Schlagwort

Nahles

Nahles warnt die Union vor Abkehr von Europa-Plänen

Die SPD-Chefin warnt CDU und CSU vor einer Abkehr von den beschlossenen Europaplänen. Nahles warnt die Union zudem davor, das vereinbarte Rückkehrrecht aus Teilzeit in Vollzeit zu blockieren. Mehr»

SPD will sich programmatisch erneuern – Andrea Nahles mit nur 66 Prozent zur SPD-Vorsitzenden gewählt

Newsticker: In Wiesbaden findet der SPD-Bundesparteitag statt. Die neue Vorsitzende der SPD ist Andrea Nahles, sie erhielt 414 von 624 gültigen Stimmen. Für Simone Lange stimmten 172 Delegierte. Mehr»

Nahles verspricht Sozialdemokraten Neustart: „Wir haben eine gute Regierungsmannschaft“

"Wenn wir Zuversicht auch nach draußen erzeugen wollen, fängt das bei uns selbst an. Wir brauchen jetzt einen Neustart," erklärt SPD-Fraktionschefin Nahles. Mehr»

Juso-Chef Kühnert: SPD-Vorstand fehlt der Plan B zur GroKo

Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat dem SPD-Vorstand vorgeworfen, er habe keinen Plan für den Fall eines Nichtzustandekommens der großen Koalition. Mehr»

Andrea Nahles SPD-Chefin? Kanzlerkandidatin? – Analyse von Peter Haisenko

Spitzenpolitiker zeichnen sich heutzutage vor allem durch eines aus: Sie können minutenlang reden, ohne eine einzige verbindliche Aussage zu machen. Der Wähler erkennt das immer mehr und so ist es... Mehr»

Das Gruselkabinett aus Verlierern – der Untergang von Schulz, Merkel und der SPD

Wieder kommt zusammen, was nicht zusammen gepasst hat, nicht zusammen sein will und vor allem nicht zusammen gehört. Eine Analyse zur avisierten GroKo von den Matthias Weik und Marc Friedrich. Mehr»

Eine Minderheitsregierung wäre das Ende des Lobbyismus – davor haben die Machthaber richtig Angst

In einer Minderheitsregierung wären die Lobbyisten entmachtet. Das wäre Demokratie und die Gelegenheit dazu wird sich so schnell nicht mehr bieten. Aber genau davor haben die etablierten Machthaber... Mehr»

SPD bleibt bei Nein zu großer Koalition und würde Neuwahlen in Kauf nehmen

Die SPD bleibt bei ihrem Nein zu einer großen Koalition. Sollte kein Jamaika-Bündnis zustandekommen, gäbe es Neuwahlen, sagte Parteichef Martin Schulz der "Bild am Sonntag". Mehr»

Nahles gegen Direktwahl des SPD-Vorsitzenden durch Parteimitglieder – Högl will neues Grundsatzprogramm

Die Fraktionschefin stellte sich erneut hinter den derzeitigen Vorsitzenden Martin Schulz: "Für mich ist klar: Es wird keine Kampfkandidatur geben. Martin Schulz bleibt Parteivorsitzender." Mehr»

Armin Laschet: Neuwahlen wären verfassungsrechtlich gar nicht so einfach

Armin Laschet (CDU) fordert das Lösen von Problemen bei den "Jamaika-Verhandlungen", statt ein Nachdenken über Neuwahlen. Derweil droht für die SPD eine "Koalition des Minimalkompromisses", wie... Mehr»

Andrea Nahles weist Vorstoß zu 12 Euro Mindestlohn zurück

Andrea Nahles weist die Forderung nach einer Anhebung des Mindestlohnes auf 12 Euro zurück. Auch die Arbeitgeber protestieren: "Die Politik sollte sich aus der Diskussion um die künftige Höhe des... Mehr»

Andrea Nahles: „Wir müssen als SPD an unserer Sprache arbeiten“

"Wir müssen als SPD an unserer Sprache arbeiten. Sie muss klarer und emotionaler sein, so wie in der Kaffeepause im Büro gesprochen wird", erklärt Andrea Nahles. Und sie ergänzt, dass die Menschen... Mehr»

Wie geht es mit der SPD weiter? Andrea Nahles will nicht den Chef-Posten übernehmen

"SPD-Chef ist Martin Schulz, und er bleibt es auch. Es gibt eine breite Unterstützung und eine große Solidarität für ihn", erklärt Andrea Nahles. Martin Schulz sei ein "Vorsitzender auf... Mehr»

Der künftigen Regierung „in die Fresse“: Nahles bedauert Äußerung

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles bedauert ihre Äußerung, der künftigen Bundesregierung „in die Fresse“ geben zu wollen. Mehr»

SPD wirft Linke Talkshow-Sozialismus vor – das Maximale fordern, nie das Machbare umsetzen wollen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat Sahra Wagenknecht vorgeworfen, „Talkshow-Sozialismus“ zu betreiben, „der immer das Maximale fordert und nie das Machbare in die Tat umsetzen... Mehr»

SPD kündigt härtere Gangart im Wahlkampf an: Kämpfen gegen Merkel

Die SPD will ihren Wahlkampf gegen Kanzlerin Merkel verschärfen. "Ich glaube, wir haben da noch eine große Chance - wir müssen allerdings kämpfen, kämpfen, kämpfen", sagte Arbeitsministerin... Mehr»

Woher stammen die 918 Milliarden Euro für die Sozialausgaben?

918 Milliarden Euro für Sozialausgaben - Um die Zahl besser zu verstehen ist ein Vergleich mit dem Bruttoinlandsprodukt angebracht. Dieses liegt bei 3.132,7 Milliarden Euro, etwa ein Drittel für... Mehr»

Wer sein Geld ins Spielkasino trägt, hat bessere Chancen – Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz der GroKo

Das neue Gesetz zur Betriebsrente ist ein „Raubritter-Gesetz“: Der Arbeitgeber gibt 15 Prozent zu (statt 50 Prozent wie bei den normalen Rentenbeiträgen), es bietet keine Sicherheit und nach der... Mehr»

Verdeckte Armut bei Senioren: Armutsbericht beschönigt die Tatsachen

Verdeckte Armut - Nur drei Prozent der Senioren beantragt Grundsicherung. Deshalb heißt es im neuen Armuts- und Reichtumsbericht: "Die Altersgruppe der ab 65-Jährigen ist durchschnittlich weniger... Mehr»

Rentenniveau im freien Fall: Bis 2045 sinkt es wohl auf 41,5 Prozent

Das Rentenniveau in Deutschland sinkt ohne neue Reformen bis 2045 voraussichtlich auf 41,6 Prozent. Der Beitragssatz dürfte nach den vorläufigen Zahlen von heute 18,7 Prozent bereits 2031 auf über... Mehr»
Werbung ad-infeed3