Impfzwang: Europaabgeordneter will ungeimpften Kindern den Zugang zu Schulen und Kitas verweigern

Sprengstoff der immer wieder kehrenden Diskussion ist vor allem die Masern-Röteln-Schutzimpfung. Impfbefürworter fordern die gesetzliche Impflicht während Impfgegner von gefährlichen... Mehr»

Grünen-Chef Habeck stellt „Nein“ seiner Partei zur Gentechnik infrage

Der Grünen-Chef hat das pauschale Nein seiner Partei zur Gentechnik in Frage gestellt. Grund dafür sind neue gentechnische Zuchtverfahren. Mehr»

Chef der Kassenärzte will Gebühr für Notaufnahme

Wer sich schlecht fühlt oder Schmerzen hat, sucht oft Hilfe in der Notaufnahme der Krankenhäuser. Um überflüssige Besuche dort zu verhindern, will der Chef der Kassenärzte notfalls eine Gebühr... Mehr»

KBV-Chef will Strafgebühr für Bagatell-Patienten in der Notaufnahme

"Viele kommen ins Krankenhaus, weil sie keine Lust oder keine Zeit haben, sich einen Termin bei einem niedergelassenen Kollegen zu besorgen", erklärt der Vorsitzende der Kassenärztlichen... Mehr»

Billigklamotten: Chemikalien bei Herstellung verursachen massive Umweltschäden – Greenpeace prangert Konsumwut an

Große Textilfirmen wie H&M und Zara, Benetton oder Puma verzichten zunehmend auf giftige Chemikalien bei der Herstellung ihrer Kleidung. Jetzt müssten auch die Konsumenten mitziehen. Mehr»

Konservierung von Ei- und Samenzellen soll zur Kassenleistung werden

Krankenkassen sollen künftig die Kosten für die Konservierung von Ei- und Samenzellen junger Krebskranker mit Kinderwunsch übernehmen. Mehr»

Portugals Parlament beschließt erleichterte Geschlechtsänderung für junge Transgender – trotz hoher Rate an Selbstmordversuchen

Portugals Parlament beschließt eine erleichterte Geschlechtsänderung für Transgender - schon vor dem 16. Lebensjahr. Die Risiken sind bekannt. Mehr»

Krebskranke verklagen Monsanto: US-Richter lässt mehr als 400 Klagen wegen Glyphosat zu

Die juristischen Probleme von Monsanto in den USA wegen des Unkrautgifts Roundup weiten sich aus. Mehr»

Ernährungsministerin Klöckner scheut Verkaufsverbot für Energydrinks an Jugendliche

Die Ernährungsministerin sieht derzeit keinen Anlass, Energydrinks per Gesetz einzuschränken - und nicht mehr an Kinder und Jugendliche zu verkaufen. Mehr»

Die Technik von morgen: 3D-Ultraschall-Holografie sucht Geldgeber

Die Technik von morgen, Erfinder von heute: Diagnostik bei Brustkrebs, Gelenkproblemen oder Bauchuntersuchungen. Seit 1996 entwickelte sich die Ultraschall-Holografie, die erheblich vielfältiger... Mehr»

Gesundheits-Bilanz zu 10 Jahre Nichtraucherschutz in Kneipen

Die gesetzlichen Regelungen, die vor 10 Jahren zu mehr Nichtraucherschutz in Gaststätten in Deutschland führten, haben nach Ansicht von Wissenschaftlern Auswirkungen auf Gesundheit und... Mehr»

Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere in der EU

Amalgam gilt Zahnärzten als langlebiger und günstiger Füllstoff, der umfangreich getestet ist. Doch das enthaltene giftige Quecksilber sorgt immer wieder für Debatten. Jetzt handelt die EU. Mehr»

Bedürftige Großstädter können sich Pflege oft nicht leisten

Vor allem in großen Städten können sich pflegebedürftige Menschen in Deutschland die ambulante oder stationäre Versorgung oft nicht mehr leisten. Mehr»

Foodwatch: 60 Prozent der Bio-Legehennenbetriebe in den Niederlanden verwenden nicht zugelassene Pestizid

Ein Jahr nach dem Fipronil-Skandal hat die Verbraucherorganisation Foodwatch neue Vorwürfe gegen Bio-Legehennenbetriebe in den Niederlanden erhoben: Rund 60 Betriebe hätten 15 nicht zugelassene... Mehr»

73 000 Fipronil-Eier in sechs Bundesländern in Verkauf gelangt

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im... Mehr»

Erster Fall von Kinderlähmung in Venezuela seit Jahrzehnten

In Venezuela kam es zu einer verstärkten Ausbreitung der Masern und zu dem ersten Fall von Kinderlähmung seit 1989. Mehr»

Medizinischer Dienst der Krankenkassen bestätigte rund 3300 Behandlungsfehler

Der Medizinische Dienst der deutschen Krankenversicherer hat im vorigen Jahr 3337 Behandlungsfehler bestätigt, durch die Patienten geschädigt wurden. Er forderte mehr Einsatz für... Mehr»

Russlands Präsident Putin will Impfstoffe besser auf Sicherheit untersuchen lassen

Russlands Präsident Wladimir Putin will jetzt sein Wahlkampfversprechen einlösen und die Sicherheit von Impfstoffen in Zukunft durch eigene, konzernunabhängige, Studien in Russland untersuchen... Mehr»

Ertrinken in der Badezeit: Leichtsinn, Übermut und Unkenntnis über Gefahren spielen eine große Rolle

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahmen hält, was sie... Mehr»