Rechtsmediziner Püschel zu Covid-19: „Wir müssen damit leben und sollten wieder zur Normalität zurückkehren“

„Ich bin der Hamburger Quincy“, erklärt Professor Klaus Püschel. Der norddeutsche Rechtsmediziner hatte die ersten Obduktionen an verstorbenen COVID-19-Patienten durchgeführt und... Mehr»

Yan-Report, Twitter und „Faktenchecker“: Wollen China und WHO wieder eine Kritikerin zum Schweigen bringen?

Die These der Whistleblowerin Li-Meng Yan, das neuartige Coronavirus sei in China in einem Labor hergestellt worden, ist unter Wissenschaftlern umstritten. Der Eifer, mit der „Faktenchecker“ und... Mehr»

Corona-Betten werden reduziert – Bundesärztekammer-Präsident: Nicht nötig, jedes dritte Bett freizulassen

Die deutschen Krankenhäuser halten trotz steigender Infektionszahlen immer weniger Betten auf ihren Intensivstationen für Patienten frei, die schwer am neuartigen Coronavirus erkrankt sind. Das... Mehr»

Bund kauft wegen Corona mehr Grippeimpfstoff – RKI: 40 Millionen Bürger sollen sich impfen lassen

Der Bund hat wegen der Corona-Pandemie für die beginnende Grippesaison weit mehr Impfstoffdosen gekauft als bisher bekannt. Laut eines Berichts der „Frankfurter Allgemeinen... Mehr»

Neue Werbeverbote fürs Rauchen: Ärztepräsident – „Wenn Vernunft und Verantwortungsgefühl fehlen, sind Verbote unumgänglich“

Nach jahrelangen Diskussionen soll die Werbung für gesundheitsschädliches Rauchen in Deutschland weiter eingeschränkt werden. Der Bundesrat stimmt heute abschließend über ein vom Bundestag... Mehr»

Jedes zweite verordnete Antibiotikum ist eigentlich ein Reservemedikament

Jedes zweite in Deutschland verordnete Antibiotikum ist ein Reserveantibiotikum, das eigentlich nur eingesetzt werden soll, wenn Standardmedikamente nicht helfen. Im Jahr 2019 entfielen knapp 18... Mehr»

Drogenbeauftragte für weniger Härte gegenüber Cannabiskonsumenten

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), fordert, gegenüber jungen Cannabiskonsumenten (Marihuana) bei der Zulassung zur Führerscheinprüfung mehr Milde walten zu lassen.... Mehr»

Berliner Arzt beklagt „Medizin ohne Moral“ – Ärzte werden zu „Erfüllungsgehilfen von Pharma-Unternehmen“

Der Berliner Arzt und Buchautor Dr. Erich Freisleben beklagt in seinem jüngst erschienen Buch eine „Medizin ohne Moral“. Bürokratische Leitlinien, Sachzwänge und falsche Weichenstellungen im... Mehr»

Psychisch bedingte Krankschreibungen auf Höchststand

Die Zahl der Krankheitstage aufgrund psychischer Probleme wachsen ungebremst weiter und haben einen neuen Höchststand erreicht. Laut dem aktuellen „Psychoreport“ der DAK, über den die... Mehr»

AstraZeneca nimmt Tests von Corona-Impfstoff wieder auf

Wenige Tage nach der Unterbrechung der klinischen Tests seines Corona-Impfstoffs hat der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca die Versuche wieder aufgenommen. Die Behörden in... Mehr»

DAK-Studie: Immer mehr Arbeitsausfälle wegen psychischer Erkrankungen

Die Zahl der Arbeitsausfälle wegen psychischer Erkrankungen ist einer Studie der Krankenkasse DAK zufolge in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Mehr»

Spahn warnt erneut vor voreiliger Zulassung von Corona-Impfstoff

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat erneut vor einer voreiligen Zulassung von Corona-Impfstoffen gewarnt. Schnellzulassungen seien „unverantwortlich“, da solche Impfstoffe für... Mehr»

Regierung will Offensive für psychische Gesundheit starten – auch wegen Corona

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie... Mehr»

Welle von Zwangsblutproben bei Falun Gong-Praktizierenden: „Wir werden euch alle auslöschen!“

Erst im März 2020 kam ein Volkstribunal in London nach 18-monatigen Ermittlungen zu den Anschuldigungen des Organraubs in China: "Diese Unschuldigen wurden von Ärzten einfach getötet, (...) weil... Mehr»

Natur statt Bildschirm: Australische Studie bestätigt psychologische Vorteile von „Grünzeit“ für Kinder

Früher war alles besser - zumindest das Verhältnis zur Natur. Das ist ein Problem und macht Kindern und Jugendlichen zu schaffen. Australische Forscher sehen in "Zeit im Grünen" eine unterschätzte... Mehr»

Deutschland und EU liegen bei Versorgung mit Corona-Impfstoffen zurück

Im Wettrennen um die Versorgung der Bevölkerung mit Corona-Impfstoffen liegen Deutschland und die EU laut einem Zeitungsbericht deutlich zurück. Die USA und Großbritannien sicherten sich laut... Mehr»

Kinder nicht mit Ängsten und Fragen allein lassen

Angesichts der mutmaßlichen Familientragödie mit fünf toten Kindern in Solingen sollten Eltern ihre Kinder laut Mediencoach Kristin Langer auf keinen Fall mit ihren Ängsten und Fragen allein... Mehr»

Drosten: Verkürzung der Quarantänezeit auf fünf Tage nicht vorgeschlagen

In der Debatte um einer Verkürzung der Quarantänezeit bei Corona-Verdachtsfällen hat der Berliner Virologe Christian Drosten klargestellt, dass er keine Verkürzung dieser Zeit von 14 auf fünf... Mehr»

Intensivstationen haben immer weniger Corona-Patienten

Die Intensivstationen in deutschen Krankenhäusern melden immer weniger Corona-Patienten. Am Donnerstagabend wurden bundesweit 220 Covid-19-Patienten gemeldet, die intensivmedizinisch betreut werden.... Mehr»

EU verspricht weitere Verträge für Impfstoffe

Die Europäische Union (EU) wird mit Pharmakonzernen, die an einem möglichen Impfstoff gegen Covid-19 arbeiten, eng zusammenarbeiten. „Die Unterzeichnung des ersten Vertrags mit Astra-Zeneca... Mehr»