Schlagwort

unterricht

">

Bildung scheitert nicht an Corona, sondern am System – Professorin: „Das Abitur ist schreiend ungerecht“

Unterschiedliche Anforderungen, unterschiedliche Leistungen - trotzdem gilt das Abitur deutschlandweit. Dabei ist das Bildungsniveau in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gesunken. Mehr»
">

Bio-Unterricht mal anders: Lehrerin schlüpft in Anatomie-Bodysuit

Nicht ganz neu, aber in Zeiten zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht umso interessanter. Wie Unterricht anschaulich gelingen kann, zeigte eine Lehrerin aus Spanien. Mehr»
">

Kretschmann: Rückkehr zum Schul-Regelbetrieb nach Sommerferien unrealistisch

Wird es nach dem Ende der Sommerferien wieder regulären Schulunterricht geben? Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hält das zumindest in Bezug auf sein Bundesland für wenig... Mehr»
">

Karliczek: Normaler Schulbetrieb nach Ferien nicht gesichert

Deutschland startet in die Sommerferien. Und viele hoffen, dass nach dem Ende der auch offiziell schulfreien Zeit wieder normaler Unterricht möglich ist. Die zuständige Bundesministerin ist davon... Mehr»
">

Charité-Virologe Drosten: Zweite Corona-Welle „liegt an uns“

Der Charité-Virologe Christin Drosten spricht in seinem neuesten Podcast über eine mögliche zweite Corona-Welle. Mehr»
">

Ex-Bundesinnenminister warnt vor Schüler-Frust: Digitale Bildung allein reicht nicht

Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht massiven Reformbedarf im deutschen Bildungswesen. "Begeisterung fürs Lernen wecken - an diesem Ziel scheitert Schule leider immer noch... Mehr»
">

Lehrerverband fordert verpflichtende Wissenstests für alle Schüler

Bei jedem Schüler müsse der Leistungsstand erhoben werden, sagte Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes der "Augsburger Allgemeinen" (Freitagsausgabe). Für den Fall... Mehr»
">

OVG Bautzen weist Klage einer Lehrerin zurück: Keine Gefahr durch fehlenden Abstand für Grundschullehrer

Homeschooling, Arbeitsblätter, Hygieneregeln. Die Herausforderungen in der Corona-Krise für Lehrer, ihren beruflichen Verpflichtungen nachzukommen, ist groß. Dass nun in sächsischen Grundschulen... Mehr»
">

Thüringen: Bußgelder gegen Lehrer wegen Digitalunterricht?

Über Nacht änderte sich das Schulsystem in Deutschland. Der Unterricht fand nur noch als Homeschooling statt. Lehrer taten ihr Bestes, um ihren Verpflichtungen nachzukommen. Nicht alle haben... Mehr»
">

Experten-Team empfiehlt abgespeckte Lehrpläne im neuen Schuljahr: Kosinussatz streichen – Lyrik verkürzen

Homeschooling, Online-Unterricht, Kontaktverbot zu Freunden. Während der Corona-Krise wurde die Bildung aus der Schule verlagert. Der Präsenzunterricht wurde für viele Wochen aufgrund eines... Mehr»
">

Marode Schulen und neue Migrantenunterkünfte in Berlin – Sanierungsstau der Schulen in Milliardenhöhe

Bröckelnder Putz, defekte Heizungen, versiffte Toiletten – der Zustand hunderter Schulgebäude in Deutschland ist marode. Dafür boomt zumindest in Berlin der Bau von Unterkünften für Migranten. Mehr»
">

Testen, testen, testen – Der ultimative Weg zum Schulalltag?

Kontaktverbot, Schulschließung und Eltern als Hobbylehrer. Nach über zwei Monaten häuslichen Lernens und ein paar vereinzelten Schulstunden ist Schülern, Eltern und Lehrern klar, dass es nicht auf... Mehr»
">

Traumatisierte Kinder, gesundheitsbelastende Maßnahmen – Lehrerin fordert Maskenverbot und Aufhebung der Abstandsregeln

Vorsichtige Schulöffnungen machen den Lehrerinnen und Lehrern das Leben schwer. Statt ausschließlichem Homeschooling gibt es inzwischen wieder Präsenzunterricht an deutschen Schulen. Aber von einer... Mehr»
">

Fünffacher Vater bei „hart aber fair“: „Schüler sind keine Versuchskaninchen“

Eine heftige Debatte zum Thema "Kinder und Eltern zuletzt: Scheitern Schulen an Corona?" sorgte am Montagabend für erhitzte Gemüter bei den TV-Gästen von Moderator Frank Plasberg. Mehr»
">

Kinder sind keine „Zahnpastatuben“ – Hirnforscher sieht in Corona-Krise eine Chance

Wissen und Können vermitteln die heutigen Bildungseinrichtungen nicht, meint der Hirnforscher und Professor für Neurobiologie Gerald Hüther. Aus diesem Grund brauche es jetzt die ganze... Mehr»
">

Fazit einer Mutter nach Corona-Homeschooling-Test: „Durch digitale Bildung wird man dümmer“

Keine Freunde, wenig Bewegung und selbständig soll man auch noch lernen. Die Anforderungen in der Corona-Krise für die Schüler sind hoch. Wer da nicht mitkommt, verliert schnell den Anschluss. Eine... Mehr»
">

Chaos nach Corona-Zwangspause: Verwaltungsgericht in Sachsen stellt Eltern Entscheidung zum Schulbesuch frei

Nach wochenlanger Pause in der Corona-Pandemie werden die Schulen nach und nach geöffnet. Während das Land Sachsen aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses den Eltern freie Hand lässt, beginnt in... Mehr»
">

Hessen: Neustart nach Corona-Pause auch für Viertklässler – Unterricht findet ab Montag wieder statt

Für die Viertklässler an Hessens Schulen endet am kommenden Montag die Corona-bedingte unterrichtsfreie Zeit. Der Unterricht wird aber weiterhin nur eingeschränkt möglich sein. Bis zu 30 Prozent... Mehr»
">

Kultusminister erarbeiten Plan für weitere Schulöffnung

Unter welchen Voraussetzungen kann der Schulbetrieb wieder hochgefahren werden? Und in welcher Reihenfolge? Dafür soll es jetzt ein Rahmenkonzept geben. Mehr»
">

Lehrerverband rechnet mit langer Ausnahmesituation – Digitalunterricht nicht effektiv genug

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Stefanie Hubig, dämpft Erwartungen auf eine rasche Wiedereröffnung der Schulen nach der Osterpause. Der Lehrerverband plädiert für eine schrittweise... Mehr»