Schlagwort

NRW

SPD in Kiel: „Es gibt nur einen Weg, und der heißt raus aus der GroKo“

Bei der Kieler SPD grummelt es: "Wir müssen da raus. Je früher, desto besser" oder "Es gibt nur einen Weg, und der heißt raus aus der GroKo". Auch die SPD in NRW rät dazu, die Koalition zu... Mehr»

Eilmeldung! Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof – Passanten sollen Breslauer Platz meiden

Am Kölner Hauptbahnhof ist es am Montagnachmittag zu einer Geiselnahme gekommen. Man sei mit Einsatzkräften vor Ort und kläre die Situation, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst... Mehr»

Innenminister Reul gibt falsche Darstellung zum Tod eines Journalisten im Hambacher Forst zu

Nach dem Tod des freien Journalisten Meyn im Hambacher Forst hat der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul Fehler bei der Aufarbeitung eingestanden. Mehr»

NRW-Flüchtlingsminister fordert Integrationsgipfel

"Wir müssen jetzt schnell über drei Punkte sprechen: Die Verfahren der Asylbewerber dürfen nicht so lange dauern. Die Rückführungen von abgelehnten Asylbewerbern müssen schneller gehen, und es... Mehr»

Staatsschutz ermittelt wegen Anschlagsverdachts in Düsseldorf

Bei einer Firma in Düesseldorf, die Krantechnik für die Räumung im Hambacher Forst zur Verfügung stellte, wurde ein Brandanschlag verübt. Der Staatsschutz ermittelt. Mehr»

Einsätze im Hambacher Forst reißen Lücken bei der Polizei

Die Polizeikräfte, die im Hambacher Forst eingesetzt sind, fehlen anderswo – bei Einsätzen gegen Jugendbanden, Straßenraub und auch in der Drogenszene. Mehr»

Wachsender Ärger vor Moschee-Eröffnung durch Erdogan in Köln

Wenn Erdogan tatsächlich derjenige sein soll, der diese Moschee eröffnet, dann solle die Ditib-Zentrale sich als das geben, was sie wirklich sei: Erdogans politischer Arm in Deutschland so die... Mehr»

NRW-Innenminister nennt Nazi-Aufmärsche unerträglich

NRW-Innenminister hat eine penible Aufarbeitung des Polizei-Einsatzes bei den Dortmunder Nazi-Demos angekündigt. Mehr»

RWE: „Die Annahme, dass der Hambacher Forst gerettet werden kann, das ist Illusion“

RWE will den Hambacher Forst trotz des Todes eines Journalisten während der Räumung weiter für die Braunkohleförderung roden. Mehr»

Lehrer in NRW klagen über schlechte Arbeitsbedingungen

Die Mehrheit der Lehrer in NRW klagt über unzureichende Arbeitsbedingungen an den Schulen. Mehr»

GdP: Sicherheitslage bei Fußballspielen in NRW bleibt angespannt

Die Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen schätzt die Sicherheitslage rund um Fußballspiele im bevölkerungsreichsten Bundesland als „konstant angespannt“ ein. Das sagte der... Mehr»

NRW: Mehr Todesopfer durch Schusswaffeneinsatz der Polizei – Messerattacken nehmen zu

Die Zahl der durch Schusswaffengebrauch von Polizisten Getöteten ist in NRW leicht gestiegen. Die Polizeigewerkschaft NRW sieht die vermehrten Angriffe mit Messern auf Polizisten dafür... Mehr»

Laschet wird Kulturbevollmächtigter für Zusammenarbeit mit Frankreich

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird neuer Bevollmächtigter der Bundesregierung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit. Mehr»

Aus Angst vor Datenschutz-Klagen – Kita schwärzt Erinnerungsfotos von Vorschulkindern

Eine Kita in NRW schwärzte im Jahrbuch der Kinder die Gesichter der anderen - wegen der Datenschutzgrundverordnung. Die Eltern sind entsetzt. Mehr»

NRW-Flüchtlingsminister für nationale Migrationsgipfel ab September

Zur besseren Steuerung der Asylpolitik hat Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister einen regelmäßigen nationalen Migrationsgipfel gefordert. Mehr»

Oberhausen: Messer-Attacke beim Döner-Stand – Afghane (19) schrie „Allahu Akbar“ – Zwei Schwerverletzte

Offenbar wegen zu lauter Handymusik rastete ein 19-jähriger Afghane in Oberhausen aus und zog sein Messer. Mehr»

Schwere Gewitter über der Mitte und dem Süden Deutschlands

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor einzelnen schweren Gewittern über der Mitte und dem Süden Deutschlands gewarnt. Mehr»

„Polizei sichtbarer machen“: NRW-Innenminister will Zahl der Kommissaranwärter erhöhen

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) will die Polizei in NRW "langfristig deutlich sichtbarer" machen, "und zwar sowohl in den Großstädten als auch auf dem Land." Mehr»

NRW-Innenminister: „Da, wo man es kann, sollte man das Mitführen von Messern verbieten“

Innenminister Herbert Reul (CDU) möchte anscheinend in seinem Bundesland Nordrhein-Westfalen, wo es möglich ist, das Tragen von Messern verbieten. Die AfD-Wolfsburg sieht darin nur ein... Mehr»

Unwetterwarnung: Schwere Gewitter in der Südwesthälfte

In Teilen von Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern kann es zu schweren Gewittern mit Überflutungen, Hageln und Blitzschäden kommen. Mehr»
Werbung ad-infeed3