Schlagwort

Green Deal

">

Industrieverbände sehen EEG und „Green Deal“ der EU als Hindernis bei Neustart der Wirtschaft

Verschiedene Industrieverbände aus dem Bereich energieintensiver Produktionsverfahren haben vor den Wirkungen energiepolitischer Maßnahmen der EU und der Bundesrepublik gewarnt. Verteuerung und... Mehr»
">

Verschiebung von Produktion und CO2: Alleingang der EU macht Pariser Klimaziele unmöglich

Je weniger CO2 die EU ausstößt, desto mehr steigen die Emissionen im Rest der Welt – es sei denn, andere teilen ähnlich ehrgeizige, grüne Ambitionen. Ökonomen der Universität Kopenhagen sagen,... Mehr»
">

Schuldenunion ohne Eurobonds? Merkel und Macron stellen Konzept für Wiederaufbau nach Corona vor

Die EU-Kommission soll Schulden zur Bildung eines Fonds aufnehmen. Dieser soll primär in südeuropäischen Mitgliedstaaten Corona-Schäden beheben. Die Nationalstaaten sollen diese zurückzahlen. Das... Mehr»
">

Umweltministerin Schulze will Konjunkturhilfen auf Klimaschutz ausrichten

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will "den europäischen Green Deal als nachhaltige Wachstumsstrategie" vorantreiben. Investitionen sollten in Zukunft nur noch gefördert werden, wenn sie den... Mehr»
">

EU-Abgeordnete und Wirtschaft für Umdenken bei EU-Green-Deal – Nicht finanzierbar wie geplant

Sowohl EU-Unions-Abgeordnete als auch Vertreter der Wirtschaft sprechen sich dafür aus die Green-Deal-Pläne der EU-Kommissionspräsidentin zu modifizieren. Sie sind schon unter guten... Mehr»
">

Aufruf zum „grünen“ Wirtschaftsaufschwung in der EU nach Corona-Krise – ohne Belgien

200 Politiker, Geschäftsführer, Gewerkschaftsvertreter und NGOs rufen zu einem „grünen Aufschwung“ nach der Corona-Krise auf. Gleichzeitig fordern zehn Umwelt- und Klimaminister der EU-Staaten,... Mehr»
">

Corona-Krise: Schulze fürchtet Gefährdung der Finanzmittel von europäischem „Green Deal“

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Wirtschaft nach der Corona-Krise "klimaverträglich" wieder aufbauen. Sie sieht das Billionen-Euro teure "Green Deal"-Programm der EU in Gefahr.... Mehr»
">

Corona-Krise: Bürger rufen nach mehr Staat – Brandstifter China inszeniert sich als Feuerwehr

Das von imperialem Sozialismus und Staatsglaube gekennzeichnete China war der Ausgangspunkt der Corona-Krise. Mittlerweile ist das Regime aber längst in der Lage, sich in der EU als Retter in der Not... Mehr»
">

Tschechiens Premier Babiš zur EU: „Vergesst den Green Deal, bekämpft die Folgen des Coronavirus“

Eine Billion Euro wollte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im Laufe der nächsten Dekade in ihr Prestigeprojekt des "Green Deal" stecken. Angesichts der wirtschaftlichen Verwerfungen... Mehr»
">

Tschechien kritisiert EU-Klimapolitik: Die Superergebnisse der deutschen Industrie darf man nicht kaputtmachen

Tschechiens Wirtschaftsminister Karel Havlicek sieht den Wohlstand seines Landes durch die Energie- und Klimapolitik der EU gefährdet und fordert Deutschland zu härterer Gangart gegen von der Leyens... Mehr»
">

Werner Patzelt im Gespräch mit EPOCH TIMES: „Wenn CDU noch regieren will, muss sie sich ändern“

Vor dem Hintergrund der Führungsdebatte in der Union hat die Redaktion mit dem bekannten Politikwissenschaftler Prof. Dr. Werner Patzelt gesprochen. Er hält es vor dem Hintergrund der... Mehr»
">

EU-Erweiterungsprozess und Aufweichung der Haushaltsregeln für Green Deal in Brüssel auf dem Plan

Frankreich begrüßt eine mögliche Reform der Beitrittsregeln für die EU. Dabei geht es auch um die Wirtschaft. Im Rahmen des Green-Deal wird gerade eine Änderung des Stabilitätspaktes von einigen... Mehr»
">

Der Brexit ist da: Großbritannien geht – und in der EU werden die Zentralisten noch stärker

Heute um Mitternacht wird Großbritannien endgültig die Europäische Union verlassen. Premier Boris Johnson verkündet zur Feier des Tages finanzielle Erleichterungen für Millionen arbeitender... Mehr»
">

Britischer Historiker Niall Ferguson über Merkel, Trump und Thunberg

Als "taktisch brillant, aber strategisch ein Desaster" werde Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel in die Geschichtsbücher eingehen, meint Historiker Niall Ferguson in der "Welt". Sie kenne die... Mehr»
">

Ungarns Deal mit dem „Green Deal“

Die Mitgliedsstaaten der EU sollen ihre Klima-Maßnahmen an den "Green Deal" anpassen. Ungarn legte nun vier Eckpunkte seiner zukünftigen Klimapolitik vor. Das Land setzt auf die Fortführung der... Mehr»
">

Meuthen: Green Deal der EU ist „weder grün noch Deal“ – Anhaltende Skepsis in Osteuropa

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will bis 2050 ein „klimaneutrales“ Europa – und das auch noch ohne Kernkraft. Osteuropäische Länder sehen darin ein unkalkulierbares Risiko für... Mehr»
">

Heute Bauern-Demo vor dem Thüringer Landtag – Ermahnung nach unangemeldeter Demo in Neubrandenburg

Die Landwirte in Deutschland sorgen sich wegen des EU-Klimaschutz-Programms "Green Deal", das in einem ersten Schritt die Düngeverordnung verschärfen will. Die Folgen seien verheerend. Mehr»
">

EU-Parlamentspräsident warnt: „Klimaschutz birgt sozialen Sprengstoff“

Ein Klimaschutz, der etwa die Menschen in den Kohleregionen allein lasse, berge "enormen sozialen Sprengstoff" und werde nicht wirklich erfolgreich sein, sagte der EU-Parlamentspräsident David... Mehr»
">

Ökonom Schmidt lehnt „grüne Anleihekäufe“ der EZB ab

Christoph Schmidt, Chef der Wirtschaftsweisen, hat die EZB dazu aufgefordert sich wieder auf ihre monetären Kernaufgaben zu konzentrieren. Politik sei die Sache von Regierungen. Mehr»
">

EU-Kommissarin Vestager lobt von der Leyen – Handyverbot führe zu mehr Aufmerksamkeit

Laut EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager habe man unter von der Leyen in der Kommission damit angefangen sich aufmerksamer zuzuhören und Fragen zu stellen. Mehr»