Wenn Sie genau zugehört haben, sagte Joe Biden eine Menge beunruhigender Sachen

Die erste Debatte ist über die Bühne gegangen. Es war sicher kein Zuckerschlecken. Aber wenn Sie genau zugehört haben, haben Sie alles über die bevorstehende Wahl und darüber erfahren, wer... Mehr»

Öffnung des BER-Flughafens rückt näher: Sechs Milliarden Euro Baukosten, sechs geplatzte Termine, neun Jahre Verspätung

Manchem wird es fehlen: das Fluchen über den BER ebenso wie das Lachen. Doch der Bau ist jetzt wirklich fertig. Wie der Flughafen eröffnet und warum Berlin jetzt von der Elbphilharmonie träumt. Mehr»

Die Lügen der Kommunistischen Partei Chinas entlarven

Xi Jinping sprach in seiner Rede vor der 75. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen davon, dass China „niemals nach Hegemonie, Expansion oder Einflusssphäre“ streben wird. Die... Mehr»

Thilo Sarrazin zur Entscheidung der Bundesschiedskommission der SPD im Parteiordnungsverfahren

Die Bundesschiedskommission der SPD wies am 31. Juli 2020 meine Berufung gegen die Entscheidung der Landesschiedskommission zurück. Damit bin ich nicht mehr Mitglied der SPD. Die schriftliche... Mehr»

Lässt Griechenland Lesbos und andere Inseln künftig von der EU verwalten? Von Rebecca Sommer + Video

Aus Lesbos erreichte uns ein weiterer Bericht von Gastautorin Rebecca Sommer, die sich seit Jahren für Menschenrechte und Völkerrecht engagiert. Vor zwei Monaten reiste sie nach Lesbos, um die... Mehr»

Vor US-Wahl: Droht jetzt ein Krieg zwischen Peking und Taiwan?

Je enger die Beziehungen zwischen den USA und Taiwan werden, umso ärgerlicher wird die kommunistische Staatsführung Chinas. Peking hat immer gedroht, das Taiwan-Problem militärisch zu lösen –... Mehr»

Neue Lockdowns könnten Europa in eine wirtschaftliche Depression führen

Der Anstieg der COVID-19-Fälle in Ländern wie Frankreich und Spanien hat das Risiko neuer Schließungen erhöht. Die Regierungen sollten inzwischen begreifen, dass eine Stilllegung der Wirtschaft... Mehr»

Trump leitet einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel im Nahen Osten ein

In einem verblüffend unerwarteten Schritt hat US-Präsident Donald J. Trump in der letzten Woche nicht nur ein, sondern gleich zwei historische Friedensabkommen zwischen Israel und zwei arabischen... Mehr»

US-Wahlen: Fast 1 Milliarde Euro auf Trump gewettet

Für die Buchmacher ist Trumps Sieg bei der Präsidentschaftswahl 100 Prozent sicher. Die Gesamtzahl der Wetten auf die bevorstehenden Wahlen in den USA könnte bis Anfang November 1,5 Milliarden Euro... Mehr»

„Polizeiskandal“ in NRW: Man muss die Kirche mal im Dorf lassen

Am 16.09.2020 trat NRW-Innenminister Herbert Reul vor die Presse und verkündete eine „Schande“ für „seine“ NRW-Polizei: 29 Beamte bzw. Beamtinnen waren vom Dienst suspendiert worden, 14... Mehr»

Das Problem mit dem Marxismus

Wir sind lebendig; wir sind bewusste Wesen - wir sind selbstbewusste Wesen. Wir können über uns selbst reflektieren und nachdenken. Ein rein materielles Wesen kann über nichts reflektieren oder... Mehr»

Zu hoch gepokert? Fall Nawalny könnte dem Kreml auch bei bisher loyalen Putin-Anhängern schaden

In einem Beitrag für die „Wiener Zeitung“ hält Osteuropa-Experte Alexander Dubowy Russlands Präsident Putin zumindest indirekt für mitverantwortlich am Giftanschlag auf Alexej Nawalny. Es sei... Mehr»

Magnitsky Act Deutschland: Politischer Wille gegen Menschenrechtsverletzungen auf dem Prüfstand

Bis jetzt gab es keine Regelung, die es der EU ermöglicht, Sanktionen gegen Personen in Nicht-EU-Staaten zu verhängen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begangen haben oder für solche Taten... Mehr»

Der letzte Gang der KPC: Die größte Angst der Partei offenbart die tödliche Schwäche des Regimes

Vor einigen Monaten schon aktualisierten die USA ihre Chinapolitik und schlugen eine völlig neue Richtung ein, eine Richtung, die der in China herrschenden Kommunistischen Partei Angst macht. Mehr»

Höfesterben: Verantwortung der Lebensmittelindustrie und schwache Verhandlungsposition der Landwirte (Teil 2)

In jedem Jahr geben in Deutschland knapp 8.000 landwirtschaftliche Betriebe auf - und es ist davon auszugehen, dass das „Höfesterben“ weitergehen wird. Ständig neue Auflagen und Verbote der... Mehr»

Parteienforscher nach Kommunalwahl: Kein Rückenwind für Laschet und kein Kanzlerbonus für die SPD

Parteienforscher Jürgen Falter sieht in dem Ergebnis der CDU bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen, wo sie erneut stärkste Kraft wurde, keinen Rückenwind für Ministerpräsident Armin... Mehr»

Historiker kritisiert deutsche Politikberichterstattung: „Medien müssen offene Debatten wieder zulassen“

Der Mainzer Historiker Andreas Rödder hat die Politikberichterstattung in der deutschen Presse kritisiert, aber auch die Politiker selbst aufgefordert, sich nicht von Umfragen treiben zu lassen.... Mehr»

Höfesterben und Agrarfreihandel: Landwirte verlieren, Lebensmittelindustrie profitiert (Teil 3)

Deutschlands Selbstversorgungsgrad bei Nahrungsmitteln liegt bei 88 Prozent. Bei Schweinefleisch, Weizen, Weiß- und Rotkohl, Konsummilch, Frischmilcherzeugnissen, Käse, Zucker und Kartoffeln erzeugt... Mehr»

Dramatisches Höfesterben in der deutschen Landwirtschaft – Ursachen und mögliche Auswege (Teil 1)

In jedem Jahr geben in Deutschland knapp 8.000 landwirtschaftliche Betriebe auf - und es ist davon auszugehen, dass das „Höfesterben“ weitergehen wird. Ständig neue Auflagen und Verbote der... Mehr»

Die Gefahr des Vogelscheucheneffektes im Bildungswesen

Es ist an der Zeit, dass vernünftige Leute den Vorhang zurückziehen und den Betrug hinter dem Vogelscheucheneffekt im Bildungswesen aufdecken. Unsere Zivilisation braucht qualifizierte, kompetente... Mehr»