Schlagwort

Migration

">

Lager restlos überfüllt: Krawalle in griechischem Migrantenlager auf Samos

Seit Jahresbeginn sind mehr Zuwanderer (38 000) aus der Türkei zu den griechischen Inseln gekommen als im gesamten Vorjahr (32 494). Alle Lager auf den griechischen Inseln Chios, Samos, Leros und Kos... Mehr»
">

Griechenland: Mindestens drei Verletzte nach Streit zwischen Migranten

Nach Auseinandersetzungen zwischen syrischen und afghanischen Migranten auf der griechischen Insel Samos sind mindestens drei Menschen verletzt worden. Der Streit habe sich am späten Montagabend... Mehr»
">

Tabu auf SPD-Konferenzen: Wer Nachfragen zu Migration und Flüchtlingen hat, steht sofort in der rechten Ecke

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) kritisiert seine Partei: Es werde nicht offen über Flüchtlings- und Migrationsthemen diskutiert. Ähnlich äußert sich Wolfgang Merkel: "Wer auch... Mehr»
">

Millionen für Flüchtlingsräte – Anti-Abschiebe-Industrie mit Steuergeldern finanziert

Obwohl sogenannte Flüchtlingsräte schon seit längerem in der Kritik stehen, werden sie dennoch weiterhin mit Steuergeldern finanziert. Deutschlandweit verhindern Flüchtlingsräte immer wieder... Mehr»
">

Italien erklärt 13 Länder zu sicheren Herkunftsländern – Griechenland möchte nachziehen

Italien erklärt 13 Länder aus Afrika und Osteuropa zu sicheren Herkunftsländer. Ein Drittel der Migranten, die nach Italien gelangen, stammt aus diesen Ländern. Mehr»
">

Was Hans-Georg Maaßen der CDU rät

In der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam, bei regnerischem Herbstwetter, trafen sich Dr. Hans Georg Maaßen und Steffen Meltzer zu einem Interview. Wir veröffentlichen das Interview mit... Mehr»
">

Seehofer warnt vor größerer Migrationswelle als 2015

Bundesinnenminister Seehofer warnt wegen der steigenden Migrationszahlen auf den griechischen Inseln: "Wir müssen unseren europäischen Partner bei den Kontrollen an den EU-Außengrenzen mehr helfen.... Mehr»
">

Griechenland will neues Asylgesetz – Neuankömmlinge sind Wirtschafts-Migranten, keine Flüchtlinge

Griechenland ist auf dem Weg zu einem schärferen Asylgesetz. Das Problem sind laut Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis Wirtschaftsmigranten aus Afghanistan und Afrika. Mehr»
">

Seehofer auf Flüchtlings-Mission in der Türkei

Um Sicherheitsfragen und den wackelnden Flüchtlingspakt zwischen EU und Türkei ging es in Ankara. Nun reist Innenminister Seehofer weiter nach Griechenland. Dort geht es unter anderem um... Mehr»
">

Neuer EU-Migrationskommissar verteidigt Ressortnamen: „Schutz unseres europäischen Lebensstils“

Der Ressortname "Schutz unseres europäischen Lebensstils" der CDU-Politikerin von der Leyen stößt auf breite Kritik. Der designierte EU-Kommissar Margaritis Schinas verteidigte die Bezeichnung. Mehr»
">

Türkischer Außenminister Cavusoğlu: „Systematischer Rassismus“ gegen türkische Einwanderer in Europa

Türkische Einwanderer seien in Westeuropa zunehmend rassistischer Diskriminierung und islamfeindlichen Übergriffen ausgesetzt, erklärte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoğlu am Mittwoch... Mehr»
">

Jürgen Fritz: Menschen sind keine Legoklötze! – Die wahnwitzigen UN-Umsiedlungspläne

Die UN und die EU haben beschlossen, die Probleme der sinkenden Geburtenraten durch gigantische Umsiedlungen (Resettlement) lösen zu wollen. Mehr»
">

Wiener Donauinsel: Illegales Camp nahe Spielplatz entdeckt – Spritzen, Bierdosen und kaputte Schnapsflaschen

Niemand weiß, wer sich dort aufgehalten hatte, doch allein schon der Müll barg Gefahr. Mehr»
">

400 Migranten auf Lesbos demonstrieren gegen Bedingungen ihrer Unterbringung

Rund 400 Migranten protestierten gegen die Bedingungen ihrer Unterbringung und zogen vom Lager Moria zur Hafenstadt Mytilini. Mehr»
">

Nach Brand im Migrantenlager: 200 Migranten werden aufs griechische Festland zurückgeschickt

Nach schweren Ausschreitungen im überfüllten Migrantenlager auf Lesbos trifft Athen Notmaßnahmen. Massiv sollen Migranten in die Türkei zurückgeschickt werden. Familien und kranken Menschen... Mehr»
">

Griechenland: Abkehr von Migrationspolitik linker Vorgängerregierung – 10.000 Migranten zurück an Erdogan

Die neue konservative Regierung Griechenlands macht wieder Ernst mit der Rückführung von Migranten in die Türkei. Mehr»
">

Zell am See: Toter junger Mann auf Spielplatz entdeckt – Verdächtiger beim Hauptbahnhof Salzburg festgenommen

Als Passanten an einem Vormittag im September auf einem Spielplatz einen leblosen jungen Mann entdeckten, alarmierten sie die Polizei. Mehr»
">

80 Zuwanderer auf italienischer Insel Lampedusa gelandet

Die Zahl der Immigranten, die über das Mittelmeer nach Lampedusa kommen, ist in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen. Manche werden mit Fischerbooten bis kurz vor die Küste von Lampedusa... Mehr»
">

Neuer Flüchtlingszustrom: Seehofer reist nach Griechenland und in die Türkei

Angesichts des Flüchtlingszustroms aus der Türkei nach Griechenland reist Bundesinnenminister Horst Seehofer gegen Ende kommender Woche mit seinem französischen Kollegen und dem zuständigen... Mehr»