Schlagwort

Menschenrechte

">

USA: Pompeo kündigt eine internationale Allianz zur Verteidigung der Religionsfreiheit an

"Unsere Unabhängigkeitserklärung verkündet, dass unsere kostbaren Freiheiten nicht das Geschenk der Regierung sind, sondern unveräußerliche Rechte, die von unserem Schöpfer verliehen werden. Die... Mehr»
">

Anhaltende Menschenrechtsverletzungen: Europaparlament fordert zusätzliche Sanktionen gegen Venezuela

Das Europaparlament hat zusätzliche Sanktionen für Venezuela gefordert. In dem sozialistischen Land finde eine anhaltenden Menschenrechtsverletzungen und Unterdrückung statt. Mehr»
">

Im Iran inhaftierte britisch-iranische Staatsbürgerin in Psychiatrie verlegt

Eine seit Jahren im Iran inhaftierte britisch-iranische Staatsbürgerin ist in eine Psychiatrie verlegt worden. Nazanin Zaghari-Ratcliffe sei vom Evin-Gefängnis in die psychiatrische Abteilung eines... Mehr»
">

Menschenrechtsgericht verurteilt Russland wegen Diskriminierung von LGBT-Gruppen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Russland wegen der Diskriminierung von Homosexuellen verurteilt. Russland muss nun insgesamt 36.000 Euro Schadenersatz zahlen. Mehr»
">

Salvini ordnet Erfassung der Lager von Roma und Sinti an – will „Ausweisungsplan“ vorbereiten

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat eine Erfassung von Lagern der Minderheit der Roma und Sinti angeordnet, um einen „Ausweisungsplan“ vorzubereiten und... Mehr»
">

„Die Verteilung von Migranten in Europa ist gescheitert“: Kurz kontert Maas

Österreichs Ex-Kanzler Kurz hat den Vorstoß des deutschen Außenministers zur Verteilung von Migranten zurückgewiesen. "Ich bleibe bei meiner Linie: Die Rettung aus der Seenot darf nicht mit einem... Mehr»
">

UN fordern Europäer zu „Rettungsaktionen“ im Mittelmeer auf – Rückführungen nach Libyen sollen gestoppt werden

Ist das der Startschuss zur bedingungslosen Umsetzung des UN-Migrationspaktes? Die Uno fordert die Europäer zum Umdenken bei der sogenannten Rettung von Menschen auf. Die Situation für Flüchtlinge... Mehr»
">

Berliner Verwaltungsgericht: Staat muss Angehörige von IS-Kämpfern nach Deutschland holen

Das Berliner Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die Bundesregierung verpflichtet ist, Angehörige von IS-Kämpfern nach Deutschland zurück zu holen. Mehr»
">

Deutschland an der Nadel: Bundeskabinett will Gesetzentwurf zur Impfpflicht verabschieden

Fehlende Studien, ungenügende Aufklärung und kein alleiniger Masernimpfstoff. Gründe genug, um die derzeit nicht notwendige Impfpflicht zu überdenken. Das Bundeskabinett sieht das anders. Mehr»
">

„Gebt nicht auf!“: Venezuelas Oppositionschef Guaidó richtet Durchhalteappell an Anhänger

Vertreter von Regierung und Opposition sind in Venezuela erneut auf die Straße gegangen. Zum venezolanischen Unabhängigkeitstag ließ Staatschef Nicolás Maduro in Caracas Militäreinheiten... Mehr»
">

Schockierender UN-Bericht: Tausende außergerichtliche Exekutionen in Venezuela

UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet geht davon aus, dass es in Venezuela in den vergangenen Jahren tausende außergerichtliche Hinrichtungen gegeben hat. Mehr»
">

„Berufsbildungszentren“: Türkei will Delegation zur Untersuchung der Lage der Uiguren nach China schicken

Mehr als eine Million Uiguren und Angehörige anderer muslimischer Minderheiten sollen in Umerziehungslagern inhaftiert sein, um sie zur Aufgabe ihrer Religion, Kultur und Sprache zu zwingen und zu... Mehr»
">

Organspende-Skandal: Milliardenschwere Lobby verheimlicht Heilmethoden bei Hirntod

Der Mythos „Hirntod“ ist geknackt, aber keiner will es wissen. „Hirntote“ können durch Hormone behandelt werden und leben. Doch die milliardenschwere Organtransplantationsindustrie... Mehr»
">

„Ausbeutung“ in Lieferketten: Oxfam nimmt Aldi, Rewe und Lidl unter die Lupe

Die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam wirft den deutschen Supermarktketten vor, nicht genug gegen Menschenrechtsverletzungen bei der Produktion ihrer Waren zu tun. Zwar hätten sich Aldi, Rewe und... Mehr»
">

Podolay (AfD) über Organspende: „Ich war bei der ersten Herztransplantation in Europa dabei“

Was passiert bei der Organspende wirklich? Einblicke in Transplantation und eine Änderung des Gesetzes, um die Rechte der Sterbenden und der Organspender zu schützen, brachte die AfD am vergangenen... Mehr»
">

Seit Jahresbeginn mehr als 5000 Migranten von Libyen aus in Herkunftsländer zurückgeführt

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) teilte am Donnerstag mit, die Menschen seien im Rahmen des IOM-Programms der "freiwilligen Rückkehr" in rund 30 Länder in Afrika und Asien... Mehr»
">

Hitzige Organspende-Debatte: Widerspruchslösung – Eingriff in das Recht auf Unversehrtheit des Körpers

Ein Angriff auf das Recht der Unversehrtheit des Körpers für die einen, der einzige gangbare Weg für die anderen. In der gestrigen Bundestagssitzung entfachte eine heiße Diskussion zum Thema... Mehr»
">

Bundestagsabgeordnete fordern Merkel zu Einsatz für Autonomie Hongkongs auf

Vor dem G20-Gipfel in Japan hat eine fraktionsübergreifende Gruppe von Menschenrechtspolitikern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, sich im Gespräch mit Chinas Präsidenten Xi Jinping... Mehr»
">

Ägypten wirft Unternehmern Verschwörung mit Muslimbrüdern vor

Ägyptens Behörden werfen 19 Unternehmen vor, in Verbindung mit der Muslimbrüderschaft zu stehen und einen „Komplott gegen den Staat und seine Institutionen“ finanziert zu haben. Bei... Mehr»
">

Maas begrüßt Verbleib Russlands in Parlamentarischer Versammlung des Europarats

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den Verbleib Russlands in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats begrüßt. Es freue ihn, dass das Gremium „jetzt den Weg für einen... Mehr»