Ist die Trennung von Kirche und Staat wirklich vollzogen?

Finanzielle Verstrickungen von Staat und Kirche entsprechen nicht dem im Grundgesetz verankerten Bild eines kirchenunabhängigen Staates. Wo endet die staatliche Einmischung in Religionen? Mehr»

Frankreichs Macron und Japans Abe verurteilen „Barbarei“ von Sri Lanka

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Japans Regierungschef Shinzo Abe haben die Anschlagsserie von Sri Lanka als „Barbarei“ verurteilt. Beide Politiker betonten am Dienstag bei einem... Mehr»

Zwei muslimische Brüder sprengten sich in Hotels in Sri Lanka in die Luft

Ein muslimisches Bruderpaar aus Sri Lanka ist für zwei Selbstmordanschläge auf Hotels in Colombo verantwortlich. Die beiden hätten sich in den Hotels Shangri-La und Cinnamon Grand in die Luft... Mehr»

Sri Lanka: IS beansprucht Anschläge für sich – Jüngstes Opfer war 18 Monate alt

Nach der Anschlagserie in Sri Lanka am Ostersonntag hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) die Angriffe für sich beansprucht. „Diejenigen, die den Angriff ausgeübt haben, der vorgestern... Mehr»

Terror in Sri Lanka: Dieser Imam soll Drahtzieher der Anschläge sein

Moulvi Zahran Hashim soll der Drahtzieher des Anschlages gewesen sein. Er selbst kam bei der Explosion bei einer Kirche als Selbstmordattentäter ums Leben. Knapp 300 Menschen wurden getötet. Mehr»

„Allah gib ihnen mehr Unheil. Kein Mitleid mit diesen Ungläubigen“ – Das sagen Muslime über den Terror in Sri Lanka

Imad Karim, Filmemacher und Fernsehjournalist mit libanesischen Wurzeln veröffentlichte auf Facebook einige Kommentare von Muslimen zu den islamischen Terroranschlägen gegen Kirchen und christliche... Mehr»

Junge Asylbewerber entschuldigen sich für Prügelattacke in Amberg – Bewährungsstrafen in Aussicht gestellt

Im Prozess um die Prügelattacken von vier Asylbewerbern im bayerischen Amberg hat es eine Verständigung unter den Prozessbeteiligten gegeben. Das Gericht stellte drei von vier... Mehr»

Britischer Premierministerin May droht neue Revolte aus eigener Partei

Die britische Premierministerin Theresa May muss sich möglicherweise früher als erwartet einem neuem Misstrauensvotum in ihrer Partei stellen. Das berichtete der „Telegraph“. Demnach könnte May... Mehr»

Französische Justiz ordnet Prozess gegen Ex-Premier Fillon an

Der frühere französische Premierminister François Fillon muss sich in einer Scheinbeschäftigungsaffäre vor Gericht verantworten: Richter ordneten einen Prozess gegen Fillon und seine Frau... Mehr»

Bundesregierung genehmigt im ersten Quartal weniger Rüstungsexporte

Der rückläufige Trend bei den deutschen Rüstungsexporten hat sich im Jahr 2019 fortgesetzt. Im ersten Quartal erteilte die Bundesregierung Ausfuhrgenehmigungen im Wert von 1,12 Milliarden Euro,... Mehr»

Algerischer Milliardär Rebrab wegen Korruptionsvorwürfen inhaftiert

Der Chef des algerischen Mischkonzerns Cevital und reichste Mann des Landes, Issad Rebrab, ist wegen Korruptionsvorwürfen inhaftiert worden. Wie die Nachrichtenagentur APS am Dienstag berichtete,... Mehr»

Indiens Premier Modi vergleicht Wahl mit ritueller Reinigung im Ganges

Indiens Regierungschef Narendra Modi hat die Teilnahme an der Mammutwahl in der weltgrößten Demokratie mit einem hinduistischen Reinigungsritual verglichen. Durch die Wahl fühle er „die... Mehr»

Europa wählt: SPD forciert Wahlkampf gegen „die Wirtschaft“

Bis zur Europawahl am 26. Mai ist die SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley noch Justizministerin. Bereits jetzt will sie aber schon im Wahlkampf Stimmung gegen die Wirtschaft machen. Hat die SPD... Mehr»

Prügelattacke von Amberg: Gericht stellt drei Asylbewerbern Bewährungsstrafen in Aussicht

Im Prozess um die Prügelattacken von vier Asylbewerbern im bayerischen Amberg hat es eine Verständigung unter den Prozessbeteiligten gegeben. Das Gericht stellte drei von vier... Mehr»

EU will Bayer AG entgegen kommen und Giftigkeit von Pestiziden bei Bienen laxer prüfen

Die meisten EU-Länder wollen die Risiken für Bienen bei der Pestizidzulassung nachlässiger prüfen, als von der zuständigen Fachbehörde empfohlen. 18 Mitgliedstaaten seien dafür, die... Mehr»

Deutsche Politiker besorgt über wachsende Gewalt gegen Christen

Deutsche Politiker haben nach den Anschlägen in Sri Lanka einen stärkeren Schutz christlicher Minderheiten gefordert. Christen seien "weltweit das Ziel von radikalen Muslimen, sagte der... Mehr»

Nordirland: 57-Jährige nach Tötung von Journalistin Lyra McKee festgenommen

Die paramilitärische Splittergruppe New IRA hat sich zu dem tödlichen Schuss auf die nordirische Journalistin Lyra McKee bekannt. Die Reporterin sei „tragischerweise getötet“ worden,... Mehr»

Regierung: Nach Anschlägen in Sri Lanka Hinweise auf „Vergeltung“ für Christchurch

Erste Ermittlungsergebnisse zu den verheerenden Anschlägen in Sri Lanka mit mindestens 310 Toten deuten laut Regierung auf eine „Vergeltung“ für den Angriff auf zwei Moscheen in... Mehr»

30 Jahre Haft für Mord an bulgarischer Fernsehmoderatorin Marinowa

Ein halbes Jahr nach dem Mord an der bulgarischen Journalistin Viktoria Marinowa ist der Angeklagte zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht der nordbulgarischen Stadt Ruse sprach Sewerin K.... Mehr»

USA: 10 Millionen Dollar Belohnung für Hinweise gegen Hisbollah-Bewegung

Die US-Regierung hat eine millionenschwere Belohnung für Hinweise ausgelobt, mit denen sie die Geldströme der pro-iranischen Hisbollah-Bewegung stoppen kann. Das US-Außenministerium erklärte am... Mehr»