Warum lügt der IWF zugunsten Chinas beim BIP-Wachstum?

"Vor zehn bis 15 Jahren brauchte China 1,4 Prozent BIP-Wachstum, um eine Million Arbeitsplätze zu schaffen", sagte Markus Rodlauer, Chef der China-Abteilung des IWF, in einem FreitagMehr>
Anzeige

Anzeige

Seite    1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23 | [+10]
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 
Anzeige