Milliardär fordert von FBI und CIA Ermittlungen gegen Google – Trump will sich das ansehen

Palantir-Vorstand und Star-Investor Peter Thiel hat die US-amerikanischen Geheimdienste dazu aufgerufen, Alphabet, den Mutterkonzern von Google, unter die Lupe zu nehmen. Thiel hält es für denkbar,... Mehr»

Exil-Tibeter in der Schweiz beklagen erhöhten Druck aus China – Nachrichtendienst bestätigt Beeinflussung

Tibetische Organisationen in der Schweiz beklagen, dass sie durch die chinesische Regierung zunehmend überwacht und systematisch eingeschüchtert werden. Mehr»

Handelskrieg bremst Chinas Volkswirtschaft

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche... Mehr»

US-Gesetzentwurf soll Chinas Seltene-Erden-Monopol brechen und die US-Produktion fördern

China hat mit massivem Dumping in den letzten Jahren die meisten Anbieter Seltener Erden vom Weltmarkt gedrängt. Das kommunistische Regime hat mit einem Marktanteil von fast 90 Prozent eine... Mehr»

Präsident Trump hat China im Würgegriff – Chinas Wirtschaft ist verwundbar

Gastautor Tony Shaffer, der für die Epoch Times USA schreibt, sieht in seinem Kommentar zum Handelsstreit USA-China die Trümpfe eindeutig in Trumps Hand. Mehr»

Huawei erlebt Eiszeit in Europa: Umsatzeinbruch von 40 Prozent

Trotz des heißen Sommers erlebt der chinesische Telekommunikationsgigant Huawei eine Eiszeit in Europa. Nachdem das US-Handelsministerium Mitte Mai Huawei auf die Schwarze Liste gesetzt hatte, brach... Mehr»

Dokumente belegen: Huawei-Mitarbeiter arbeiteten mit Chinas Militär an Forschungsprojekten

Huawei bestreitet Verbindungen zum chinesischen Militär. Doch Studien in einschlägigen Fachmagazinen vermitteln ein anderes Bild. Mehr»

Huawei mit gravierenden Sicherheitslücken im Firmware-Test: „Man könnte fast an absichtliche Hintertür denken“

Ein renommiertes US-Cybersicherheitsunternehmen hat die Produkte von potenziellen Partnern im 5G-Ausbau einem Stresstest unterzogen. Jene des chinesischen Anbieters Huawei schnitten... Mehr»

Trump will China auch indirekten Zugriff auf Telekommunikationsnetze verwehren – DIW hofiert Huawei

Wenige Tage vor Beginn des G20-Gipfels im japanischen Osaka hat US-Präsident Donald Trump erklärt, möglicherweise schon bald auch westliche Partner beim Ausbau des 5G-Mobilfunkstandards in die... Mehr»

Korruption und Umweltschäden eindämmen: Weltbank mahnt China zu Reformen an der „Neuen Seidenstraße“

Die Weltbank hat Verbesserungen am chinesischen Mega-Infrastrukturprojekt "Neue Seidenstraße" angemahnt, um die Risiken von Korruption und Umweltschäden einzudämmen. In Anlehnung an historische... Mehr»

Handelspolitik: Wie sich Deutschland von Chinas Regime über den Tisch ziehen lässt

Medienmanager Gabor Steingart weist darauf, dass Deutschlands Verflechtung mit der chinesischen Wirtschaft immer intensiver wird. Gleichzeitig öffnet Peking seinen europäischen Partnern nicht im... Mehr»

„Uneingeschränkte Kriegsführung“: Nimmt Chinas KP-Regime das amerikanische Stromnetz ins Visier?

Die Kommunistische Partei Chinas trägt ihren destruktiven Einfluss in das Herz der USA. Angesichts der Bedrohung durch das kommunistische China kamen am Montag führende Experten von Free World in... Mehr»

Chinas „Neue Seidenstraße“ – ein Zeichen der Schwäche?

In den Zeiten des Kalten Krieges glaubten die USA, die Sowjet-Wirtschaft wäre mächtig. Das war jedoch ein Irrtum. Dasselbe könnte sich auch in Bezug auf China herausstellen. Mehr»

Chinas wirtschaftliche Probleme gehen weit über die US-Zölle hinaus

Die US-Zölle und Handelsbeschränkungen sind für China zwar schmerzlich – doch die wahren Probleme sind durch die Politik der KP Chinas hausgemacht. Mehr»

Afrikanische Union vertieft Zusammenarbeit mit Huawei

Huawei hat nach eigenen Angaben mit einem neuen Vertragsentwurf seine Kooperation mit der AU gestärkt. Es geht unter anderem um den neuen Mobilfunkstandard 5G. Mehr»

Schweizer Medien: Donald Trump hat Recht – man kann Huawei nicht trauen

Im Onlinemagazin watson.ch erklärt Wirtschaftsredakteur Peter Blunschi, warum die Geschäftsinteressen des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei nicht getrennt von den politischen Interessen... Mehr»

5400 Produkte betroffen: China erhebt neue Strafzölle im Handelskonflikt mit Trump

Im Handelsstreit mit der US-Regierung von Präsident Donald Trump erhebt China ab Samstag neue Strafzölle. Betroffen sind rund 5400 Produkte von Kosmetika über Kaffeemaschinen, Sportausrüstung und... Mehr»

Aldi eröffnet erste Filialen in China

Aldi eröffnet in China nach eigenen Angaben in wenigen Tagen seine ersten Filialen. Mehr»

Huawei aus Normenfestsetzungsgremien entfernt – ein weiterer Rückschlag nach US-Verbot

Ein weiterer Schlag für Huawei nach dem US-Verbot: das chinesische Unternehmen wurde aus den drei wichtigsten Standardsetzungsorganisationen entfernt. Mehr»

Investoren ziehen in hohem Tempo ihr Kapital aus dem chinesischen Aktienmarkt zurück

Mehr als 6 Milliarden Dollar Kapital flossen während der jüngsten Handelsspannungen aus dem chinesische Aktienmarkt ab. Mehr»