Schlagwort

Iran

">

Reporter ohne Grenzen klagt über Einschränkungen der Pressefreiheit im Zeichen der Corona-Krise

Mehrere Länder nehmen die Corona-Krise zum Anlass, Journalisten ihre Arbeit zu erschweren, klagt "Reporter ohne Grenzen". Auf einer Themenseite, die Einschränkungen dokumentieren soll, macht die NGO... Mehr»
">

Reiseverbot: Iran will Verlassen der Städte untersagen

Der Iran will angesichts zu erwartender Reisen zum iranischen Neujahrsfest ein Reiseverbot verhängen. Mehr»
">

Leitartikel: Wo die Beziehungen zum kommunistischen China eng sind – folgt das Virus

Die Wuhan-Lungen-Seuche breitet sich weltweit rasant aus. Länder und Regionen, die enge Beziehungen zur Kommunistischen Partei Chinas pflegen, sind am stärksten von dem Virus betroffen. Mehr»
">

Italien: 95-jährige Patientin besiegt Coronavirus – in China und im Iran überleben Über-100-Jährige

In Italien freut man sich über den Triumph einer 95-jährigen Patientin aus Modena, die mit dem Coronavirus infiziert war und jüngst als geheilt das Krankenhaus verlassen konnte. Auch drei... Mehr»
">

Iran: Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus rückläufig – Angaben könnten jedoch geschönt sein

Zu Beginn der Krise infolge der von der KP-Führung in China ermöglichten weltweiten Ausbreitung des Coronavirus gehörte der Iran zu den am stärksten betroffenen Länder. Nun soll sich die Lage... Mehr»
">

Video aus italienischer Notaufnahme zeigt schockierende Zustände

In einem Schockvideo aus einem Krankenhaus in Italien, das zurzeit in Medien die Runde macht, warnt ein Arzt vor ähnlichen Zuständen auch in anderen Ländern. Angesichts der Bedrohung durch das... Mehr»
">

Chinas inoffizielle Investments förderten Ausbruch des Coronavirus im Iran

Durch die enge Partnerschaft zu China wurde der Iran zum Epizentrum des Coronavirus im Nahen Osten. Das Mullah-Regime wollte den Handel zu China nicht unterbrechen. Viele hochrangige... Mehr»
">

Iran: Drastischer Anstieg von Corona-Toten – 147 neue Fälle binnen 24 Stunden

Nach Angaben der Behörden wurden bis Mittwoch 1192 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Am Mittwoch starben mehr Corona-Infizierte den je. Mehr»
">

Covid-19: China kann Verantwortung nicht mehr leugnen – und greift die Welt mit Propaganda an

Das chinesische Volk ist zu Recht wütend auf seine Regierung - und die Parteiführung will nun die Schuld für den Ausbruch der Covid-19-Pandemie dringend anderswo abladen. Eine Analyse von James... Mehr»
">

Nach wie vor landen Flüge aus dem Iran in Deutschland ohne medizinische Kontrolle

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek fordert ein Flugverbot. Hintergrund ist, dass nach wie vor Flüge unter anderem aus dem Iran in Deutschland eintreffen,... Mehr»
">

Iran: Ranghoher Geistlicher gestorben – 129 neue Todesfälle an einem Tag

Der ranghohe Geistliche Ayatollah Haschem Bathaji Golpajegani starb zwei Tage, nachdem er positiv auf das neuartige Virus getestet und ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Mehr»
">

Iran will mit Militär rigorous durchgreifen – Straßen sollen „geleert“ und gesamte Bevölkerung getestet werden

Im Iran will das Militär nach eigenen Angaben nun rigoros durchgreifen. Geschäfte und Straßen des Landes sollten binnen 24 Stunden komplett „geleert“ und alle Staatsbürger auf das... Mehr»
">

US-Truppen nehmen Hisbollah-Stützpunkte im Irak unter Beschuss

Nach dem Raketenbeschuss der internationalen Militärbasis in Tadschi nahe Bagdad, die den Hisbollah-Milizen zugeschrieben wird, nahmen US-Truppen verschiedene Stützpunkte der Miliz unter Beschuss. Mehr»
">

Coronavirus-Ausbruch deckt globalen Wirtschaftsdruck Chinas auf

Länder, die vom globalen Wirtschaftsdruck Chinas betroffen sind, haben die meisten Coronavirus-Infektionen. Die Beispiele Südkorea und Italien zeigen die Folgen, wenn Länder der Abhängigkeit von... Mehr»
">

Coronavirus: China und Iran lenken mit Verschwörungstheorien gegen USA von eigenem Versagen ab

Während das Regime in Peking sich selbst dafür feiert, die Ausbreitung des Coronavirus angeblich eingedämmt zu haben, schießt sich die staatliche Propaganda in China und im Iran auf die USA ein.... Mehr»
">

Irak: Erneuter Raketenangriff auf US-Stützpunkt nahe Bagdad

Ein US-Stützpunkt im Irak ist nach Angaben der irakischen Armee von zehn Raketen angegriffen worden. Bei dem Angriff auf die Armeebasis in Tadschi nahe der Hauptstadt Bagdad habe es keine … Mehr»
">

Coronavirus macht auch vor politischer Prominenz keinen Halt

Weltweit haben sich auch ranghohe Regierungsvertreter mit dem Erreger infiziert. Andere begaben sich nach Aufenthalten in Risikogebieten oder Kontakten zu Corona-Verdachtsfällen freiwillig in... Mehr»
">

Grünen-Politiker Nouripour: USA müssen wegen Coronavirus Iran-Sanktionen lockern

Wegen der allgemein desolaten Lage im Iran, die auch Auswirkungen auf die medizinische Versorgung hat, fordert Grünen-Außenexperte Omid Nouripour von den USA eine Lockerung der Sanktionen. Mehr»
">

Ungarn verhängt Einreiseverbot für Iraner – „Mangelnde Kooperation wird mit Ausweisung betraft“

Aufgrund der Gesundheitslage im Iran haben die ungarischen Behörden entschieden, ein Einreiseverbot für Iraner zu erteilen. Hinzu kommt die Aussage vom Außenministerium: "Mangelnde Kooperation wird... Mehr»
">

Coronavirus: Chinas Krieg gegen die Wahrheit

Die Spur des Coronavirus und seine verheerende Wirkung in Italien, Südkorea und Iran zeugt von einem Zusammenhang zwischen der Nähe eines Landes zur KP Chinas und dem Schweregrad der Infektionen in... Mehr»