Karl Lagerfeld sorgt wegen Aussage zu Merkels Flüchtlingspolitik für Empörung

Der Modedesigner Karl Lagerfeld hat Flüchtlinge als "die schlimmsten Feinde" der Juden bezeichnet und damit für Empörung gesorgt. "Selbst wenn Jahrzehnte dazwischen liegen, kann man nicht Millionen... Mehr»

CDU-Innenexperte: Entweder Familiennachzug einschränken oder Migranten an Grenze abweisen

"Wenn wir auf Drängen der Grünen den Familiennachzug uneingeschränkt ermöglichen, werden wir um Zurückweisungen an den Grenzen nicht herumkommen", so CDU-Innenexperte Schuster. Mehr»

Alice Weidel: „Deutschland befindet sich in einer Schweigespirale“

"Wenn Sie Probleme nicht ganz klar benennen, und deren Ursache analysieren, dann können Sie auch nachher nicht vernünftig politisch diese Probleme lösen, sagt Alice Weidel in einem Interview mit... Mehr»

Steinmeier beginnt „Antrittsbesuch“ in Sachsen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seinen "Antrittsbesuch" in Sachsen begonnen. Als erste Station ging es in die Grube Niederschlag im Erzgebirge. Mehr»

Klimaklage: Peruanischer Bauer erringt Teilerfolg gegen Energiekonzern RWE

Ein peruanischer Kleinbauer klagt gegen RWE, da der Gletschersee in den Anden oberhalb von seinem Haus überlaufen zu droht - auf Grund des Klimawandels. Das Oberlandesgericht in Hamm hält die Klage... Mehr»

Radioaktive Wolke über Europa: Ursprung im Südural vermutet – Russland dementiert Annahme

Kein Unfall in einem Kernkraftwerk: Seit Wochen wurden erhöhte Konzentrationen von Ruthenium-106 über Europa gemessen. Ruthenium-106 ist ein radioaktives Nuklid unnatürlichen Ursprungs, das vor... Mehr»

Minister beraten über Migranten in Nordafrika – Menschenrechtler fordern alle Menschen sofort nach Europa zu bringen

Folter, Vergewaltigung, Erpressung: das ist das Schicksal tausender Menschen, die auf der Flucht nach Europa in Libyen stranden. Statt vor allem die europäischen Grenzen abzuschotten beraten... Mehr»

Vollbremsung im Regen – was er vor sich auf der Straße sieht, lässt ihn vor Schreck erstarren

Wenn es richtig schüttet, "schickt man nicht mal den Hund vor die Tür" heißt es. Doch im strömenden Regen saß ein kleiner Junge mitten auf der Straße. Eine Vollbremsung und das schnelle Handeln... Mehr»

Jamaika-Sondierungen gehen in die heiße Phase – Wortgefechte werden schärfer

Die Sondierungsgespräche gehen in die heiße Phase: Bis Ende der Woche soll die Sondierung abgeschlossen sein. Allerdings gibt es nach wie vor zahlreiche Streitpunkte. Mehr»

INSA-Umfrage: „Lichtfest“ oder „Sonne, Mond, Sterne“-Fest – Sollte das Sankt-Martins-Fest umbenannt werden?

Das Sankt-Martins-Fest solle aus "Rücksicht auf Flüchtlinge" und für eine bessere Integration umbenannt werden, fordern einige Lehrkräfte und Politiker. Dabei ist die Mehrheit der Deutschen... Mehr»

Ehemaliger FDP-Bundesgeschäftsführer rechnet mit Partei ab

„Dagegen werden wir klagen“ posaunte FDP-Chef Christian Lindner noch kurz vor der Bundestagswahl, so man ihn auf das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (Maas-Zensurgesetz) ansprach. Doch davon ist nach... Mehr»

Paar bestellt bei Amazon – Als ihr Paket ankam, riefen sie sofort die Polizei

Onlineshopping hat sich zu einem enormen Verbrauchertrend im heutigen Zeitalter entwickelt, und immer mehr Menschen verlassen sich auf den Komfort. Aber für dieses ahnungslose Paar aus Florida war es... Mehr»

Petry unter ständigem Personenschutz: Von Linken und enttäuschten AfD-Anhängern bedroht

Frauke Petry steht unter permanentem Polizeischutz. Sie könne nicht einmal ohne die Beamten einkaufen gehen, sagt die ehemalige Chefin der AfD. Mehr»

Euskirchen: Mann durch Schüsse gestoppt – Angreifer ging mit Baseballschläger auf Polizisten los

Durch Polizeischüsse wurde ein 41-jähriger Angreifer in Euskirchen verletzt. Mehr»

Integrationsbeauftragte der Länder für Familiennachzug – keine Belastung sondern „Integrationsmotor“

"Wir verstehen den Familiennachzug nicht als Belastung, sondern als Motor der Integration", so Bremens Landesintegrationsbeauftragte Silke Harth. Mehr»

Berlin: Marokkaner rast mit Auto auf Menschengruppe zu – Passanten konnten sich nur durch Sprünge retten

Passanten in Berlin müssen zur Seite springen, als ein Auto auf dem Bürgersteig auf sie zurast. Nach einem Wendemanöver fährt der Mann über den gegenüberliegenden Bürgersteig und flieht.... Mehr»

Hochschulverband: „Das Klima der Political Correctness ist bedenklich“

Der Deutsche Hochschulverband fürchtet an deutschen Hochschulen um die Freiheit von Wissenschaft und Lehre. "Die Sensibilitätsschwelle für andere Ansichten, andere Meinungen, für das Fremde ist... Mehr»

Bestseller „Kontrollverlust“ vom Buchhandel boykottiert – auch in den Medien wird zensiert

"Kontrollverlust", das neue Buch des AfD-Sympathisanten Thorsten Schulte wird vom Buchhandel boykottiert. Als der Journalist Paul Schreyer auf diesen Boykott aufmerksam macht, wird sein Artikel... Mehr»

Bankgeheimnis endgültig abgeschafft: Dienstleister erhalten auch Einblick auf das Konto

Ab Januar 2018 muss eine Bank auch Finanzdienstleistern Zugang auf Kontodaten gewähren: "Realität ist der... gläserne Bankkunde, dessen Daten nicht mehr ihm selbst gehören, sondern eben auch den... Mehr»

Mafia 2.0: Araber-Clans schleusen Kriminelle in Deutschlands öffentlichen Dienst – nicht nur in die Polizei

Versuchen kriminelle Araber-Clans bewusst Angehörige im öffentlichen Dienst unterzubringen? Die Deutsche Polizeigewerkschaft und der Bund Deutscher Kriminalbeamter sehen dafür deutliche Hinweise. ... Mehr»