Schlagwort

unterricht

">

Kindheitsforscher: Die Corona-Krise – ein Trauma für eine ganze Generation

„Kinder und Jugendliche betrifft dieser Virus im Wesentlichen nicht. Für die ist das ja völlig irrelevant – jetzt einmal auf den Punkt gebracht“, erklärt Kindheitsforscher, Familienberater... Mehr»
">

Kultusminister sind sich einig: Keine Verlängerung der Weihnachtsferien in Sicht

Die Kultusminister sind gegen eine Verlängerung der Weihnachtsferien. "Wir sind uns einig, dass längere Winterferien kein Beitrag dazu sind, das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen", sagte... Mehr»
">

Schul-Chaos in Mecklenburg-Vorpommern: Kein Formular – kein Unterricht nach den Herbstferien

Noch bevor die Herbstferien anfingen, sorgten die Corona-Bestimmungen in Mecklenburg-Vorpommern bereits bei Eltern und Lehrern für Aufregung. Ein Elternbrief der Schulen flatterte in die Häuser... Mehr»
">

Fliegengaze als Gesichtsmaske? Gericht hält Ausschluss der Schüler vom Unterricht für rechtswidrig

Eine Schulleitung darf einen Schüler nicht vom Unterricht ausschließen, wenn er sich weigert, eine Mund-Nasen-Bedeckung gemäß der Verordnung zu tragen. Das entschied das Verwaltungsgericht... Mehr»
">

Gesundheitsamt-Leiter stellt sich gegen Söder: „Corona-Politik auf tatsächlich Kranke ausrichten“

Friedrich Pürner, Leiter des Gesundheitsamtes Aichach-Friedberg, hat die Corona-Politik des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder kritisiert. Nun wurde er veranlasst, den Verweis auf seine... Mehr»
">

13-jährige Asthmatikerin appelliert an Regierungen: „Hört auf damit! Ihr zerstört Menschenleben“

Gebrochene Nase, Asthma und dann der Maskenzwang. Zuviel für Sarah und ihre Mutter. Seit Beginn ihres "persönlichen Lockdowns" stehen sie täglich Situationen gegenüber, die sie zweifeln lassen an... Mehr»
">

Maskenpflicht trotz unbelegter Wirksamkeit – AfD Niedersachsen fordert: „Keine Maskenpflicht an Schulen“

Im Gesundheitsausschuss des Bundestages hatte Charité-Chefvirologe Christian Drosten Zweifel an der Wirksamkeit von Masken bei der Corona-Prävention anklingen lassen. Bildungsministerin Karliczek... Mehr»
">

Umfrage: Schulen auf neuen Lockdown nicht gut vorbereitet

Den Schulen wird in der Corona-Pandemie ein schlechtes Zeugnis für die Digitalisierung ausgestellt. Mehr»
">

NRW-Schulleiter schreiben Brandbrief an Laschet: Wer trägt Verantwortung für „Feldversuch“?

Fehlende Lehrkräfte, unklare Bewertungen für den Distanzunterricht und komplexe Hygiene-Vorschriften. Die Schulleiter in Nordrhein-Westfalen fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. In einem... Mehr»
">

Traditionen im alten China: Wie Kaiser Kangxi seine 56 Kinder aufzog und unterrichten ließ

Im alten China waren die Lehrmethoden zum Teil sehr streng, doch wurde auf eine umfassende Bildung viel Wert gelegt. Praktische Erfahrung fand man genauso wichtig wie die Theorie im Klassenzimmer. Mehr»
">

Schleswig-Holstein: Verwaltungsgericht hebt Maskenpflicht für Schüler auf

Ein Schüler aus Kiel ist vorerst von der Maskenpflicht im Unterricht ausgenommen, die seine Schule in ihrem Hygienekonzept vorgesehen hat. Dies hat das Verwaltungsgericht Schleswig-Holstein im... Mehr»
">

Kanada: Besorgte Mutter fordert ein Ende der Gender-Ideologie an Schulen

Pamela Buffone aus Ontario, Kanada, ist besorgt über die Art und Weise, wie Geschlechtsidentität in den Schulen unterrichtet wird, insbesondere angesichts der starken Auswirkungen, die dieser... Mehr»
">

Hessisches Ministerium fordert Livestream-Unterricht – Lehrer befürchten Missbrauch

Noch immer bestimmt die von der Weltgesundheitsorganisation ausgerufene Corona-Pandemie den Alltag vieler Menschen. Vor allem in Schulen wird über Hygiene-Regeln und Unterrichtsgestaltung diskutiert.... Mehr»
">

Lehrerverband befürchtet „großes Durcheinander“ im neuen Schuljahr

Gut gelüftete Klassenzimmer, ausreichend Lehrer, Präsenzunterricht. Mit einem derartigen Idealzustand zum Schuljahresbeginn rechnet Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes... Mehr»
">

Eine Woche vor Schulstart in MV: Schulen bereiten sich auf „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ vor

Noch sind Ferien in Mecklenburg-Vorpommern, doch am 3. August beginnt das Schuljahr 2020/21. Dann heißt es wieder Präsenzunterricht an fünf Wochentagen. Eine Maskenpflicht innerhalb der Schulen... Mehr»
">

„Grundlage westlicher Zivilisation“: Künftig wird in Polen an allen Schulen Latein gelehrt

Polnische Schüler künftig als Meister von Hendiadyoin und Elegischem Distichon? Künftig wird „Latein und die Kultur der klassischen Antike“ als Wahlfach an Sekundarschulen angeboten. Die... Mehr»
">

Bildung scheitert nicht an Corona, sondern am System – Professorin: „Das Abitur ist schreiend ungerecht“

Unterschiedliche Anforderungen, unterschiedliche Leistungen - trotzdem gilt das Abitur deutschlandweit. Dabei ist das Bildungsniveau in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gesunken. Mehr»
">

Bio-Unterricht mal anders: Lehrerin schlüpft in Anatomie-Bodysuit

Nicht ganz neu, aber in Zeiten zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht umso interessanter. Wie Unterricht anschaulich gelingen kann, zeigte eine Lehrerin aus Spanien. Mehr»
">

Kretschmann: Rückkehr zum Schul-Regelbetrieb nach Sommerferien unrealistisch

Wird es nach dem Ende der Sommerferien wieder regulären Schulunterricht geben? Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hält das zumindest in Bezug auf sein Bundesland für wenig... Mehr»
">

Karliczek: Normaler Schulbetrieb nach Ferien nicht gesichert

Deutschland startet in die Sommerferien. Und viele hoffen, dass nach dem Ende der auch offiziell schulfreien Zeit wieder normaler Unterricht möglich ist. Die zuständige Bundesministerin ist davon... Mehr»