Nach Impfskandal in China 1,1 Milliarden Euro Strafe für Pharma-Unternehmen

Nach dem jüngsten großen Impfskandal in China muss ein Pharma-Unternehmen umgerechnet 1,1 Milliarden Euro Strafe zahlen. Changchun Changsheng müsse 9,1 Milliarden Yuan zahlen, teilte die... Mehr»

US-Finanzminister: Handelsstreit mit China keine Gefahr für Weltwirtschaft

US-Finanzminister Mnuchin hat Warnungen vor negativen Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China auf die Weltwirtschaft zurückgewiesen. Mehr»

China verzeichnet neuen Rekordüberschuss in Handel mit den USA

Ungeachtet der US-Strafzölle hat der chinesische Handelsüberschuss mit den USA einen neuen Rekordwert von 34,1 Milliarden Dollar erreicht. Mehr»

Belgien liefert chinesischen Spion an die USA aus

In jüngster Zeit ergeben sich immer mehr Beweise dafür, dass die chinesische Regierung, entgegen anderslautenden Beteuerungen, direkt in Akte der Wirtschaftsspionage verwickelt ist. Ein in Belgien... Mehr»

2 Millionen Inhaftierte in Konzentrationslagern in Xinjiang – KP lässt gefangene Uiguren abtransportieren

In den vergangenen Monaten wurde von der UNO und mehreren Menschenrechtsorganisationen berichtet, dass rund 2 Millionen Menschen in Konzentrationslagern in Xinjiang eingesperrt sind. Mehr»

Ex-Interpol-Chef inhaftiert: War Meng Hongwei ein Komplize des korrupten ehemaligen Sicherheitschefs Zhou Yongkang?

Ex-Interpolchef Meng Hongwei wurde von Ex-Sicherheitschef Zhou Yongkang 2014 zu seinem Stellvertreter befördert. Zhou wurde 2015 wegen Korruption und geplanten Verrat zu lebenslanger Haft verurteilt. Mehr»

Aktienkurse in Japan fallen um fast vier Prozent – In China noch stärker

Nach dem Absturz der Kurse an der New Yorker Wall Street sind auch die Börsen in Japan und China tief ins Minus gerutscht. Der Nikkei-Index gab um fast vier Prozent nach, die Börse in Shanghai... Mehr»

BMW übernimmt Mehrheit an Werken in China

BMW setzt voll auf China. Der Münchner Autobauer übernimmt 75 Prozent an seinem lokalen Joint Venture und baut mit drei Milliarden Euro ein neues Werk. Die Produktion wird verstärkt auf E-Autos... Mehr»

Investitionen in China sind nicht empfehlenswert, sagt US-Wirtschaftsexperte

Der Vorsitzende des Wirtschaftsberatergremiums für das Weiße Haus, Kevin Hassett, kann derzeit niemandem empfehlen sich in China wirtschaftlich zu engagieren. Mehr»

US-Außenminister Pompeo in Peking – China reagiert untypisch kühl

Der US-Außenminister wurde in China höchst kühl empfangen. Die Rede von Mike Pence wirkte nach ... sie sei das Ende der Ära der „Beschwichtigungspolitik“ und ein Aufruf zu einem Neubeginn... Mehr»

Pentagon-Studie zeigt: China dominiert weltweite Versorgung mit den Mineralen der Seltenen Erden

Beamte des Pentagons befürchten, dass China dem US-Militär in die Quere kommen könnte, indem es die Versorgung mit Rohstoffen, den Seltenen Erden, einstellt oder die von dem Land exportierte... Mehr»

USA: Tausende chinesische Migranten könnten wegen Asyl-Betrugs abgeschoben werden

Etwa 13.500 Einwanderer, die vor Dezember 2012 in den Vereinigten Staaten den Asylstatus erhalten hatten - die meisten von ihnen kommen aus China - stehen nun vor einer möglichen Abschiebung. Sie... Mehr»

Journalist der „Financial Times“ muss Hongkong binnen sieben Tagen verlassen

Ein britischer Journalist der "Financial Times" muss Hongkong binnen einer Woche verlassen, nachdem er eine Gesprächsrunde mit China-kritischen Unabhängigkeitsaktivisten veranstaltet hatte. Mehr»

Deutliche Warnung vor China – Ganze Rede von US-Vizepräsident Pence (deutsch)

Die Rede von US-Vizepräsident Mike Pence zur Chinapolitik der USA in deutscher Übersetzung. Die Rede wurde am Hudson Institute, Washington D.C., gehalten und zum 4. Oktober 2018 auf der Webseite des... Mehr»