Berlin-Demo: „Und plötzlich schlägt dir der blanke Hass entgegen“ – Eine Teilnehmerin berichtet

„Die Medien haben ganze Arbeit geleistet“, berichtete heute eine alleinerziehende Mutter. Die Corona-Maßnahmen haben tiefe Spuren in ihrer kleinen Familie hinterlassen. Aber der blanke Hass, der... Mehr»

Atomtests: Indigene Völker leiden bis heute unter Folgen der Atombomben-Entwicklung

Vor allem auf den Pazifischen Inseln würden indigene Völker noch heute unter den gesundheitlichen, ökologischen und sozialen Folgen des Atomkolonialismus leiden, erklärt die Gesellschaft für... Mehr»

Schwierig für den rot-rot-grünen Berliner Senat: Das geplante Mahnmal für die Opfer des Kommunismus

Nur ein Fotowettbewerb für Berlin? Bis zum 10. August können noch mögliche Standorte für das vom Bundestag beschlossene "Mahnmal für die Opfer des Kommunismus" eingereicht werden. Mit der Aktion... Mehr»

„Vielleicht muss man doch austreten“: Papst-Instruktion empört deutsche Katholiken

Die katholische Kirche hat kaum noch Priester. Deshalb übernehmen immer mehr Nicht-Kleriker Leitungsfunktionen. Doch jetzt sagt der Papst: So geht's nicht! Mehr»

„Sexuell befreit“ – gegen den eigenen Willen: Berlin will Verantwortung für Kentler-Sumpf übernehmen

Ein Gesellschaftsexperiment, genährt von purer Ideologie und gebilligt vom Berliner Senat: Noch heute warten ehemalige Pflegekinder auf Entschädigung, die auf Anraten des 2008 verstorbenen... Mehr»

Das Ende der Dekadenz

Das wichtigste Wirtschaftsmagazin der Welt, der "Economist", sah bereits Ende April die Vor-Corona-Überhitzung der Weltwirtschaft gebrochen. Die Globalisierung sei entschleunigt. Was wir abgeworfen... Mehr»

Geschichtsprofessor: Das Virus wird zukünftiger Schulstoff sein

Was heute Alltag ist, steht eines Tages mit Zeitzeugenaussagen und Belegen voraussichtlich in Geschichtsbüchern: Dessen ist sich Hiram Kümper, Geschichtsprofessor an der Universität Mannheim,... Mehr»

Black Lives Matter: Wir sind trainierte Marxisten – Teil I

Black Lives Matter ist eine marxistische revolutionäre Bewegung mit dem Ziel, die Vereinigten Staaten in eine kommunistische Dystopie umzuwandeln. Ein Gastbeitrag von "Gatestone Institute". Mehr»

Das neue Logo der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Deutschland hat am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Das Logo zeigt ein Möbiusband, bei dem man nicht zwischen unten und oben oder zwischen innen und außen unterscheiden kann. Mehr»

Wer Karriere in Brüssel machen will, lernt Deutsch

Laut dem Brüsseler Politikblatt „Politico“ ist die Sprache von Goethe und Schiller auf dem Vormarsch. Weltweit lernen über 15 Millionen Menschen Deutsch, in Brüssel schleichen sich Begriffe wie... Mehr»

Reporter ohne Grenzen: Regime wie China und Iran werden in Corona-Pandemie immer dreister

"Immer dreister auftretende autoritäre Regime, repressive Gesetze gegen vermeintliche Falschmeldungen, populistische Stimmungsmache und die Erosion traditioneller Medien-Geschäftsmodelle stellen die... Mehr»

Kindesmissbrauch im Schatten von Corona? Xavier Naidoo wartet mit schockierender Theorie auf

Sänger Xavier Naidoo hat sich eine Theorie zu eigen gemacht, wonach die US-Armee derzeit zehntausende Kinder befreie, die Menschenhändler gefangen hielten, um elitären Kreisen zu Missbrauch und... Mehr»

Smartphone-Apps spionieren Nutzer aus oder blockieren Inhalte

Ein Team von Cybersicherheits-Forschern hat herausgefunden, dass eine große Anzahl von Smartphone-Apps geheime Programme verwenden. Diese ermöglichen es anderen Usern auf private Daten zuzugreifen... Mehr»

Städtereisen im Wohnzimmer – 15 Filme, die unsere Lieblingsstädte ins Wohnzimmer holen

Das Coronavirus hat zahlreiche Pläne für Städtereisen durchkreuzt, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wer schon jetzt einen Vorgeschmack auf (s)ein Reiseziel erleben möchte, dem empfiehlt... Mehr»

Telekom verschenkt Handydaten an RKI – Oxford-Forscher für Corona-App zur sofortigen Kontaktverfolgung

Im Kampf gegen den Coronavirus setzen Unternehmen und Forscher auf die Totalüberwachung von Bürgern. Während die Telekom bereits fünf Gigabyte anonymisierter Daten an das RKI-übergeben hat,... Mehr»

ET-Exklusiv-Interview mit Dr. Heinrich Fiechtner: Ein Plädoyer für den mündigen Bürger + Video

Im Studio der Epoch Times in Berlin besuchte uns Dr. med. Heinrich Fiechtner. Er ist Arzt und Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg, fraktionslos seit 2017. Sein besonderer Einsatz gilt der... Mehr»

Zahl der Studienberechtigten 2019 gesunken

Die Zahl der Studienberechtigten in Deutschland ist im Jahr 2019 gesunken. Dieser Rückgang verläuft nahezu parallel zur demografischen Entwicklung. Mehr»

Schicksalsschlag Progerie – Eine Familie kämpft für Luke (5): „Wer ihn kennt, macht ihn nicht fertig“

„Für uns ist Luke nicht krank“, betonte der Vater des fünfjährigen Luke Böhm. Denn das Wort „Krankheit“ impliziere die Frage: „Wann werde ich denn wieder gesund?“. Diese Frage stelle... Mehr»

Meinungsumfragen statistisch oft unzulänglich – auch renommierte Institute betroffen

Die Auswertungen vieler Wahlgruppen und Meinungsumfragen sind unzuverlässig, das ist das Ergebnis einer neuen internationalen Studie unter der Beteiligung der Uni Mannheim. Das Problem betrifft auch... Mehr»

Fahrverbote für ältere Menschen erhöhen die Zahl der Verkehrsunfälle

Japanische Forscher haben herausgefunden, dass gesundheitlich bedingte Fahrverbote für ältere Menschen die Unfallzahlen erhöhen – statt senken. Mehr»