demonstriert gegen den Bau einer DITIB-Moschee. Denn dies sei ein Symbol der "Landnahme" durch den Islam, so Thomas Seitz von der AfD. Mehr»

Özil und Gündogan posieren mit Erdogan – Weidel: Sie sollen am besten gleich für die Türkei spielen

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben kurz vor der WM-Nominierung mit Wahlkampfhilfe für den türkischen Präsidenten für Aufsehen gesorgt. Alice Weidel zeigt... Mehr»

Bundesinnenministerium hält Ditib für „nicht vertrauenswürdig“ – hält aber an Zusammenarbeit fest

Trotz jüngster nicht vertrauenswürdiger Vorfälle bei Ditib, will das Bundesinnenministerium weiter den Moscheeverband unterstützen und mit ihm zusammenarbeiten. Mehr»

Bundesregierung liefert weiterhin U-Boot-Teile an die Türkei

Die Bundesregierung erlaubt weiterhin die Lieferung von Teilen für den Bau von U-Booten an die Türkei. Linken-Abgeordneten Sevim Dagdelen ist empört. Mehr»

Türkische Twitter-Nutzer sagen „genug“ zu Erdogan

Wenn das Volk sage, es sei "genug", dann werde er abtrete - mit diesen Worten hat der türkische Präsident Erdogan einen Twitter-Sturm namens "Tamam" ausgelöst. Hunderttausende verbreiteten den... Mehr»

„Verbrennt sie lebendig“: Feindseligkeiten zwischen Lesbos-Bürgern und Flüchtlingen spitzen sich zu

Die Lage auf den griechischen Inseln, allen voran Lesbos, spitzt sich zu. Nachdem in den letzten drei Jahren fast eine Million Migranten und Flüchtlinge in Beibooten aus der Türkei an den Ufern... Mehr»

Erdogan kündigt weitere Militäroffensiven gegen Syrien nach den türkischen Wahlen an

Der türkische Präsident Erdogan kündigt nach den Neuwahlen im Juni weitere Militäroffensiven jenseits der Grenzen seines Landes an. Mehr»

Erneuter Zwischenfall zwischen Griechenland und der Türkei

Die Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei sind gespannt. Nun kollidierten ein griechisches Kriegsschiff und ein türkisches Handelsschiff in der Ägäis. Mehr»

Muharrem Ince tritt für Oppositionspartei CHP gegen Erdogan an

Die türkische Oppositionspartei CHP schickt Muharrem Ince ins Rennen gegen Präsident Recep Tayyip Erdogan. "Mit der Erlaubnis Gottes und dem Willen der Nation werde ich am 24. Juni zum Präsidenten... Mehr»

Erdogan offiziell als AKP-Präsidentschaftskandidat nominiert

Der türkische Präsident Erdogan ist von seiner islamisch-konservativen Partei offiziell für die Präsidentenwahl am 24. Juni nominiert worden. Mehr»

Broders Spiegel: Erdogan und die Heuchler

Journalist und "Achgut"-Herausgeber Henryk M. Broder ist gekränkt. Er ist gekränkt wegen der deutschen Politik Erdogan gegenüber.  Mehr»

Türkische Regierung plant keine Wahlkampfauftritte in Deutschland

"Es sind keine Reden des Präsidenten oder der Kabinettsmitglieder vor der türkischen Bevölkerung in Deutschland während des Wahlkampfs geplant", verlautete am Mittwoch aus dem Außenministerium in... Mehr»

Türkische Polizei geht mit großer Härte vor: Mehr als 80 Festnahmen bei Maikundgebungen in Istanbul

Die türkische Polizei ist bei den Kundgebungen zum 1. Mai in Istanbul mit großer Härte gegen Demonstranten vorgegangen. Sie nahm nach eigenen Angaben 84 Menschen fest und transportierte sie in... Mehr»

„Kein Ausdruck starker Demokratie“: Claudia Roth kritisiert Wahlkampf-Verbot für ausländische Politiker

Die Bundestagsvizepräsidentin hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert, ausländische Politiker drei Monate vor Wahlen in ihrer Heimat nicht mehr in Deutschland auftreten zu lassen. Dies... Mehr»

Bezug zu Militäreinsatz im syrischen Afrin: Unbekannte schlagen Scheibe einer Moschee ein

Im Berliner Stadtteil Charlottenburg haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag die Fensterscheibe einer Moschee eingeworfen. Hintergrund ist offenbar die türkische Militäroffensive gegen die... Mehr»

Dreier-Gespräche zum Syrien-Konflikt in Moskau

Bei einem Dreier-Treffen in Moskau sprachen Russland, der Iran und die Türkei über ein Ende des Syrien-Konflikts. Mehr»
Werbung ad-infeed3