Schlagwort

Russland

Krim-Reise von AfD-Abgeordneten war „gezielte Provokation“: Kiesewetter fordert Konsequenzen

Der Obmann der Unionsfraktion im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages, Roderich Kiesewetter (CDU), hat Konsequenzen für drei AfD-Abgeordnete gefordert, die im April mit ihrem Diplomatenpass auf die... Mehr»

Hat Böhmermann mit seiner Anspielung den Ibiza-Machern einen Millionen-Reibach verhagelt?

Das Ziel, dem langjährigen FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache zu schaden, haben die Urheber des „Ibiza-Videos“ zumindest bis auf Weiteres erreicht. Der von ihnen erhoffte Geldregen in Höhe... Mehr»

Experten zu EU-Wahl: Keine Fake News-Attacken aus Russland aber von „Populisten und Nationalisten“

Vor der EU-Wahl hat es nach Einschätzung der EU keine groß angelegten Manipulationskampagnen aus Russland gegeben. Doch Experten einer EU-Arbeitsgruppe gegen Desinformation sehen den Kreml bereits... Mehr»

Russland und Kanada im Halbfinale der Eishockey-WM

Top-Favorit Russland und Kanada stehen bei der Eishockey-WM als erste Halbfinalisten fest. Die Kanadier nahmen im slowakischen Kosice beim 3:2 (0:1, 1:1, 1:0) nach Verlängerung gegen die Schweiz... Mehr»

Strache-Falle: Drahtzieher des Ibiza-Videos hatte Büro in unmittelbarer Nähe der „Süddeutschen“

Wenige Tage nach Veröffentlichung des „Ibiza-Videos“, das Österreich in eine Regierungskrise gestürzt hat, verdichten sich die Hinweise auf die mutmaßlichen Drahtzieher. Die Spuren führen ins... Mehr»

Polen kritisiert Bundesregierung scharf: Nordstream 2 ist Kreml-Politik

Polen hat Deutschland für das Vorantreiben der umstrittenen russischen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 scharf kritisiert. „Nord Stream 2 ist das wirtschaftliche Instrument der Kreml-Politik und... Mehr»

Trump will politische Zusammenarbeit mit Demokraten beenden

US-Präsident Donald Trump will die politische Zusammenarbeit mit den Demokraten beenden, wenn diese auf weitere Untersuchungen nach dem Bericht von Sonderermittler Robert Mueller bestehen. Mehr»

Ibiza-Video: Journalisten wollen keine Hintergedanken beim Veröffentlichungstermin gehabt haben

Die beiden für die Veröffentlichung des „Ibiza-Videos“ verantwortlichen Journalisten der „Süddeutschen“ erklärten bei „Lanz“, sie hätten es für einen Fake gehalten und die... Mehr»

US-Kampfjets fangen sechs russische Militärflugzeuge ab

US-Kampfjets haben vor Alaska russische Militärflugzeuge abgefangen. Das Nordamerikanische Luft- und Weltraum-Verteidigungskommando twitterte, vier amerikanische F-22-Kampfjets hätten sechs... Mehr»

Ukraine-Konflikt: Macron und Merkel fordern Putin auf, auf Kiew zuzugehen

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgefordert, im Konflikt um den Osten der Ukraine auf die... Mehr»

Abgeordnete erwägen Sanktionsgesetz gegen Menschenrechtsverstöße in anderen Ländern

Ein deutsches Magnizki-Gesetz soll erörtert werden. Der Name geht auf den Anwalt Sergej Magnizki zurück, der 2009 in russischer Haft gestorben ist. Die USA verabschiedeten daraufhin ein Gesetz, das... Mehr»

Strache-Video: Alt-BND-Chef geht von Ziel der Wahlbeeinflussung aus – Ex-Diplomat verdächtigt Mossad

Im Interview mit n-tv spricht Ex-BND-Chef August Hanning von einem „gravierenden Eingriff“ hinsichtlich der illegalen Videoaufnahmen österreichischer FPÖ-Politiker auf Ibiza. Ein früherer... Mehr»

Türkei will gemeinsam mit Russland S-500-Raketen bauen

Erdogan kündigte am Samstag an, die Türkei werde gemeinsam mit Russland Raketen der S-500-Reihe bauen. Sein Land werde nicht nur russische Luftabwehrraketen kaufen, sondern selbst bauen. Mehr»

Russland bleibt im Europarat – Sanktionen gelockert

Beim Treffen der Außenminister in Helsinki wurde beschlossen, die Sanktionen gegen Russland zu lockern. Russland begrüßt den Kompromiss und sei dazu bereit, seine Zahlungen wieder aufzunehmen, wenn... Mehr»

Bricht Österreichs Koalition auseinander? – Kurz will nach Strache-Enthüllungsvideo über Zusammenarbeit entscheiden

Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache steht nach Medienberichten über angeblich in Aussicht gestellte Staatsaufträge im Austausch für Wahlkampfhilfe unter Druck. Österreichs Opposition... Mehr»

Niederlande und Russland einigen sich in Streit um Greenpeace-Schiff

Die Niederlande und Russland haben ihren Streit um die vorübergehende Beschlagnahmung des Greenpeace-Schiffs "Arctic Sunrise" beigelegt. Nach Angaben von Greenpeace zahlt Moskau eine Entschädigung... Mehr»

AKK wähnt Russland und China hinter Lega-Erfolgen und sagt: Merkels Migrationspolitik „war absolut richtig“

Von Sorge ob der zunehmenden „anti-europäischen“ Haltung in Italien erfüllt ist CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer. In einem Pressegespräch tritt sie für mehr gemeinsame... Mehr»

Steve Bannon zur NZZ: Nach der EU-Wahl wird jeder Tag in Brüssel Stalingrad sein

Im Interview mit der NZZ spricht Ex-Trump-Berater Steve Bannon über seine Erwartungen nach der Europawahl, über seine Unterstützung für Parteien der nationalen Rechten in Europa und über die... Mehr»

FBI-Begründung zur Spionage gegen Trumps Wahlkampfteam immer zweifelhafter

Der Autor des Trump-Dossiers sagte einem Beamten des Außenministeriums, dass sein Kunde vor den Wahlen Anschuldigungen gegen Trump äußern wollte und behauptete, Russland habe einen Agenten im... Mehr»

In den USA wegen Spionage verurteilte Russin Maria Butina geht in Berufung

Die in den USA wegen Agententätigkeit verurteilte Russin Maria Butina geht gegen ihre Haftstrafe vor. Butina legte am Mittwoch Berufung gegen ihre Verurteilung zu 18 Monaten Gefängnis ein.  Mehr»