„Blue Moon“: Jeff Bezos (Amazon) will mit anderen Firmen eine Mondlandefähre entwickeln

Die Nasa hatte im Mai erklärt, bei elf Unternehmen Vorschläge für Mondlandegeräte angefordert zu haben. Jeff Bezos hat sich nun mit den US-Unternehmen Lockheed Martin, Northrop Grumman und Draper... Mehr»

Kosmische Inventur: Deutsches Röntgenteleskop „eRosita“ liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop "eRosita" soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es... Mehr»

„Auf dem Holzweg“: Archäologen graben im Moor südlich von Bremen nach 520 Meter Bohlenweg

Im Rahmen einer Notbergung graben Archäologen im Aschener/Heeder Moor auf über einem halben Kilometer vorgeschichtliche Artefakte aus. Hauptaugenmerk liegt jedoch auf 520 Meter Bohlenweg, die in... Mehr»

Altmaier will Idee für Weltraumbahnhof in Deutschland prüfen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Forderung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) zur Errichtung eines Weltraumbahnhofs in Deutschland prüfen. „Raumfahrt... Mehr»

Im Kampf verloren? Besitz eines Kriegers auf Schlachtfeld im Tollensetal entdeckt

Vor 3.300 Jahren gipfelte ein bronzezeitlicher Konflikt im norddeutschen Tollensetal. Taucher fanden im Fluss neben dem Schlachtfeld erstmals einen unberaubten Fundplatz, der auf die Herkunft der... Mehr»

Reset für ein Kindergehirn: Der Mehrwert der bildschirmfreien Zeit

"Falls es unser Plan war, eine Umgebung zu schaffen, um wirklich ängstliche Menschen zu züchten, ist das gelungen", stellt Janis Whitlock von der Cornell Universität fest. Zu jener Zeit als... Mehr»

Neue Studie belegt: prähistorische Menschen aßen Knochenmark wie Dosensuppe

Knochenreste aus der Qesem-Höhle widerlegen die Theorie des dummen Steinzeitmenschen. Bereits vor über 400.000 bis 200.000 Jahren aßen unsere Vorfahren konserviertes Knochenmark, kochten über... Mehr»

Studie: Deutlich schlechtere Leistungen der Neuntklässler in Mathe und Naturwissenschaften

Als insgesamt "stabil geblieben" bezeichnete Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) die Leistungen von fast 45.000 Neuntklässlern. Dabei sind ihre Ergebnisse schlechter als vor sechs Jahren... Mehr»

Neuer Fleischfresser „Siamraptor suwati“ in Thailand entdeckt

Siamraptor suwati ist nicht der einzige seiner Art, aber der einzige seiner Region. Als entscheidende Komponenten der weltweiten Ökosysteme fehlte aus der frühen Kreidezeit in Asien einzig der... Mehr»

„Rosenrot und Schneeweißchen“ – Deutsche stimmen über Namen für fernen Planeten und seine Sonne ab

Die Deutschen dürfen einem fernen Exoplaneten und seinem Stern einen Namen geben: Ab sofort können Sie online über fünf vorab ausgewählte Namensvorschläge abstimmen. Mehr»

Bundesausschuss-Vorsitzender kritisiert neuen Bluttest für Schwangere: „Hier sind fundamentale ethische Grundfragen berührt“

Der Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses, Josef Hecken, hat sich gegen einen nicht-invasiven Pränataltest (NIPT) auf Erkrankungen wie Mukoviszidose ausgesprochen. „Hier handelt es sich... Mehr»

Leben und Tod vor 7.000 Jahren: Archäologen entdecken Siedlungs- und Grabanlage bei Tübingen

Der archäologische Fund eines Skeletts aus der frühen Jungsteinzeit wirft Rätsel auf. Schmuckstücke aus Kalksteinperlen - sonst eher im Raum der Karpaten zu finden - sind Grund des Rätsels, aber... Mehr»

Algengrütze! Spongebob Schwammkopf zum 20. Geburtstag als „gewalttätig“ und „rassistisch“ entlarvt

Seit 20 Jahren ist „Spongebob Schwammkopf“ eines der berühmtesten Formate US-amerikanischer und europäischer Kinder-Fernsehkanäle. Nun will Professorin Holly M. Barker von der Universität... Mehr»

Weisheiten aus der Antike: Trotz mieser Umstände gelassen bleiben

Misstrauen, Populismus, Wertewandel, Politikverdrossenheit und die Ahnung, dass der gegenwärtige Mittelstand nicht zur zukünftigen Gesellschaftsordnung gehört, brachte die Gemüter schon immer in... Mehr»

Der deutsche Bildungs-Skandal: „Deutschland verdummt, Lehrer tragen Maulkorb“ | ET im Fokus

„Lehrer haben einen Maulkorb aufgesetzt bekommen und müssen Unterrichtsmethoden anwenden, hinter denen sie gar nicht stehen.“ Das sagt der deutsche Kinder- und Jugendpsychologe und... Mehr»

Inschrift enthüllt üppiges Leben Pompejis in den letzten Jahren vor dem Untergang

Eine kürzlich entzifferte Inschrift aus Pompeji spricht von rauschenden Festen und mehrtägigen Gladiatorenkämpfen aber auch von Hungersnot und Volksaufstand. Mit ein bisschen Querdenken fanden ... Mehr»

Wenn das Essen die Sprache verändert: Wie die Laute „f“ und „v“ entstanden

Die Laute "f" und "v" waren nicht schon immer im sprachlichem Gebrauch vorhanden. Erst die weiche Kost - gekochtes Essen - initiierte die Veränderung des Gebisses, sodass diese Laute überhaupt... Mehr»

Seltene „Gestaltwandler“-Qualle mit einer Überraschung im Inneren entdeckt

Halb Geist, halb Plastiktüte, und doch so erstaunlich. Tiefseeforscher an Bord des Forschungsschiffes Nautilus entdeckten kürzlich eine seltene Gelee-artige, formenwandelnde Qualle am Boden des... Mehr»