Schlagwort

Russland

">

Trump zeigt Verständnis für türkisches Rüstungsgeschäft mit Russland

US-Präsident Donald Trump hat es am Dienstag abgelehnt, den Kauf russischer Luftabwehrraketen durch die Türkei zu kritisieren. Die Türkei sei von seinem Vorgänger Barack Obama zu dem Geschäft... Mehr»
">

Menschenrechtsgericht verurteilt Russland wegen Diskriminierung von LGBT-Gruppen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Russland wegen der Diskriminierung von Homosexuellen verurteilt. Russland muss nun insgesamt 36.000 Euro Schadenersatz zahlen. Mehr»
">

Moskau: Demo wegen Behinderung der Zulassung von Oppositionskandidaten

Rund 2000 Menschen demonstrierten in Moskau gegen eine mutmaßliche Behinderung der Opposition bei den kommenden Kommunalwahlen. Sie werfen der Wahlleitung vor, sie fälschlicherweise der... Mehr»
">

Von Ameisen befallen: Verlassenes Baby im letzten Moment von Fremden gerettet

2015 wurde ein Neugeborenes im Wald ausgesetzt, um einen schrecklichen Tod in den verlassenen Wäldern zu sterben. Doch das Baby wurde schließlich durch die Hilfe eines freundlichen Fremden gerettet. Mehr»
">

„Letzte Chance“: EU drängt die russiche Regierung zur Einhaltung des INF-Abrüstungsvertrag

Der INF-Vertrag läuft in zwei Wochen Anfang August automatisch aus, nachdem Russland und die USA ihn bereits ausgesetzt haben. Die EU drängt Russland nun dazu, die "ernste Besorgnis" zu... Mehr»
">

Raketenvertrag läuft aus: Militärstrategen warnen vor steigender Kriegsgefahr in Osteuropa

Russland unter Putin bereite sich auf regionale Kriege vor, die es mithilfe von Kernwaffendrohungen siegreich beenden wolle, so der Direktor des Instituts für Sicherheitspolitik an der Uni Kiel,... Mehr»
">

Angriff mit Granatwerfer auf TV-Sender „112 Ukraine“ in Kiew

Der Sitz des TV-Sender "112 Ukraine" in Kiew wurde mit einem Granatwerfer beschossen. Es gab keine Verletzten. Der Sender wollte einen Film zu Putin ausstrahlen, der von der ukrainischen... Mehr»
">

Trotz drohender US-Sanktionen: Ankara nimmt weitere S-400-Raketen entgegen

Die Türkei hat weitere S-400-Luftabwehrraketen aus Russland entgegengenommen. Trotz den Sanktionsdrohungen der USA. Mehr»
">

Anhörung von US-Sonderermittler Mueller vor Kongress verschoben

Die für kommende Woche geplante Aussage von US-Sonderermittler Mueller vor dem Kongress ist offenbar verschoben worden. Sie könnte demnach am 24. Juli nachgeholt werden. Mehr»
">

Musik am Abend: Das „Lied des indischen Gastes“

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Wird die EU das Jahr 2024 überhaupt noch überleben? | ET im Fokus

Die Art und Weise wie das künftige Führungspersonal für Europa in Hinterzimmern ausgelotet wurde, war unwürdig. So wie die Sache steht, wird die EU künftig keine Eigenständigkeit erlangen. Sie... Mehr»
">

Erste Lieferung der russischen Luftabwehrraketen in der Türkei eingetroffen

Ungeachtet drohender Sanktionen der USA hat die Türkei am Freitag die ersten S-400-Luftabwehrraketen aus Russland erhalten. Der erste Teil des russischen Luftabwehrsystems sei auf einer... Mehr»
">

Moskau: Mehrere Verletzte bei Großfeuer in russischem Kraftwerk – 50 Meter hohe Flammen (+ VIDEO)

In einem Kraftwerk bei Moskau ist am Donnerstag laut Berichten russischer Fernsehsender ein Großfeuer ausgebrochen. Den Bildern zufolge schossen Flammen rund 50 Meter in die Höhe. #BREAKING :... Mehr»
">

Nach Asyl für „Reichsbürger“-Familie: Deutschland für Russland kein sicheres Herkunftsland mehr?

Weil Russland nach Auffassung von André und Carola Griesbach immer noch zuständige "Besatzungsmacht" auf dem Gebiet der früheren DDR sei, floh man mit Kindern und Enkeln Ende 2015 dorthin, um Asyl... Mehr»
">

Wie viele Länder sind Teil der kommunistischen Weltbewegung?

Nach Trevor Loudon feiert die totgeglaubte Komintern (Kommunistische Internationale), die 1943 offiziell aufgelöst wurde, als getarnte kommunistische Weltbewegung fröhliche Urständ. Ein... Mehr»
">

UN-Menschenrechtskommissarin wirft Maduro-Regime Folter und Hinrichtungen von Oppositionellen vor

In ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht zur Situation in Venezuela erhebt die UN-Menschrechtskommissarin Michelle Bachelet schwere Vorwürfe gegenüber dem Maduro-Regime. Für Folter an... Mehr»
">

Flüssiggas wirft die deutsche Umweltpolitik um mindestens 40 Jahre zurück

Erd- und Flüssiggas gelten als Heilsbringer der aktuellen Klimadiskussion, dabei sind sie keineswegs "grün". Eine US-Studie belegt, dass Fracking-Gas bezüglich der Umweltauswirkungen sogar... Mehr»
">

Mehr Migration aus Subsahara-Afrika möglich – „über Abschottung hinaus nur bedingt steuerbar“

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat jüngst eine neue Studie über globale Trends im Bereich der Migration präsentiert. Während Einwanderung aus Nordafrika und dem Nahen Osten... Mehr»
">

Atomenergiebehörde beruft Sondersitzung zum Iran ein

In der Iran-Krise kommt der Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde am 10. Juli auf Antrag der USA zu einer Sondersitzung zusammen. Mehr»
">

Musik am Abend: Der „Slawische Marsch“

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»