Albert Einstein: „Durch Meditation fand ich Antworten, bevor ich überhaupt die passenden Fragen stellte“

Wer glaubt, dass Meditation nichts bringt, der irrt. Wissenschaftler und Praktizierende bestätigen die positive Wirkung. Mehr»

Patientenschützer: „Pflegebedürftige nicht weiter belasten“

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes... Mehr»

Espresso als wirksame Therapie bei seltener Erbkrankheit

Bei einem ungewollten Versuch hat ein Elfjähriger in Frankreich erfahren, wie wirksam Espresso die Symptome seiner seltenen Erbkrankheit lindert. Der Junge leidet an einer sogenannten Dyskinesie, die... Mehr»

Blankoscheck für Illegale? Berlins Senat will grünes Licht für anonymen Krankenschein geben

Am Donnerstag will der Berliner Senat seinen Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 auf den Weg bringen. Darin vorgesehen sind jeweils 1,5 Millionen Euro für Leistungen an Inhaber des künftig... Mehr»

Ernstes Gesundheitsrisiko Computerspielsucht: Ulmer Forscher entwickeln weltweit ersten Test

Forscher der Universität Ulm haben nach eigenen Angaben den weltweit ersten psychologischen Test zur Untersuchung der Computerspielsucht entwickelt. Der Test zu der kürzlich von der... Mehr»

Food Report 2020: Snacks lösen traditionelle Mahlzeiten ab

„Food Trends sind ein Phänomen der Wohlstandsgesellschaft“, die Trendforscherin Hanni Rützler hat in ihrem „Food Report 2020“ die sogenannte Snackification als einen der neuen Essenstrends... Mehr»

Ratgeber für die kommenden heißen Tage: Viel trinken und Sport in den Mittagsstunden meiden

In weiten Teilen Deutschlands herrschen Temperaturen von mehr als 30 Grad Celsius. Vor allem Älteren, Kindern und Menschen etwa mit Herzkreislauferkrankungen macht die Hitze zu schaffen. Einige... Mehr»

Stiftung Patientenschutz zum deutschen Organspendesystem: Der Staat sollte mehr Macht bekommen

Bisher sind die Schlüsselfunktionen wie Organisation und Durchführung von Organspenden von privatrechtlichen Akteuren besetzt, erklärt Eugen Brysch, Vorstand der Stiftung Patientenschutz. Selbst... Mehr»

Gesundheitsminister Spahn: „Organspende ist größtmögliche Solidarität“

Gesundheitsminister Spahn hat zum Tag der Organspende für die Widerspruchslösung bei der Organspende geworben. Die Organspende sei angesichts des großen Mangels an Spenderorganen in Deutschland die... Mehr»

Ein Hausarzt an der Spitze der Bundesärztekammer: Klaus Reinhardt ist neuer Ärztepräsident

Seit Jahrzehnten führten nur Klinikärzte die Bundesärztekammer - nun ist ein Hausarzt der neue deutsche Ärztepräsident. Der Bielefelder Allgemeinmediziner Klaus Reinhardt setzte sich am... Mehr»

Nur so groß wie ein Apfel – Leichtestes Baby der Welt darf Krankenhaus in Kalifornien verlassen

Mit einem Gewicht von nur 245 Gramm ist ein Baby im US-Bundesstaat Kalifornien zur Welt gekommen. Das Mädchen sei das leichteste überlebende Frühchen der Welt, teilte das Sharp Mary Birch … Mehr»

WHO-Katalog: Burnout ist nun auch offiziell eine Krankheit

Burnout ist von der Weltgesundheitsorganisation offiziell als Krankheit im beruflichen Umfeld anerkannt worden. Mehr»

Gesundheitsminister Spahn beim Deutschen Ärztetag – 250 Delegierte diskutieren über Organspende

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird heute zur Eröffnung des Deutschen Ärztetags in Münster erwartet. Bei dem viertägigen Treffen geht es auch um umstrittene Gesetze der großen... Mehr»

Uniklinik Heidelberg: Versprochener Krebs-Bluttest existiert nicht

Nach dem PR-Desaster um den viel zu früh und mit zu großen Versprechungen der Öffentlichkeit vorgestellten Brustkrebstest hatte der Vorstand der Universität den Heidelberger Tumorbiologen Magnus... Mehr»

Ärztepräsident: Spahns Reformen gefährden Patienten

Spahns Reformen gefährden die Sicherheit der Patienten, meint Frank Ulrich Montgomery. "Ärztliche Kernaufgaben sollen schrittweise an Berufe ausgelagert werden, die dafür nur unzureichend... Mehr»

Psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch: Immer mehr Krankentage

Psychische Erkrankungen sorgen in Deutschland weiterhin für die längsten Fehlzeiten von Arbeitnehmern. Das geht aus einer Untersuchung der Bundespsychotherapeutenkammer hervor, die am Donnerstag in... Mehr»

Elektronische Patientenakte: Besitzer dürfen nicht auswählen, welche Infos der Arzt oder Apotheker einsehen darf

Patienten werden in ihrer Elektronischen Patientenakte nicht auswählen können, welche persönlichen Informationen von ihnen andere sehen. Damit kann ein Apotheker von Zahnarzt-Daten oder auch vom... Mehr»