Schlagwort

Transplantation

Ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Herman schockiert über Organraub in China

Eva Herman, die fast 20 Jahre für die ARD als Tagesschausprecherin gearbeitet hat, sah täglich auf ihrem Weg zur Arbeit eine stille Mahnwache der Falun Gong-Praktizierenden vor der chinesischen... Mehr»

Selbstzensur: Angst vor Pekings Sanktionen – Hotelkette Marriott entfernt Organraub-Bücher aus Hotel in China

Die internationale Hotelkette Marriott geriet in der letzten Woche zwei Mal in Verlegenheit gegenüber der chinesischen Regierung. Neben "falschen" Büchern in der Lobby, hatten sie auch noch Tibet... Mehr»

Wegen Praktizieren von Falun Gong – Chinesin 9 Jahre lang inhaftiert und mit Chemikalien verätzt

Weil sie in China eine Meditationspraxis ausübte, wurde Frau Yang Jinxiang neun Jahre lang inhaftiert und gefoltert. Die Polizei nahm sie mehrfach fest und plünderte ihr Haus. Mehr»

Retter in Uniform – Wenn ein Polizist über seine Pflichten hinausgeht

Familie James aus Massachusetts hatte es nicht einfach, als bei ihrem vier Monate alten Baby eine Leberkrankheit diagnostiziert wurde. Durch einen wahren Akt der Nächstenliebe wurde die Kleine... Mehr»

Dunkelste Geheimnisse von Chinas Elite entlarvt – Facebook sperrt Konto von chinesischem Milliardär

Ein umstrittener chinesischer Milliardär wurde vor kurzem von Facebook mit folgendem Statement zum Schweigen gebracht: "Wir haben gemäß unserer Richtlinien gehandelt." ... Er ist dafür bekannt,... Mehr»

Trauernde Braut reserviert Sitz für verstorbenen Sohn, dann kommt ein Fremder mit einem unglaublichen Geschenk

"Ich konnte den ganzen Tag nicht verstehen, warum ich nicht aufhören konnte zu weinen", sagte Braut Becky. Dann erhielt sie von einem Fremden ein wahrhaft geniales, und im wahrsten Sinne herzliches... Mehr»

Chinesische Fluggesellschaften transportieren Organe in großem Ausmaß: Woher kommen diese?

Fluggesellschaften in China rühmen sich mit dem Transport einer makabren Art von Fracht: menschlichen Organen. Mehr»

Schweiz: Jeder soll zum Organspender werden – außer er lehnt das zu Lebzeiten ab

Jeder Verstorbene soll in der Schweiz zu einem Organspender werden, wenn er sich nicht explizit dagegen ausgesprochen hat – das sieht zumindest eine neue Volksinitiative vor. Mehr»

Im ehemaligen NS- und Stasi-Zuchthaus Cottbus: Organraubnachstellung an Gewissensgefangenen in China

Die Gedenkstätte im Zuchthaus Cottbus erinnert mahnend an die Vergangenheit. Doch manchmal zeigt sie uns auch die grausame Gegenwart: In den Mauern des ehemaligen NS-Zuchthauses und... Mehr»

Organraub in China: Das Schweigen des Westens – Wiener Politikerin fordert internationalen Aufschrei

Vor mittlerweile 18 Jahren begann in China die Verfolgung von mehr als 80 Millionen Falun-Gong-Praktizierenden. Seither sind sie von Inhaftierung, Folter und Ermordung – insbesondere zum Zweck der... Mehr»

Vatikan-Gipfel gegen Organhandel: Chinas Top-Organräuber Huang Jiefu eingeladen

Eine internationale Konferenz über Organhandel und Transplantations-Tourismus findet vom 7. bis 8. Februar 2017 in Rom statt. Ausgerechnet Chinas Aufseher über zigtausendfachen Organraub, Huang... Mehr»

„NEIN“ zu Chinas staatlichem Organraub: Warum zögert Deutschland? David Matas im Interview

Chinas staatlich betriebener Organraub an lebenden Menschen ist seit 2006 bekannt – trotzdem schaut die Weltgemeinschaft bis auf wenige Ausnahmen bislang tatenlos zu. Menschenrechtsanwalt David... Mehr»

Scharfes Gesetz gegen Organhandel von Italiens Parlament verabschiedet – Betrifft auch Organtourismus nach China!

Aufsehen dürfte das neue Gesetz Italiens gegen nationalen und internationalen Organhandel weltweit erregen. Es droht mit Freiheitsstrafen von drei bis zu zwölf Jahren und Geldstrafen von 50.000 bis... Mehr»

Live-Ticker aus Brüssel über Chinas Transplantations-Missbrauch in Anhörung vor EU-Parlament ab 12 Uhr

Ein 800-Seiten starker Bericht stellt Chinas Transplantationsindustrie in schockierenden Details dar. Unter dem Titel "Blutige Ernte / The Slaughter: Ein Update" dokumentiert ein Experten-Team... Mehr»

Chinas Transplantations-Industrie: 700 Kliniken unter Massenmord-Verdacht – jährlich 100.000 OPs

Am 22. Juni wurde ein 680-Seiten starker Bericht veröffentlicht, der Chinas Transplantationsindustrie in nie gesehenen Details darstellt. Die Studie beleuchtet 700 Kliniken, in denen das Geschäft... Mehr»

Herztransplantation: Vorlieben des Spenders wurden die des Empfängers

Können sich die Eigenschaften eines Organspenders über dessen Herz auf den Empfänger übertragen. Historische und aktuelle Fälle belegen ein solches Phänomen. Eine Forschungsarbeit dokumentiert... Mehr»

Patientenschutz: Verfassungsbeschwerde zur Transplantationsmedizin

Dieser Fall liefere nur "trauriges Anschauungsmaterial" dafür, dass Transplantationspatienten den Entscheidungen von Ärzten und Bundesärztekammer (BÄK) ohne wirksamen Rechtsschutz ausgeliefert... Mehr»

Live-Stream: Könnes kämpft: Tödlicher Mangel – Der Kampf um Organe, heute, Mo., 20.07.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe schließt die Einführung der Widerspruchslösung in Deutschland aus: "Unser Körper gehört am Ende nicht der Gemeinschaft". Doch schon ein paar Kilometer... Mehr»

China: Neue Organvorschriften ignorieren das Wesentliche

Mit neuen Vorschriften wollen die chinesischen Behörden ihre Organtransplantations-Industrie glaubwürdig erscheinen lassen. Die lange erwarteten Regelungen über die Beschaffung und Zuteilung von... Mehr»

China: Medizin-Funktionär gibt Organentnahmen ohne Einwilligung zu

„Chinas Behörden haben jahrelang die Organe von hingerichteten Häftlingen benutzt, ohne deren Einverständnis bekommen zu haben.“ Dieses seltene Bekenntnis eines prominenten chinesischen... Mehr»
Werbung ad-infeed3