Schlagwort

Russland

">

UN-Sicherheitsrat: Russland und China legen erneut Veto gegen Verlängerung von Syrien-Hilfen ein

Russland und China sehen Syriens Souveränität durch die UN-Hilfslieferungen verletzt und blockierten im UN-Sicherheitsrat erneut mit ihrem Veto eine Verlängerung der grenzüberschreitenden... Mehr»
">

Pentagon erwägt Maßnahmen gegen den Kreml sollte „Kopfgeld“-Behauptung stimmen

Die USA wollen gegen Russland vorgehen, sollten sich Berichte über ein mögliches russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan bestätigen. "Wir werden herausfinden, ob das wahr ist. Und wenn... Mehr»
">

UN-Sicherheitsrat: Russland und China blockieren Nahrungsmittelhilfen für Syrer

Seit 2014 bekommen Notleidende in Syrien humanitäre Hilfe von den Vereinten Nationen - nun steht die Unterstützung mitten in der Corona-Pandemie auf der Kippe. Mehr»
">

Chef-Berater von russischer Raumfahrtbehörde wegen „Hochverrats“ festgenommen

Der ehemalige Journalist Iwan Safronow werde verdächtigt, militärische Staatsgeheimnisse gesammelt und dem Geheimdienst eines Nato-Landes übermittelt zu haben, sagte ein Sprecher des Geheimdienstes... Mehr»
">

Kreml kündigt Sanktionen für Großbritannien an

Als Reaktion auf britischen Strafmaßnahmen gegen russische Beamte hat Moskau Gegensanktionen angekündigt. Großbritannien gab am Montag Sanktionen gegen 49 Personen und Organisationen aus Russland,... Mehr»
">

Menschenrechtsverbrechen: Großbritannien verhängt Sanktionen gegen Russen, Saudiaraber und Nordkoreaner

Großbritannien hat neue Sanktionen gegen insgesamt 49 Einzelpersonen und Organisationen aus Russland, Saudi-Arabien und Nordkorea angekündigt, die für Menschenrechtsverletzungen verantwortlich sein... Mehr»
">

Wählermehrheit stimmt für Putins neue Verfassung – EU-Kommission fordert Untersuchung

In Russland haben die Wähler den  Verfassungsänderungen von Präsident Wladimir Putin mit großer Mehrheit zugestimmt und ihm damit über Jahre hinaus den Verbleib im höchsten Staatsamt gesichert. Mehr»
">

Russland: Große Mehrheit des Volkes stimmt für Verfassungsänderung – Amtsverbleib Putins bis 2036 nun möglich

In Russland hat das Volk den umstrittenen Verfassungsänderungen von Präsident Wladimir Putin mit großer Mehrheit zugestimmt und ihm damit über Jahre hinaus den Verbleib im höchsten Staatsamt... Mehr»
">

73 Prozent der Russen laut Teilergebnissen für Putins Verfassungsänderung

In Russland haben laut offiziellen Teilergebnissen mehr als 73 Prozent der Stimmberechtigten für die von Präsident Wladimir Putin vorgeschlagene Verfassungsreform gestimmt. Mit der neuen Verfassung... Mehr»
">

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Wladimir Putin sichert sich mit einer umstrittenen Verfassungsänderung die Macht für die Ewigkeit. Eine Volksabstimmung soll die Operation Machterhalt vollenden. Mehr»
">

Trump dementiert Bericht zu Prämien für Taliban-Attacken auf US-Soldaten – „‚Anonyme Person‘ existiert wahrscheinlich nicht einmal!“

US-Präsident Donald Trump hat einen Zeitungsbericht dementiert, wonach er Geheimdienstinformationen über angebliche russische Prämien für Taliban-Attacken auf US-Soldaten in Afghanistan erhalten... Mehr»
">

Leicht erhöhte Radioaktivität in Nordeuropa registriert

In Teilen Schwedens, Finnlands und Norwegens ist in den vergangenen Tagen eine leicht erhöhte Radioaktivität gemessen worden. Nach Angaben des niederländischen Instituts für öffentliche... Mehr»
">

US-Kampfflugzeuge fangen russische Aufklärungsflugzeuge vor Alaska ab – zum vierten Mal in diesem Monat

Bereits zum vierten Mal in diesem Monat hat die USA russische Militärflugzeuge in der Nähe von Alaska abfangen. Am 29. Mai hatte Russland seinerseits Aufnahmen von zwei amerikanischen B-1-Bombern... Mehr»
">

„New York Times“: Russische Agenten unterstützten Taliban-Attacken auf US-Soldaten

Nach Informationen der "New York Times" sollen russische Agenten radikalislamischen Taliban-Kämpfern Prämien für tödliche Angriffe auf in Afghanistan stationierte US-Soldaten in Aussicht gestellt... Mehr»
">

Real steht vor der Zerschlagung – und ver.di vor dem Bedeutungsverlust im Einzelhandel

Der Verkauf der SB-Warenhauskette Real an den russischen Investor SCP ist vollzogen – und die Gewerkschaft ver.di verliert eine ihrer wenigen verbliebenen Hochburgen mit hohem Organisationsgrad.... Mehr»
">

Bericht: Russische Agenten unterstützten Taliban-Attacken auf US-Soldaten

Russische Agenten sollen Kämpfern der radikalislamischen Taliban nach Informationen der „New York Times“ Prämien für tödliche Angriffe auf in Afghanistan stationierte US-Soldaten in... Mehr»
">

Weiterer Verdächtiger im Tiergarten-Mordfall

Das Bundeskriminalamt und die Bundesanwaltschaft sollen einen Russen ausgemacht haben, der an der Vorbereitung des Mordes im Kleinen Tiergarten in Berlin beteiligt gewesen sein könnte. Das berichten... Mehr»
">

Verurteilung: Gericht spricht russischen Starregisseur Serebrennikow in umstrittenem Betrugsfall schuldig

Ein Gericht in Moskau hat den Starregisseur Kirill Serebrennikow wegen angeblicher Unterschlagung öffentlicher Gelder schuldig gesprochen. Serebrennikow und zwei Mitangeklagte hätten "einen Betrug... Mehr»
">

Russen stimmen in Referendum über neue Verfassung ab

In Russland beginnt am Donnerstag das umstrittene Referendum über eine neue Verfassung, die Präsident Wladimir Putin zwei weitere Amtszeiten bis zum Jahr 2036 ermöglichen soll. Formeller Termin des... Mehr»
">

Weniger Luftverschmutzung: Corona-Pandemie begünstigt Erderwärmung – und Solarenergie

In Sibirien stiegen die Temperaturen jenseits des Polarkreises auf sommerliche 25° Celsius - 13 Grad mehr als jemals zuvor gemessen. Die hohen Temperaturen sind laut Wissenschaftlern auf die... Mehr»