Schlagwort

Bundesbank

Weidmann: Renteneintritt an wachsende Lebenszeit anpassen

Immer länger arbeiten? Bundesbankpräsident Weidmann spricht sich dafür aus, den Renteneintritt an die zunehmende durchschnittliche Lebenserwartung anzupassen. Mehr»

Großes Interesse an neuer Fünf-Euro-Sondermünze

Die Ausgabe einer weiteren Fünf-Euro-Sondermünze hat Münzsammler in Scharen gelockt. Die Bundesbank gibt die Münzen in ihren bundesweit 35 Filialen aus - allerdings nur ein Exemplar pro Kopf. Mehr»

Bundesbank zeigt Teil ihres Goldschatzes

Hunderte Goldbarren hat die Bundesbank seit 2013 nach Deutschland gebracht. Jetzt öffnet die Notenbank ihre Tresore - jedenfalls einen Spalt weit. Mehr»

Bundesbank überweist 1,9 Milliarden an den Bund

Der Scheck der Bundesbank für den Bund fällt in diesem Jahr deutlich größer aus als 2017. Spuren in der Bilanz hinterlässt allerdings die Geldschwemme der Notenbanken im Euroraum. Mehr»

Bundesbank warnt vor Bitcoin

"Bitcoin wird weder von einer Zentralbank herausgegeben noch von einem Staat als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt" erklärt Carl-Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der Bundesbank, und warnt vor dem... Mehr»

Paris und Rom wollen Weidmann als EZB-Präsidenten verhindern

Paris und Rom wehren sich gegen die Berufung von Jens Weidmann, dem jetzigen Präsidenten der deutschen Bundesbank, zum nächsten Präsidenten der EZB. Sie fürchten, dass mit ihm keine flexible und... Mehr»

Bundesbank: Warum sollte Italien deutsche Brücken mitfinanzieren oder umgekehrt?

Warum sollte Italien deutsche Brücken mitfinanzieren? Man braucht keinen gemeinsamen EU-Finanzminister oder Euro-Bonds. Eine gemeinsame Haftung bei weitgehender nationaler Souveränität wäre der... Mehr»

Target2-Saldo: Im März bürgt Deutschland mit 829,7 Mrd. Euro für andere EU-Staaten

Die Deutsche Bundesbank gab für den Monat März einen Anstieg des Target2 Saldo in Höhe von +15,376 Mrd. Euro zum Vormonat an. Damit haftet Deutschland nun in Höhe von 829,751 Mrd. Euro für andere... Mehr»

Handelsstreit mit den USA: G20 suchen nach Kompromiss

Gelingt es den Top-Wirtschaftsmächten, einen drohenden Handelskrieg mit den USA abzuwenden? Bis zuletzt wird beim G20-Treffen in Baden-Baden um eine gemeinsame Linie zum Welthandel gerungen. Mehr»

Bundesbank verkündet: „Goldverlagerung aus New York erfolgreich“ – doch Zweifel bleiben

Die Deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr über 216 Tonnen deutsches Gold aus dem Ausland repatriiert. Falls weitere Rücktransporte 2017 nach Plan verlaufen, wäre Ende dieses Jahres rund die... Mehr»

Bundesbürger horten Mark und Pfennig im Milliardenwert

Mehr»

Schäuble und Weidmann wollen EU-Kommission Kontrolle der Länderhaushalte entziehen

Bundesbankpräsident Jens Weidmann sagt: "Wolfgang Schäuble und ich, wir sind beide überzeugt, dass diese Aufgabe am besten auf eine unabhängige Institution verlagert werden sollte, die keinem... Mehr»

Bundesbank: Zinstief erhöht Gefahr für Finanzstabilität

Die Bundesbank warnt vor Risiken für die Finanzstabilität wegen des anhaltenden Zinstiefs. Aktuell bestehe die Gefahr, dass Marktteilnehmer Risiken unterschätzten und nicht ausreichend... Mehr»

Bundesbank: Noch keine Preisblase am Immobilienmarkt

Die Bundesbank sieht trotz teils kräftig gestiegener Preise noch keine gefährlichen Übertreibungen am deutschen Immobilienmarkt.„Obwohl die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland seit dem Jahr... Mehr»

Bundesregierung: Es bleibt bei der Rente mit 67

Mehr»

Bundesbank erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft trotz des Brexit-Votums vorerst weiter auf Wachstumskur Mehr»

Immer noch Milliarden D-Mark im Umlauf

Ein größerer Teil der Münzen und Scheine werde aus nostalgischen Gründen aufbewahrt oder sei bei Sammlern zu finden, vermutet die Bundesbank. Mehr»

Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordniveau

Zwar bevorzugten die Bundesbürger weiterhin als risikoarm geltende Anlagen wie Tagesgeld. Doch die historisch niedrigen Zinsen kurbelten inzwischen auch die Nachfrage nach Wertpapieren an. Mehr»

Nach OMT-Anleihen-Urteil: CDU-Politiker fordert Vetorecht der Bundesbank im EZB-Rat

"Als größter Anteilseigner am EZB-Kapital braucht Deutschland endlich ein Vetorecht. Es darf nicht sein, dass die Bundesbank im EZB-Rat von Malta und Zypern überstimmt werden kann", sagte... Mehr»

Bundesbank: Deutlich langsameres Wachstum im zweiten Quartal

Von Januar bis März war die deutsche Wirtschaft gegenüber dem Vorquartal kräftig um 0,7 Prozent gewachsen. Begünstigt durch den milden Winter zogen vor allem die Bauinvestitionen kräftig an. Mehr»
Werbung ad-infeed3